Ein Bluetooth-Gerät kann nicht installiert werden, nachdem Sie Windows XP Service Pack 2 installieren

Problembeschreibung

Nach der Installation von Microsoft Windows XP Service Pack 2 (SP2) treten die folgenden Symptome auf:
  • Einen Bluetooth-Adapter kann nicht installiert werden, und eine oder mehrere der folgenden Symptome auftreten:
    • Wenn Sie ein Bluetooth-Gerät installieren, wird die Geräteinstallation ordnungsgemäß angezeigt. Bei den Geräten, die unter Bluetooth-Funkgeräte im Geräte-Manager angezeigt werden, wird das Gerät jedoch falsch identifiziert.
    • Wenn Sie versuchen, das Gerät zu konfigurieren, erhalten Sie eine Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:
      Gerät wurde nicht gefunden.
  • Slipstream Upgrade von Windows XP SP2 ausführen mit Winnt32.exe können vorhandene Bluetooth-Geräte nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert. Beispielsweise können einige Features der Bluetooth-Geräte nicht mehr.

Ursache

Dieses Problem kann auftreten, wenn Folgendes zutrifft:
  • Sie installieren Windows XP SP2 auf einem Computer, auf der Bluetooth-Adapter installiert ist, aber, Fremdanbieter-Treiber für diesen Adapter noch nicht installiert ist. Oder Sie ausführen Slipstream von Windows XP SP2 auf einem Computer, der bereits von einem vorhandenen Bluetooth-Gerät installiert, das Fremdanbieter-Treiber verwendet.
  • Der Bluetooth-Adapter hat eine Kreditor ID (VID) oder eine Produkt-ID (PID), die entspricht einem Drittanbieter-Bluetooth-Stapel und Bluetooth-Stapel, der in Windows XP SP2 enthalten ist.
Dieses Problem tritt auf, weil Windows XP SP2 installiert automatisch den Treiber, der in Windows XP SP2 statt der Treiber enthalten ist, die Sie installieren möchten. Während eines Upgrades Slipstream überschreibt Windows XP SP2 vorhandenen Drittanbieter-Bluetooth-Treiber mit dem Treiber in Windows enthalten ist.

PROBLEMUMGEHUNG

Dieses Problem zu umgehen und Drittanbieter-Treiber für den Bluetooth-Adapter erfolgreich installieren, verwenden Sie eine der beschriebenen Methoden in den folgenden Abschnitten.

Methode 1: Umbenennen der Datei Bth.inf

Benennen Sie die Datei %WINDIR%\inf\Bth.inf, Bth.bak, vor der Installation oder Neuinstallation von Drittanbietern oder Stapel. Beim Umbenennen der Datei hindern Sie Windows Plug und PNP spielen die INF-Datei den Bluetooth-Treiber installieren, der mit Windows XP SP2 enthalten ist. Gehen folgendermaßen Sie vor um die Datei umzubenennen:
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie %windir%\inf ein und klicken Sie auf OK
  2. Maustaste auf Bth.inf, und klicken Sie auf Umbenennen.
  3. Bth.inf in Bth.bak umbenennen und dann die EINGABETASTE.
  4. Installieren des Bluetooth-Treibers von Drittanbietern.

Methode 2: Aktualisieren des Bluetooth-Treibers im Geräte-Manager

Ersetzen Sie die Windows XP SP2-Installation von Bluetooth-Stapel aktualisieren Sie den Treiber im Geräte-Manager. Wenn Sie dies tun, geben Sie Ihre Treiber. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Treiber im Geräte-Manager aktualisieren:
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie devmgmt.msc in das Feld Öffnen ein und klicken Sie dann auf OK.
  2. Suchen Sie das Gerät.
  3. Gerätetyp, und klicken Sie dann auf Treiber aktualisieren.
  4. Schritte im Hardware-Assistenten an die Fremdanbieter-Treiber für das Bluetooth-Gerät angezeigt.

Weitere Informationen

Wenn Sie Windows XP SP2 auf einem Computer installieren, den Bluetooth-Adapter Fremdanbietertreiber installiert ist, wird Windows XP SP2 nicht diesen Treiber überschrieben. Dieses Verhalten gilt bei Slipstream Upgrade von Windows XP SP2. Installiert jedoch wenn Sie Windows auf einem Computer installieren, der Treiber nicht installiert ist, oder eine Slipstream Aktualisierung Windows den Treiber für den Bluetooth-Adapter in Windows XP SP2 enthalten.

Wenn Sie versuchen, einen Treiber zu installieren, ist fehlgeschlagen da Windows XP-Treiber für den Bluetooth-Adapter angemeldet ist. Da Windows XP SP2-Version der Treiber signiert ist, zählt es Windows höher im Plug & Play-Schema einen nicht signierten Treiber oder ein Drittanbieter-Treiber signiert.
Eigenschaften

Artikelnummer: 840635 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 2

Feedback