So erhalten Sie einen Volumenlizenzschlüssel für die Enterprise Editions von Office 2010, 2007 Office System und Office 2003

Eine Microsoft Office XP-Version dieses Artikels finden Sie unter 298088 .

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie einen Volumenlizenzschlüssel für die Enterprise Editions von 2007 Microsoft Office System und Microsoft Office 2003-Systemprodukte erhalten.

Weitere Informationen

Aktivierung von Microsoft-Produkten erfordert Volumenlizenzkunden Volumenlizenz-oder MSDN-Medien für Microsoft Office 2010, Microsoft Office 2007 und Microsoft Office 2003-Systemprodukte Installation einen Volume License Product Key eingeben. Dieser Product Key ist Ihrer Firma oder Institution zugewiesen und für Ihre Verwendung vorgesehen. Microsoft bittet Sie entsprechende Maßnahmen zu treffen, schützen Sie den Volumenlizenz-Produktschlüssel an Mitarbeiter oder Dritte weiterzugeben, die autorisiert sind, Installationen vorzunehmen und Lizenzen gemäß unseres Vertrages zu verteilen.

Darüber hinaus kann Einzelhandelsprodukt CDs (ein Retailprodukt gekauft ein) für mehrere Installationen verwendet werden. Volumenlizenz- und MSDN-Medien sind die einzigen Medien für mehrere Installationen.



Um Volumenlizenz- oder MSDN-Medien zu verwenden, benötigen Kunden einen Volume License Product Key für das Lizenzierungsprogramm registriert sind. Bei der Installation von Office werden 25 Zeichen umfassenden Product Key aufgefordert werden. Verwenden Sie den entsprechenden Volume License Product Key anstelle des Product Key, der auf der CD-Verpackung befindet.


Office 2010-Produkte verwenden zwei verschiedene Arten von Product Keys für Volumenlizenzierung. In einigen Fällen werden zwei Arten von Schlüsseln zur Verfügung gestellt. Sie werden im folgenden kurz beschrieben.
  • Key Management Service (KMS): ein Computer dient dem KMS-Host erfordern eine Hosttaste Office 2010-Schlüsselverwaltungsdienst installiert und aktiviert. Dies stellt einen lokalen Aktivierungsdienst in Ihrer Umgebung. Office 2010 Client-Computern zum lokalen KMS-Host aktiviert.
  • Mehrere Activation Key (MAK): mit einem MAK-Schlüssel Clientcomputer Office 2010 online aktivieren mithilfe von Microsoft gehosteten Aktivierungsserver oder per Telefon.
Hinweis Benötigen Sie einen separaten Product Key für alle eigenständigen Office-Programme bei der Installation von einer eigenständigen CD. Der Product Key für die Office-Suites funktioniert nicht für eigenständige Office-Programme. Weitere Informationen zu Volume License Product Keys finden Sie auf folgender Microsoft-Website:Dann klicken Sie Volume Licensing Product Key .
Der Product Key der Volumenlizenzierung, den Sie verwenden müssen möglicherweise in Ihrem Office-Produkt enthalten. Informationen zu suchen oder den Produktschlüssel zum Installieren von Office erforderlich finden Sie auf folgender Microsoft-Website:Dann klicken Sie Volume Licensing Product Key .

Haben Sie Fragen zu Volume License Product Keys, wenden Sie sich an Microsoft Activation Center für Ihre Region. USA Kunden anrufen (888) 652-2342. Internationale Kunden finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
Eigenschaften

Artikelnummer: 828378 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 2

Feedback