INFO: HTTP GET und HTTP POST sind standardmäßig deaktiviert

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt Änderungen in.NET Framework 1.1, die der Methode HTTP GET und HTTP POST -Methode auf einem Webserver. Dieser Artikel beschreibt auch Workarounds für diese neue Funktionalität.

Weitere Informationen

Die. NET-verbundener Web Services unterstützen HTTP GET, HTTP POST und SOAP-Protokollen. Alle drei Protokolle sind in.NET Framework 1.0 standardmäßig aktiviert. Standardmäßig in.NET Framework 1.1 sind HTTP GET und HTTP POST beide deaktiviert. Dies ist aus Sicherheitsgründen.

HTTP-GET oder HTTP POST verwenden, die einen Webdienst aufrufen, fehlschlagen, wenn der Webdienst auf.NET Framework 1.1 aktualisiert wird. Diese Anträge ein
System.Net.WebException
Fehlermeldung, die das Format der Anforderung ist unbekannt.

Beachten Sie, dass das HTML-basierte Testformular HTTP POST verwendet und daher das HTML-basierte Testformular nicht in.NET Framework 1.1 funktioniert. Das trifft nur auf Localhost wie unten angegeben.

.NET Framework 1.1 wird ein neues Protokoll HttpPostLocalhost definiert namens. Dieses neue Protokoll ist standardmäßig aktiviert. Dieses Protokoll ermöglicht Aufrufen von Webdiensten, die HTTP POST-Anfragen von Clientanwendungen auf dem gleichen Computer verwenden. Wird die POST-URL http://localhost, nicht http://hostnameverwendet. Dies ermöglicht Web Service Entwickler HTML-basierte Testformular Aufruf des Webdiensts von demselben Computer sich der Webdienst befindet.

Wenn Sie versuchen, von einem Remotecomputer aus auf den Webdienst sehen Sie nicht die Schaltfläche aufrufen. Und Sie erhalten die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Das Testformular ist nur für Anfragen vom lokalen Computer

PROBLEMUMGEHUNG

HTTP GET und HTTP POST kann durch Bearbeiten der Datei Web.config des virtuellen Stammverzeichnisses sich der Webdienst befindet, aktiviert werden. Folgende Konfiguration ermöglicht HTTP GET und HTTP POST:
<configuration>    <system.web>
<webServices>
<protocols>
<add name="HttpGet"/>
<add name="HttpPost"/>
</protocols>
</webServices>
</system.web>
</configuration>
Alternativ können Sie diese Protokolle für alle Webdienste auf dem Computer bearbeiten < Protocols >-Abschnitts in Machine.config. Im folgende Beispiel kann HTTP GET, HTTP POST und auch SOAP und HTTP POST von "localhost":
<protocols><add name="HttpSoap"/>
<add name="HttpPost"/>
<add name="HttpGet"/>
<add name="HttpPostLocalhost"/>
<!-- Documentation enables the documentation/test pages -->
<add name="Documentation"/>
</protocols>

Referenzen

Weitere Informationen zur Konfiguration von Webdiensten finden Sie unter < Protokolle > -Element in der Dokumentation zu.NET Framework 1.1:
http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/ccbk8w5h(vs.71).aspx
Eigenschaften

Artikelnummer: 819267 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 2

Feedback