Fehlermeldung "DllRegisterServer" Wenn Sie versuchen, eine DLL mit Regsvr32.exe registrieren

Problembeschreibung

Beim Dynamic Link Library (oder DLL oder DLL-Datei) mithilfe des Befehlszeilenprogramms Regsrv32.exe registrieren die DLL nicht registriert und erhalten die folgende Fehlermeldung angezeigt:

DllRegisterServer in DateinameDLL ist fehlgeschlagen.

Code wurde zurückgegeben: 0 x 80070005

Hinweis Dieses Verhalten tritt nicht in Windows NT 4.0 oder Windows 2000.

Ursache

Dieses Verhalten kann auftreten, wenn Sie versuchen, sich eine DLL mit Regsrv32, während Sie mit einem Konto, das nicht administrative Anmeldeinformationen, z. B. ein Konto, das Mitglied der Standardbenutzergruppe ist angemeldet. Ein Konto, das nicht über administrative Anmeldeinformationen verfügen nicht in die Registrierung schreiben oder Ändern von Dateien in den Ordner System32.

Das Verhalten tritt auf, weil Windows XP und Windows Server 2003 Security ein restriktiver als in früheren Versionen von Windows. Dieses Schema wird verhindert, dass Standardbenutzer DLLs registrieren.

Hinweis Aufgrund dieses Verhaltens Standardbenutzer möglicherweise Programme ausführen, die DLLs registrieren mit standard Benutzer-ID.

Problemlösung

Um dieses Verhalten zu beheben, melden Sie sich mit einem Administratorkonto an und registrieren Sie die DLL.

Weitere Informationen

Registrieren eine DLL mit einem Konto, das keine Administratorberechtigungen DLL nicht in die Registrierung schreiben oder Ändern von Dateien in den Ordner System32.
Eigenschaften

Artikelnummer: 827659 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 1

Feedback