Probleme, wenn mehrere Benutzer auf dieselbe Datei über Terminaldienste

Problembeschreibung

In einer Windows 2000-Terminaldienste-Umgebung können Benutzer über das Netzwerk oder über zugeordnete Netzwerklaufwerke auf dieselbe Datei zugreifen, und der Probleme auftreten, wenn der erste Benutzer die Datei geschlossen. Diese Probleme wurden in folgenden Artikeln beschrieben:
294816 für Terminaldienste von einer Netzwerkfreigabe ausgeführten Programme schließen Fehler oder erzeugen

299603 Sie eine Fehlermeldung "Fehler beim Lesen der Datei" in Windows 2000-Terminaldienste

Ursache

Windows 2000 Netzwerk-Redirector behält die Daten Strukturen pro Computerund daher zwei Benutzer auf demselben terminal Server über das Netzwerk auf dieselbe Datei zugreifen, sie teilen dieselben Datenstrukturen intern. Wenn der erste Benutzer die Datei schließt, schließt der Redirector auch die Datei für andere Benutzer.

Problemlösung

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Verwenden Sie diesen Hotfix nur auf Systemen, bei denen dieses spezielle Problem auftritt.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, senden Sie eine Anforderung an Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Eine vollständige Liste der Telefonnummern von Microsoft Customer Service and Support oder eine separate Serviceanfrage erstellen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Hinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Die englische Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder spätere Attribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Den Unterschied zwischen UTC- und Ortszeit können Sie in der Systemsteuerung auf der Registerkarte Zeitzone unter "Datum und Uhrzeit" ermitteln.
   Date         Time    Version       Size     File name   ------------------------------------------------------
04-Jun-2003 17:18 5.0.2195.6752 407,792 Mrxsmb.sys
04-Jun-2003 17:18 5.0.2195.6752 168,496 Rdbss.sys

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Wichtig Dieser Abschnitt bzw. die Methode oder Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Registrierung ändern. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die folgenden Schritte sorgfältig ausführen. Sichern Sie die Registry für zusätzlichen Schutz, bevor Sie sie ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322756 zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows
Weitere Informationen zu Updates für Windows 2000 Datacenter Server klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

265173 das Datacenter-Programm und das Windows 2000 Datacenter Server-Produkt

Die neue Funktionalität dieses Updates und Datenstrukturen auf Benutzerebene verwenden möchten, müssen Sie den folgenden Registrierungseintrag auf dem terminal Server hinzufügen.
Unterschlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\MRxSmb\Parameters
Typ: REG_DWORD
Eintrag: MultiUserEnabled
Wert: 1
Dieser Eintrag aktiviert die Datenstrukturen pro Benutzer im Netzwerkredirector.

Der neue Registrierungseintrag für Windows 2000 Terminal Server ist die Entsprechung des Eintrags MultipleUsersOnConnection für Windows NT 4.0 Terminal Server .
Eigenschaften

Artikelnummer: 818528 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 1

Feedback