Vorgehensweise zum Erstellen eines neuen virtuellen Server oder Website in IIS 6.0 (Internetinformationsdienste)

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt Schritt für Schritt zum Erstellen eines virtuellen Servers in IIS 6.0 (Internetinformationsdienste).

zurück zum Anfang

Übersicht

Sie können einem einzelnen Windows Server 2003-Computer zum Hosten mehrerer Websites jede Website verschieden sind und separate Webinhalte und Berechtigungen separate ist konfigurieren. Zum Erstellen eines virtuellen Servers wird der Content Ordner eine neue Website zuordnen. Diese Webinhalte kann auf dem lokalen Computer oder auf einer Remotefreigabe sein. Virtuelle Server werden durch eine Kombination aus den folgenden drei Parametern definiert:
  • Die IP (Internet Protocol)-Adresse, die der Website zugewiesen wird
  • Transmission Control Protocol (TCP)-Portnummer, die der Website zugewiesen wird
  • Der der Website zugewiesene Hostheadername
Als Parameter für jeden virtuellen Server eindeutig ist, können sie gleichzeitig in IIS ausgeführt.

Z. B. Hostnamen mehrere Websites haben, die alle die gleiche IP-Adresse zugeordnet sind und alle standardmäßigen TCP-Anschluss 80 verwenden, als eine eindeutige weisen Header auf jeden virtuellen Server.

zurück zum Anfang

Erstellen ein Webinhalt-Ordners

Um einen neuen Ordner erstellen, in dem den Inhalt der Website speichern können:
  1. Starten Sie Windows Explorer.
  2. Klicken Sie in der Ordnerliste auf den Ordner der neue Ordner erstellt werden soll. Klicken Sie beispielsweise auf
    Inetpub.
  3. Zeigen Sie im Menü Datei auf
    Neu, und klicken Sie dann auf Ordner.
  4. Geben Sie einen Namen für den Ordner und dann die EINGABETASTE.


    Hinweis Erstellen Sie den Webinhalt-Ordner nicht im Stammverzeichnis der Festplatte, um ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten.
  5. Beenden Sie Windows_explorer.
zurück zum Anfang

Zum Erstellen eines virtuellen Servers

So erstellen Sie einen virtuellen server
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf
    Verwaltung, und klicken Sie dann auf Internet Information Services (IIS) Manager.
  2. Erweitern Sie in der Konsolenstruktur
    ServerName wobei
    ServerName ist der Name des Servers mit der rechten Maustaste Websites, zeigen Sie auf neuund klicken Sie dann auf Website. Der Website-Assistent wird gestartet.
  3. Klicken Sie auf Weiter.
  4. Geben Sie auf der Seite Website im Feld Beschreibung eine Beschreibung für die Website, und klicken Sie auf Weiter.
  5. Folgendermaßen Sie auf der Seite IP-Adresse und Port vor:
    1. Klicken Sie auf die IP-Adresse, die Sie für die Website im Feld Geben Sie die IP-Adresse für diese Website verwenden möchten.


      Hinweis Klick (Zugewiesen), antwortet der virtuelle Server auf alle IP-Adressen, die nicht anderen virtuellen Servern zugewiesen werden.
    2. Wenn Sie einen anderen TCP-Port als den standardmäßigen TCP-Port 80 verwenden möchten, geben Sie den Port, den Sie verwenden möchten die TCP-port dieser Website verwenden (standardmäßig 80) ein.
    3. Wenn Sie einen Hostheader für den virtuellen Server angeben möchten, geben Sie den Hostheadernamen in die Hostheader für diese Website (Standard: keiner) Feld.
    4. Klicken Sie auf Weiter.
  6. Geben Sie auf der Seite Basisverzeichnis Pfad den Webinhalt-Ordner, den Sie zuvor im Pfaderstellt. Beispielsweise C:\InetPub\Ordnername.


    Wenn Sie nicht den anonymen Zugriff auf die Website zulassen möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen anonymen Zugriff auf diese Website zulassen , und klicken Sie auf Weiter.
  7. Geben Sie auf der Seite Zugriffsberechtigungen für die Website die Berechtigungen, die für die Website, und klicken Sie dann auf
    Weiter.
  8. Klicken Sie auf Fertig stellen.

    Die neue Website wird in der Liste der Websites auf Websites in der Konsolenstruktur angezeigt. Um für die Website ändern, Maustaste auf die Website und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
zurück zum Anfang

Referenzen

Weitere Informationen zum Verwalten von Websites in IIS 6.0 finden Sie unter "Wie zu erstellen und FTP-Websites" und "Website" Themen in den Bereichen allgemeine Verwaltungsaufgaben und Server Administration Guide in IIS 6.0-Onlinedokumentation. Zum Anzeigen der IIS 6.0-Onlinedokumentation finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:zurück zum Anfang
Eigenschaften

Artikelnummer: 816576 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 1

Feedback