Wiederherstellen eine beschädigte Windows SharePoint Services-Startseite

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt das beschädigte Homepage einer Microsoft Windows SharePoint Services 2.0-Website oder einer Microsoft Windows SharePoint Services 3.0-Website wiederherstellen, wenn Sie Microsoft Office FrontPage 2003 oder Microsoft Office SharePoint Designer 2007 verwenden, um eine Windows SharePoint Services-Website erstellen. Folgen Sie die Schritten in diesem Artikel eine funktionale Homepage Wiederherstellen versehentlich beschädigt die Homepage Ihrer Windows SharePoint Services-Website bearbeiten oder ein Erstellungsvorgang.

Windows SharePoint Services 3.0

Windows SharePoint Services 3.0 enthält ein Feature, mit dem Sie eine Seite erneut ghost. Die Möglichkeit, eine Seite erneut ghost können Sie zu der Vorlage, die keine Fehler enthalten zurückkehren, die in der Datenbank gespeichert. Gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie SharePoint Designer 2007.
  2. Klicken Sie im Menü Datei auf Website öffnen.
  3. Geben Sie im Dialogfeld Website öffnen < Standortname > im Feld Site-Name , und klicken Sie auf Öffnen.
  4. Im Dialogfeld Ordnerliste < Seitenname >klicken und anschließend mit der Maustaste Auschecken.
  5. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Einchecken.

    Hinweis Ein grüner Kreis neben der Seite wird angezeigt, um anzugeben, dass die Seite nicht dupliziertem Zustand.
  6. Klicken Sie im Dialogfeld Ordnerliste < Seitenname >Maustaste und klicken Sie dann auf Vorlage.

Microsoft Office SharePoint Server 2007 Site Settings

  1. Starten Sie den Internet Explorer.
  2. Durchsuchen der SharePoint-Website Websiteaktionenfinden.
  3. Klicken Sie auf Websiteaktionenund dann auf Site Settings.
  4. Klicken Sie auf der Website unter Option Erscheinungsbild auf Websitedefinition zurücksetzen .
  5. Geben Sie auf der Seite auf Websitedefinitionsversion zurücksetzen < SiteURL > URL für die Homepage, und klicken Sie auf Zurücksetzen.

Wiederherstellen einer beschädigten Windows SharePoint Services 2.0-Homepage

  1. Kopieren Sie die Datei Default.aspx in der Windows SharePoint Services-Website mit der beschädigten Homepage, benennen Sie die Kopie Defaultold.aspx und löschen Sie die Datei Default.aspx. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Starten Sie FrontPage 2003, und öffnen Sie die Windows SharePoint Services-Site, die beschädigte Homepage enthält.
    2. Doppelklicken Sie in der Ordnerlisteauf die
      Datei "default.aspx" .
    3. Klicken Sie im Menü Datei auf Speichern unter.
    4. Geben Sie im Dialogfeld Speichern unter
      Defaultold.aspx in den Dateinamen und klicken Sie dann auf Speichern.
    5. In der Ordnerlistemit der rechten Maustaste die
      Datei default.aspx , und klicken Sie dann auf
      Löschen.
    6. Wenn Sie aufgefordert werden, den Löschvorgang zu bestätigen, klicken Sie auf
      Ja.
  2. Erstellen Sie eine neue Windows SharePoint Services-Website. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Klicken Sie im Menü Datei auf
      Neue.
    2. Der neue Aufgabenbereich unter
      Neues Web klicken Sie auf SharePoint-Teamwebsite.
    3. Klicken Sie im Dialogfeld Vorlagen auf SharePoint-Teamwebsiteund klicken Sie dann auf
      OK.
    4. Geben Sie unter Optionendie URL der neuen Windows SharePoint Services-Website.

      Beispielsweise können Sie die neue Website als Unterwebsite der Website erstellen, die beschädigte Homepage enthält. Ist die URL der Website mit der beschädigten Homepage http://ServerName/Sites/TeamSite können Sie eine URL wie http://ServerName/SitesTeamSite/SubsiteName für die neue Website.
    5. Öffnen Sie die neue Website, die Sie erstellt haben.

      Klicken Sie dazu im Menü Datei Öffnen, in dem
      Website im Feld Geben Sie die URL der neuen Website, die Sie in Schritt 2 erstellt haben und klicken Sie auf Öffnen.
    6. Doppelklicken Sie in der Ordnerlisteauf die
      Default.aspx Datei, und klicken Sie dann auf Kopieren.
    7. Ändern auf der ursprünglichen Website mit beschädigten Homepage und Klickenmit der rechten Maustaste in eines leeren Bereichs in der Ordnerliste.
  3. Löschen Sie alle beschädigten Webparts, die auf der Seite Default.aspx befinden. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Verbindung zur Homepage (Default.aspx-Seite) der ursprünglichen Website im Webbrowser.
    2. Klicken Sie auf Freigegebene Seite bearbeiten, und klicken Sie dann auf Diese Seite gestalten.
    3. Klicken Sie auf den Pfeil neben den Webparts, die Sie löschen möchten, und klicken Sie dann auf Löschen.
    4. Klicken Sie auf Ja , wenn Sie aufgefordert werden, den Löschvorgang zu bestätigen.
  4. Fügen Sie zur Seite Default.aspx Webparts, die Sie gelöscht. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Klicken Sie auf Freigegebene Seite bearbeiten
      Webparts hinzufügen, und klicken Sie dann auf
      Durchsuchen.
    2. Fügen Sie die Webparts, die auf Ihrer Startseite.

      Ziehen Sie z. B. den verbleibenden Schritten und Ereignisse -Webpart auf der Seite.
  5. Fehlt der Link zur Homepage aus der Hyperlinkleiste oben, fügen Sie den Link auf der Homepage auf der oberen Hyperlinkleiste hinzu. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Öffnen Sie die Website in FrontPage 2003 (falls es nicht bereits geöffnet ist).
    2. Doppelklicken Sie in der Ordnerlisteauf die
      Datei "default.aspx" .
    3. Klicken Sie in der Hyperlinkleiste auf Hyperlink hinzufügen.
    4. Klicken Sie im Dialogfeld Hyperlink hinzufügen Home Geben Sie in das Feld Anzuzeigender Text , klicken Sie auf die Datei Default.aspx , stellen Sie sicher, dass
      Default.aspx wird in das Feld Adresse und klicken Sie dann auf OK.
    5. Doppelklicken Sie auf die Hyperlinkleiste.
    6. Klicken Sie im Dialogfeld Eigenschaften der Hyperlinkleiste klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein und dann im Feld Links unbedingt Link Home am Anfang der Liste angezeigt wird.
  6. Klicken Sie nach dem Wiederherstellen der Startseite löschen Sie die Datei Defaultold.aspx. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. In der Ordnerlistemit der rechten Maustaste die
      Defaultold.aspx -Datei und klicken Sie dann auf
      Löschen
    2. Wenn Sie aufgefordert werden, den Löschvorgang zu bestätigen, klicken Sie auf
      Ja.

Referenzen

Weitere Informationen zu FrontPage 2003 finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Weitere Informationen zum Konfigurieren und Verwalten von Windows SharePoint Services finden Sie im Microsoft Windows SharePoint Services 2.0 Administrator's Guide. Erhalten von Microsoft Windows SharePoint Services 2.0 Administrator's Guidefinden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Weitere Informationen zu Windows SharePoint Services 3.0 finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
Eigenschaften

Artikelnummer: 832811 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 2

Feedback