Fehlermeldung "der Befehl kann nicht ausgeführt werden" Fehlermeldung, wenn Sie doppelklicken, um ein Dokument in Word 2007 oder Word 2003 öffnen

Problembeschreibung

Wenn Sie ein Dokument (z. B. in Microsoft Windows Explorer) doppelklicken, um das Dokument in Microsoft Office Word 2007 oder Microsoft Office Word 2003 öffnen, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
Der Befehl kann nicht ausgeführt werden, da ein Dialogfeld geöffnet ist. Klicken Sie auf "OK" und schließen Sie die geöffneten Dialogfelder, um fortzufahren.
Sie erhalten diese Fehlermeldung nicht in Microsoft Word 2002.

Ursache

Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie eine Word-Vorlage im Startordner eine Autoexec-Makro enthält, die Dialogfeld.

PROBLEMUMGEHUNG

Methode 1: Öffnen in Word

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Dokument direkt in Word öffnen.

Word 2007
  1. Starten Sie Word 2007.
  2. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche, und klicken Sie dann auf Öffnen.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld Öffnen klicken Sie auf das gewünschte Dokument und klicken Sie dann auf Öffnen.
Word 2003
  1. Starten Sie Word 2003.
  2. Klicken Sie im Menü Datei auf
    Wird geöffnet.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld Öffnen wählen Sie das gewünschte Dokument, und klicken Sie auf Öffnen.

Methode 2: Entfernen Sie die Vorlage aus dem Autostartordner

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Vorlage aus Ihrem Ordner entfernen.

Word 2007
  1. Beenden Sie Word 2007.
  2. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf
    Programme, Zubehörund dann auf Windows Explorer.
  3. Suchen Sie nach einem der folgenden Ordner:
    • C:\Documents und Einstellungen\Benutzername\Application Data\Microsoft\Word\STARTUP

      Hinweis Suchen Sie in Windows Vista Ordner C:\Users\Benutzername\AppData\Roaming\Microsoft\Word\STARTUP
    • C:\Program Files\Microsoft Office\OFFICE12\STARTUP
  4. Doppelklicken Sie auf den Startordner, um ihn zu öffnen .
  5. Klicken Sie im rechten Bereich von Windows Explorer auf die Vorlage, die Sie entfernen möchten, und drücken Sie dann ENTF.
Word 2003
  1. Beenden Sie Word 2003.
  2. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf
    Programme, Zubehörund dann auf Windows Explorer.
  3. Suchen Sie nach einem der folgenden Ordner:
    • C:\Documents und Einstellungen\Benutzername\Application Data\Microsoft\Word\Startup

      Hinweis Suchen Sie in Windows Vista Ordner C:\Users\Benutzername\AppData\Roaming\Microsoft\Word\STARTUP
    • C:\Program Files\Microsoft Office\Office11\Startup Ordner
  4. Doppelklicken Sie auf den Startordner, um ihn zu öffnen .
  5. Klicken Sie im rechten Bereich von Windows Explorer auf die Vorlage, die Sie entfernen möchten, und drücken Sie die ENTF-Taste.
Eigenschaften

Artikelnummer: 827732 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 2

Feedback