Fehlermeldung "Anmeldung User Interface-DLL msgina.dll wurde nicht geladen" nach der Installation des Sicherheitsupdates MS04-003

Problembeschreibung

Nach der Installation des Sicherheitsupdates MS04-003, das beschrieben wird im Microsoft Knowledge Base-Artikel 832483 Sie zum Starten des Computers möglicherweise nicht. Stattdessen erhalten Sie die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Die Anmeldungsbenutzeroberflächen-DLL msgina.dll wurde nicht geladen. Wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator DLL ersetzen oder Wiederherstellen der ursprünglichen DLL.

Ursache

Dieses Problem kann auftreten, wenn der Ordner "TEMP" durch die Umgebungsvariable TEMP verschlüsselt ist.

Der Sicherheitsupdate MS04-003 verwendet Installer extrahiert den Inhalt in einem Unterordner des Ordners "TEMP". Wenn der Ordner "TEMP" verschlüsselt ist, sind die Dateien nicht in den Ordner Windows\System32 kopiert beim Neustart des Computers. Eine der Dateien, die das Sicherheitsupdate MS04-003 installiert ist die Microsoft Graphical Identification and Authentication-DLL-Datei (Msgina.dll) erforderlich. Datei "Msgina.dll" wird wiederum vom Winlogon-Dienst erforderlich.

Problemlösung

Zum Beheben dieses Problems müssen Sie zuerst wiederherstellen Sie den Computer in einen funktionsfähigen Zustand. Nachdem Sie Ihren Computer erfolgreich neu starten, installieren Sie das Sicherheitsupdate MS04-003 durch manuell einen unverschlüsselten temporären Ordner angeben.

Hinweis Wenn erfolgreich Neustart nach das Problem auftreten, das im Abschnitt "Symptome" beschrieben wird, ist das Sicherheitsupdate MS04-003 noch nicht auf Ihrem Computer installiert.

Teil 1: Wiederherstellen der Computer in einen funktionsfähigen Zustand

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Computer in einen funktionsfähigen Zustand wiederherzustellen:
  1. Klicken Sie auf Neustart, Fehlermeldung, die im Abschnitt "Symptome" beschrieben.
  2. Drücken Sie F8 wiederholt der Computer neu zu starten beginnt. Dadurch wird das Menü Erweiterte Startoptionen .
  3. Mithilfe der Pfeile auf der Tastatur wählen Sie Letzte als funktionierend bekannte Konfigurationund drücken die EINGABETASTE.

Teil 2: Installieren Sie das Sicherheitsupdate MS04-003

Und das Sicherheitsupdate zu installieren, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Das Sicherheitsupdate MS04-003 herunterladen und auf Ihrem Computer speichern. Weitere Informationen zum download dieses Updates klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

    832483 MS04-003: Pufferüberlauf in MDAC-Funktion könnte Remotecodeausführung ermöglichen

  2. Installieren Sie das Sicherheitsupdate MS04-003 durch das Installationspaket mit der Befehlszeilenoption/t: ausführen. Mit dieser Option können Sie einen unverschlüsselten Speicherort der Installer den Paketinhalt extrahieren angeben. Die englische Sprachversion des Sicherheitsupdates MS04-003 für Intel-X86-Computern installieren und extrahieren Sie die Dateien in den Ordner C:\alternate_temp, geben Sie Folgendes an der Befehlszeile fest:

    file_path\ENU_Q832483_MDAC_x86.EXE /T:C:\alternate_temp

Weitere Informationen

Die in diesem Artikel erörterten Produkte von Drittanbietern werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Eigenschaften

Artikelnummer: 836683 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 2

Feedback