Wie Sie Clip Organizer Dateipfade für ein servergespeichertes Profil in Office 2003 umleiten

Wichtig Dieser Artikel enthält Informationen dazu, wie Sie die Registrierung ändern. Müssen Sie die Registrierung sichern, bevor Sie sie ändern. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Für weitere Informationen zum Sichern, Wiederherstellen und Bearbeiten der Registrierung klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
256986 Beschreibung der Microsoft Windows-Registrierung

Zusammenfassung

Clip Organizer in Microsoft Office 2003 Katalogdateien erstellt und extrahiert gedownloadete Clipart-Dateien im Ordner Clip Organizer. Wenn Sie servergespeicherte Profile verwenden, können Sie Clip Organizer zum Erstellen der Katalogdateien und gedownloadete Clipart Dateien in verschiedenen Speicherorten umleiten. Hierzu installieren Sie Microsoft Office 2003 Service Pack 1 (SP1), und erstellen Sie zwei neue Registrierungsunterschlüssel.

Einführung

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie den Speicherort ändern, wo Clip Organizer in Microsoft Office 2003 die Katalogdateien erstellt und extrahiert gedownloadete Clipart-Dateien, wenn Sie servergespeicherte Profile verwenden.

Weitere Informationen

Warnung Schwerwiegende Probleme können auftreten, wenn Sie die Registrierung nicht ordnungsgemäß mit dem Registrierungseditor oder mithilfe einer anderen Methode ändern. Diese Probleme können eine Neuinstallation des Betriebssystems erforderlich machen. Microsoft kann nicht garantieren, dass diese Probleme behoben werden können. Ändern Sie die Registrierung auf eigene Gefahr.

Clip Organizer speichert Dateien standardmäßig im folgenden Ordner.
DateitypOrdner
Katalogdateien (*.mgc)C:\Documents und Einstellungen\Benutzernamen\Application Data\Microsoft\Clip organisieren
Gedownloadete clipartC:\Documents und Einstellungen\Benutzernamen\My Documents\My Bilder\Microsoft Clip Organizer
Zum Umleiten von Clip Organizer die Katalogdateien erstellt und die gedownloadete Clipart-Dateien an einem anderen Speicherort extrahieren, wenn Sie servergespeicherte Profile verwenden Sie Office 2003 SP1 installieren und erstellen Sie zwei neue Registrierungsunterschlüssel.

Dieses Problem wurde zuerst mit einem Hotfix behoben, der jetzt in einem Servicepack enthalten ist. Wenn Sie das neueste Servicepack für Microsoft Office 2003 installiert haben, müssen Sie keinen Hotfix installieren.

Service Pack-Informationen

Dieses Problem wird in Microsoft Office 2003 Service Pack 1 behoben.

Um dieses Problem zu beheben, beziehen Sie das neueste Servicepack für Microsoft Office 2003. Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
870924 so erhalten Sie das neueste Servicepack für Office 2003


Die folgenden Registrierungsunterschlüssel werden die zwei neuen Registrierungsunterschlüssel, die Sie erstellen müssen:

UnterschlüsselBeschreibung
CatalogLocationDie Position in dem Clip Organizer die Katalogdateien erstellen.
ClipExtractLocationDer Speicherort, in dem Clip Organizer Clipart-Dateien extrahieren, die heruntergeladen werden.
Hinweis Sie können diese Registrierungsunterschlüssel in der Struktur HKEY_CURRENT_USER der Registrierung für den aktuellen Benutzer oder die Struktur HKEY_LOCAL_MACHINE für alle Benutzer auf dem Computer eingeben. Sie können diese Einstellung in den Richtlinien auch, die Sie für Ihre Benutzer festlegen.

Nach der Installation von Office 2003 SP1 verwenden Sie beide der folgenden Methoden:
  • Leiten Sie den Pfad für die Clip Organizer-Katalogdateien (.mgc) für den aktuellen Benutzer. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Beenden Sie alle Programme, die ausgeführt werden, einschließlich von Clip Organizer.
    2. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie regedit im Feld Öffnen ein, und klicken Sie dann auf OK.
    3. Suchen Sie und klicken Sie auf den folgenden Registrierungsschlüssel:
      HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\Common\Clip organisieren
    4. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf neuund klicken Sie auf Zeichenfolge.
    5. Geben Sie CatalogLocation, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
    6. Klicken Sie CatalogLocationund dann auf Ändern.
    7. Geben Sie im Feld Wert den Pfad die Clip Organizer-Katalogdateien befinden soll, und klicken Sie auf OK.
    8. Klicken Sie im Menü Datei auf Beenden , um den Registrierungseditor zu beenden.
  • Leiten Sie den Pfad, in dem Clip Organizer extrahiert Clipart Sie die heruntergeladenen Dateien für den aktuellen Benutzer. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Beenden Sie alle Programme, die ausgeführt werden, einschließlich von Clip Organizer.
    2. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie Regedit im Feld Öffnen und klicken Sie dann auf OK.
    3. Suchen Sie den folgenden Registrierungsunterschlüssel, und klicken Sie dann darauf:
      HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\Common\Clip organisieren
    4. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf neuund Klicken
    5. Geben Sie ClipExtractLocationund drücken Sie dann die EINGABETASTE.
    6. Maustaste auf ClipExtractLocation, und klicken Sie auf Ändern.
    7. Im Feld Wert Geben Sie den Pfad, in dem Sie speichern möchten, Clipart-Dateien extrahiert und dann auf OK.
    8. Klicken Sie im Menü Datei auf Beenden , um den Registrierungseditor zu beenden.

