Übersicht über die automatische Wiederherstellung in Windows XP

Zusammenfassung

Dieser Artikel soll beschreiben ASR in Microsoft Windows XP und unterstützt Informationen zwischen der ursprünglichen Version von Microsoft Windows XP, Windows XP Service Pack 1 (SP1) und Windows XP Service Pack 1a (SP-1a).

Weitere Informationen

Microsoft empfiehlt, dass Sie regelmäßig (Automated System Recovery, ASR) als Teil eines allgemeinen Plans für die Wiederherstellung erstellen, damit Sie vorbereitet sind, wenn ein Systemfehler auftritt. ASR sollte die letzte Möglichkeit für die Wiederherstellung. Verwenden Sie ASR erst nach anderen Optionen ausgeschöpft haben. Beispielsweise sollten Sie zuerst abgesicherten Startmodus und letzte als funktionierend bekannte versuchen.

ASR ist ein zweiteiliges System. Es enthält ASR-Sicherung und ASR-Wiederherstellung. Der ASR-Assistenten im Sicherungsprogramm führt backup Teil. Der Assistent sichert Systemstatus, Systemdienste und alle Datenträger, die den Betriebssystemkomponenten zugeordnet sind. ASR erstellt eine Datei, die Informationen über die Sicherung, die Datenträgerkonfigurationen (einschließlich Basisvolumes und dynamische Volumes) und eine Wiederherstellung durchführen.

Sie können den Wiederherstellungsteil zugreifen, drücken Sie F2, wenn Sie im Textmodusabschnitt der Installation dazu aufgefordert werden. ASR liest die Datenträgerkonfigurationen aus der Datei erstellt. Es stellt alle Datenträgersignaturen, Volumes und Partitionen auf (mindestens) die Datenträgern, die zum Starten des Computers erforderlich. ASR versucht, alle Datenträgerkonfigurationen wiederherzustellen, aber unter Umständen möglicherweise nicht können. ASR eine einfache Windows-Installation installiert und startet automatisch die Wiederherstellung durch den Assistenten erstellte Sicherung verwenden.

Tabelle, ob ASR mit der Version von Windows XP, zum Zeitpunkt der Sicherung und Wiederherstellung unterstützt wird.

Build auf Computer bei SicherungMedien wiederherstellenUnterstützt oder nicht unterstützt
Windows XP RTMRTMunterstützt (japanische und spanische Version nicht unterstützt)
Windows XP RTMSlipstream-SP1nicht unterstützt
Windows XP RTM und SP1 UpdateRTMunterstützt (japanische und spanische Version nicht unterstützt)
Windows XP RTM und SP1 UpdateSlipstream-SP1unterstützt
Slipstream-Windows XP SP1RTMnicht unterstützt
Slipstream-Windows XP SP1Slipstream-SP1unterstützt
Windows XP SP1a Slip + SP2SP2 Slipstreamunterstützt
Windows XP SP1a Slip + SP2Slipstream-SP1unterstützt
Windows XP SP1a Slip + SP2RTMnicht unterstützt
Windows XP SP2 SlipstreamSP2 Slipstreamunterstützt
Windows XP SP2 SlipstreamSlipstream-SP1unterstützt
Windows XP SP2 SlipstreamRTMnicht unterstützt
Windows XP RTM + SP2SP2 Slipstreamunterstützt
Windows XP RTM + SP2Slipstream-SP1unterstützt
Windows XP RTM + SP2RTMunterstützt (japanische und spanische Version nicht unterstützt)
Hinweis Die japanischen und spanischen Versionen von Microsoft Windows XP werden nicht unterstützt.

Weitere Informationen zum anderen Wiederherstellungsoptionen von Backup gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Startund dann auf Hilfe und Support.
  2. Führen Sie eine der folgenden Optionen durch:
    • Geben Sie im Feld Suchen
      Übersicht über die Reparatur und klicken Sie dann auf Suche starten.
    • Geben Sie im Feld Suchen
      mit der Sicherung, und klicken Sie dann auf Suche starten.
Eigenschaften

Artikelnummer: 818903 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 2

Feedback