Ein Zugriffsverletzungsfehler tritt auf, wenn die Terminaldienste Informationen beschädigt ist

Problembeschreibung

Beim Ausführen einer Terminal Services-Verwaltungsprogramm wie Tsprof.exe, Mmc.exe oder Usrmgr.exe, kann das Dienstprogramm generiert ein Zugriffsverletzungsfehler und unerwartet bestimmte Benutzerkonten verwaltet.

Beim Ausführen eines beliebigen Programms, das die API-Funktionen von WTSSetUserConfig oder WTSQueryUserConfig festlegen oder Abrufen von Benutzerinformationen verwendet, kann das Dienstprogramm generieren ein Zugriffsverletzungsfehler und unerwartet bestimmte Benutzerkonten verwaltet.

Wenn eine Remotedesktop Verbindung und versuchen, mit einem bestimmten Benutzerkonto anmelden kann die Remotedesktopverbindung plötzlich geschlossen. Wenn die Remote Desktop-basierte Anmeldung wurde auf einem Microsoft Windows XP-Computer oder auf einem Computer mit Microsoft Windows Server 2003-basierten Konsole Remote Desktop-Computer führt ein Fehlercode nach Winlogon beendet. Der Remotedesktop kann je Neustart.

Eine oder mehrere der folgenden Ereignisse können in das Ereignisprotokoll geschrieben:

Ursache

Dieses Problem kann auftreten, wenn beschädigte Benutzerdaten gefunden.

Problemlösung

Windows Server 2003 Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Verwenden Sie diesen Hotfix nur auf Systemen, bei denen dieses spezielle Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Eine vollständige Liste der Telefonnummern von Microsoft Customer Service and Support oder eine separate Serviceanfrage erstellen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Hinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder spätere Attribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in koordinierter Weltzeit (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Den Unterschied zwischen UTC- und Ortszeit können Sie in der Systemsteuerung auf der Registerkarte Zeitzone unter "Datum und Uhrzeit" ermitteln.

32-Bit-Editionen von Windows Server 2003

   Date         Time   Version            Size    File name   -----------------------------------------------------------
19-Aug-2004 23:41 5.2.3790.202 50,176 Regapi.dll
19-Aug-2004 23:41 5.2.3790.202 81,920 Tsuserex.dll

Windows Server 2003 64-Bit-Editionen

   Date         Time   Version            Size    File name     Platform   ---------------------------------------------------------------------
19-Aug-2004 21:37 5.2.3790.202 129,536 Regapi.dll IA-64
19-Aug-2004 21:37 5.2.3790.202 223,744 Tsuserex.dll IA-64
19-Aug-2004 21:41 5.2.3790.202 50,176 Wregapi.dll x86
19-Aug-2004 21:41 5.2.3790.202 81,920 Wtsuserex.dll x86


Windows XP Service Pack-Informationen

Um dieses Problem zu beheben, beziehen Sie das neueste Servicepack für Windows XP. Klicken Sie für Weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
322389 wie Sie das neueste Servicepack für Windows XP erhalten

Windows XP Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Verwenden Sie diesen Hotfix nur auf Systemen, bei denen dieses spezielle Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Eine vollständige Liste der Telefonnummern von Microsoft Customer Service and Support oder eine separate Serviceanfrage erstellen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Hinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder spätere Attribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in koordinierter Weltzeit (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Den Unterschied zwischen UTC- und Ortszeit können Sie in der Systemsteuerung auf der Registerkarte Zeitzone unter "Datum und Uhrzeit" ermitteln.

Windows XP 32-Bit-Editionen

   Date         Time   Version            Size    File name   --------------------------------------------------------------
10-Sep-2003 18:30 5.1.2600.1254 32,768 Cfgbkend.dll
10-Sep-2003 18:30 5.1.2600.1254 30,720 Pchsvc.dll
10-Sep-2003 18:30 5.1.2600.1254 33,280 Racpldlg.dll
10-Sep-2003 18:30 5.1.2600.1267 44,544 Regapi.dll
10-Sep-2003 18:30 5.1.2600.1254 41,472 Safrslv.dll
02-Aug-2003 07:45 5.1.2600.1254 129,536 Sessmgr.exe
10-Sep-2003 18:30 5.1.2600.1254 200,192 Termsrv.dll
10-Sep-2003 18:30 5.1.2600.1254 88,064 Tscfgwmi.dll