Weitere Informationen

  • Clip Organizer sucht für den Registrierungsunterschlüssel HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\Common\Clip Organizer zuerst in der Struktur HKEY_CURRENT_USER. Clip Organizer wird nur auf den Unterschlüssel und Einstellungen in der Struktur HKEY_LOCAL_MACHINE findet es nicht die Werte in der Struktur HKEY_CURRENT_USER weitergehen. Wenn Sie Clip Organizer die Werte aus der Struktur HKEY_LOCAL_MACHINE verwenden möchten, stellen Sie sicher, gibt es keine HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\Common\Clip Organizer Registrierungsunterschlüssel für jeden Benutzer auf dem Computer ist.
  • Die Registrierungswerte können Zeichenfolgen (Werttyp REG_SZ) oder erweiterbare Zeichenfolgen (Werttyp REG_EXPAND_SZ) sein. Um erweiterbare Zeichenfolgenwerte manuell einzugeben, müssen Sie Regedt32 statt Regedit verwenden.
  • Clip Organizer-Katalogdateien werden nicht für die Verwendung in einem Szenario mit mehreren Benutzern. Jeder Benutzer muss den Unterschlüssel CatalogLocation , zeigen Sie auf einem benutzerdefinierten Pfad. Wenn zwei oder mehr Benutzer versuchen, denselben Katalog öffnen, kann Clip Organizer nicht mehr (hängt) oder wird unerwartet beendet.
  • Der Registrierungswert ClipExtractLocation muss auch benutzerspezifische. Wenn die Einstellung ClipExtractLocation Registrierung für zwei Benutzer verweist auf den gleichen Pfad erhalten Benutzer eine Fehlermeldung wie die folgende Fehlermeldung beim Extrahieren von Dateien:
    Clip Organizer kann den Vorgang nicht abschließen. Nicht angegebener Fehler. Fehlercode 0 x 80004005
  • Der Registrierungsunterschlüssel ClipExtractLocation akzeptiert keinen Pfad des Typs \\Servername\Freigabename aber nur einen Unterordner freigeben oder weitere Unterordner Levels – z. B. \\Servername\Freigabename\Ordnername. Wenn Sie den Registrierungsunterschlüssel ClipExtractLocation Pfad des Typs festlegen \\Servername\FreigabenameClip Organizer wird eine Fehlermeldung angezeigt, die der folgenden ähnelt:
    Clip Organizer kann den Vorgang nicht abschließen. Nicht angegebener Fehler. Fehlercode 0 x 80004005
  • Clip Organizer erstellt er bei der letzten Unterordner oder in einen Unterschlüssel fehlt. Clip Organizer wird jedoch nicht mehrere Unterordner erstellen. Wenn mehrere Ebenen von Unterordnern am Ende des Pfads fehlt, wird Clip Organizer eine Fehlermeldung ähnlich der folgenden:
    Clip Organizer kann den Vorgang nicht abschließen. Nicht angegebener Fehler. Fehlercode 0 x 80004005

    Nachdem Sie diese Fehlermeldung erhalten, kann Clip Organizer reagiert (hängt).
  • Wenn eines der Registrierungseinträge einen Pfad, der nicht gültig ist angibt, wird Clip Organizer am Standardspeicherort verwendet.
  • Wenn der Registrierungswert für einen Clip Organizer Pfad Zeichen, die nicht gültig sind enthält, wird Clip Organizer eine Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:
    Clip Organizer kann den Vorgang nicht abschließen. Nicht angegebener Fehler. Fehlercode 0 x 80004005

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.
Dieses Problem wurde erstmals in Office 2003 Service Pack 1 behoben.
Eigenschaften

Artikelnummer: 834603 – Letzte Überarbeitung: 17.02.2017 – Revision: 2

Feedback