Wie installieren Sie Office 2003 oder Office XP auf einem Computer mit Windows Terminal Server

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Microsoft Office 2003 oder Microsoft Office XP auf folgenden Computern installieren:
  • Microsoft Windows Server 2003-basierten Computer mit aktivierten Terminaldiensten
  • Microsoft Windows 2000 Server-basierten Computer mit aktivierten Terminaldiensten
Hinweis Terminaldienste-Installationen werden nur in Enterprise-Versionen von Office XP unterstützt. Jedoch können in Office 2003 die Verkaufsversion und Enterprise Edition auf einem Server installiert werden, die Terminaldienste aktiviert, wenn eine Lizenz für jeden Benutzer vorhanden ist, die eine Office 2003-Programme ausführen. Weitere Informationen finden Sie im Endbenutzer-Lizenzvertrag für Office.


Vor der Installation von Office auf dem Computer Windows 2000 oder Windows Server 2003 Terminal Services muss der Computer folgendermaßen konfiguriert:
  • Die Terminaldienste installiert und aktiviert
  • Terminaldienste für Anwendungsservermodus für Office ausführen mehrere Terminalserver-Clients konfiguriert ist
zurück zum Anfang

Office auf einem Computer installieren, auf denen Windows 2000 oder Windows Server 2003 mit aktivierten Terminaldiensten ausgeführt

Gehen folgendermaßen Sie vor um Office auf einem Computer installieren, die Windows 2000 oder Windows Server 2003 Server mit aktivierten Terminaldiensten ausgeführt wird.

Hinweis In Windows Server 2003 jeder Benutzergruppe muss im Stamm gestartet von Office-Programmen über Leseberechtigung verfügen. (Das Stammverzeichnis ist normalerweise Laufwerk c) In der Standardeinstellung jeder Benutzergruppe nicht lesen darf Laufwerk C.
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf
    Standardeinstellungen, und klicken Sie dann auf Bedienfeld.
  2. Doppelklicken Sie auf Software, klicken Sie auf
    Neue Programme hinzufügen, und klicken Sie dann auf CD oder Diskette.
  3. Klicken Sie auf Weiter.
  4. Klicken Sie auf Durchsuchen.
  5. Navigieren Sie zum Stammordner des Office-Quellstandorts, klicken Sie auf Setup.exeund klicken Sie dann auf
    Wird geöffnet.

    Setup.exe wird zu der Befehlszeile hinzugefügt, die in das Feld Öffnen im Dialogfeld Installationsprogramm ausführen angezeigt wird.
  6. Klicken Sie auf Fertig stellen , führen Sie Office Setup.
  7. Wenn angefordert, geben Sie Ihren Namen und Product Key (CD Key) Kundeninformationen in den entsprechenden Feldern und dann auf
    Weiter.

    Hinweis Die Schaltfläche Weiter ist nicht verfügbar, bis Sie einen gültigen Product Key eingeben.
  8. Dem Endbenutzer-Lizenzvertrag, und klicken Sie dann auf
    Weiter.
  9. Geben Sie den Speicherort, in dem Sie Office installieren möchten, und klicken Sie dann auf Weiter.
  10. Klicken Sie auf der Seite Wählen Sie die Anwendung installieren auf Weiter.

    Wenn Sie auf
    Detaillierte Installationsoptionen für jede Anwendung auf der Seite Wählen Sie die Anwendung installieren und klicken Sie dann auf Weiter, der Feature-Struktur wird auf die
    Wählen Sie die Optionen für alle Office-Programme und Tools -Seite. Da Office Setup erkennt, dass Sie Terminaldienste verwenden, sind nur die Installationszustände, die verfügbar sind und vom Arbeitsplatz starten Nicht verfügbar . Standardmäßig sind einige Features Nicht verfügbarfest. Ändern Sie die Installationszustände dieser Features nicht auf vom Arbeitsplatz starten, da Probleme mit den Office-Programmen auftreten können, die diese Features verwenden.

    Warnung Standardmäßig sind einige Features Nicht verfügbar gesetzt, um sicherzustellen, dass in einer Terminal Server-Umgebung, einschließlich des Ausschlusses unerwartet auftretender Fehler optimale Leistung möglich ist. Ändern Sie die Installationszustände dieser Features nicht ausführen von Arbeitsplatz.


    Hinweis Wenn Ihr Office-Quellstandort eine Administratorinstallation ist, wird auch vom Netzwerk starten als Installationszustand angezeigt.
  11. Klicken Sie auf der Seite Installation beginnen
    Installieren.
  12. Wenn Sie eine Meldung, dass die Installation erfolgreich abgeschlossen, klicken Sie auf OK, klicken Sie auf Weiterund klicken Sie dann auf Fertig stellen.

Referenzen

Weitere Informationen zum Installieren und Konfigurieren der Terminaldienste finden Sie in der Dokumentation zu Microsoft Windows 2000 Server oder Windows Server 2003 und Microsoft Windows-Hilfe.

Weitere Informationen zum Installieren und Anpassen von Office 2003 auf Terminaldiensten finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Weitere Informationen zum Installieren und Anpassen von Office XP auf Terminaldiensten finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Weitere Informationen zum Anpassen von Office für Terminaldienste finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

311241 wie zum Anpassen von Office für Terminaldienste

Weitere Informationen dazu, wie Sie Office 2003 auf einem Computer installieren, auf dem Terminaldienste ausgeführt finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Weitere Informationen zur Bereitstellung von Office 2003 finden Sie im Microsoft Office 2003 Resource Kit. Besuchen Sie hierzu die folgende Microsoft-Website:Weitere Informationen zum Bereitstellen von Office XP finden Sie im Microsoft Office XP Resource Kit. Besuchen Sie hierzu die folgende Microsoft-Website:zurück zum Anfang
Eigenschaften

Artikelnummer: 828955 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 2

Feedback