Windows XP 64-Bit-Editionen

   Date         Time   Version            Size    File name     Platform   ----------------------------------------------------------------------
10-Sep-2003 17:38 5.1.2600.1254 104,448 Cfgbkend.dll IA-64
10-Sep-2003 17:38 5.1.2600.1254 110,080 Pchsvc.dll IA-64
10-Sep-2003 17:38 5.1.2600.1254 90,112 Racpldlg.dll IA-64
10-Sep-2003 17:38 5.1.2600.1267 127,488 Regapi.dll IA-64
10-Sep-2003 17:38 5.1.2600.1254 111,616 Safrslv.dll IA-64
02-Aug-2003 08:44 5.1.2600.1254 419,328 Sessmgr.exe IA-64
10-Sep-2003 17:38 5.1.2600.1254 622,592 Termsrv.dll IA-64
10-Sep-2003 17:38 5.1.2600.1254 326,144 Tscfgwmi.dll IA-64
10-Sep-2003 18:30 5.1.2600.1267 44,544 Wregapi.dll x86

Windows 2000

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Verwenden Sie diesen Hotfix nur auf Systemen, bei denen dieses spezielle Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Eine vollständige Liste der Telefonnummern von Microsoft Customer Service and Support oder eine separate Serviceanfrage erstellen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Hinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder spätere Attribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in koordinierter Weltzeit (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Den Unterschied zwischen UTC- und Ortszeit können Sie in der Systemsteuerung auf der Registerkarte Zeitzone unter "Datum und Uhrzeit" ermitteln.
   Date         Time   Version        Size    File name   ------------------------------------------------------
07-Jan-2004 20:44 5.0.2195.6889 36,624 Regapi.dll


Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Windows XP

Dieses Problem wurde erstmals in Microsoft Windows XP Service Pack 2 behoben.

Weitere Informationen

In diesem Artikel beschriebene Hotfix korrigiert keine beschädigten Daten. Der Hotfix schützt Code des Prozesses ein Zugriffsverletzungsfehler unerwartet verursacht.



Nach Installation dieses Hotfixes anmelden Windows 2000-oder Windows XP-basierten Computer möglicherweise mit dem Remotedesktop ohne Fehler. Jedoch weiterhin erhalten eine Fehlermeldung Sie beim Ändern der Eigenschaften des Benutzerkontos oder wenn Sie sich mit diesem Konto anmelden.



Verwenden Sie Microsoft Management Console (MMC) zum Bearbeiten oder Anzeigen der Benutzereigenschaften, wird möglicherweise eine Fehlermeldung ähnlich der folgenden:

Terminaldienste-Eigenschaften
Eigenschaften für die Terminaldienste konnte nicht geladen: der Parameter ist falsch.
Oder wenn Sie versuchen, auf einem Windows Server 2003-Computer mithilfe einer Remotedesktopverbindung anmelden, möglicherweise eine Fehlermeldung ähnlich der folgenden:



Anmeldung




Das System konnte Sie nicht anmelden auf aufgrund des folgenden Fehlers: der Parameter ist falsch.


Bitte versuchen Sie es erneut oder wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator
Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Terminaldienste-Benutzerdaten zu beheben:
  1. Erstellen Sie eine Textdatei mit dem Benutzername ist der Name des Benutzerkontos mit den beschädigten Informationen und Domäne den Domänennamen folgenden Textzeilen.
    DN: CN =Username, CN = Benutzer, DC =Domain, DC = com
    ChangeType: ändern
    Löschen: UserParameters
  2. Benennen Sie die Datei "Users.txt"
  3. Geben Sie in einer Befehlszeile den folgenden Befehl zum Ausführen der Datei:
    LDIFDE – I – f users.txt
    Dieser Befehl auch die Eigenschaften gelöscht und beheben Sie das Problem auf einer Active Directory-Domäne.

    Hinweis Löschen des UserParameters-Attributs in dem Benutzerkonto kann andere Programme auswirken. Wenn programmspezifische Informationen gespeichert sind, müssen aufgefüllt werden. Programme, die möglicherweise betroffen sind beispielsweise FPNW, RAS und alle Terminaldienste spezifischen Benutzerinformationen.

Referenzen

Weitere Informationen zur Terminologie, die in diesem Artikel verwendet wird, klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:
824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates
Eigenschaften

Artikelnummer: 828664 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 1

Feedback