Funktionalität funktioniert nicht richtig, nachdem Sie Windows XP Service Pack 2 installieren

Problembeschreibung

Angenommen Sie, Sie eines der folgenden Programme auf einem Microsoft Windows XP Professional-basierten Computer verwenden, der als Webserver konfiguriert ist:
  • FrontPage 2000 Server Extensions für Microsoft
  • FrontPage 2002 Server Extensions für Microsoft
  • SharePoint Team Services von Microsoft
In diesem Szenario kann Ihren Computer nicht als Webserver ordnungsgemäß nach der Aktualisierung auf Microsoft Windows XP Professional Service Pack 2 (SP2). Z. B. möglicherweise nicht zu einer Website herstellen, die auf dem Webserver gehostet wird, auf dem Windows XP SP2-Computer ausgeführt wird.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, wenn Microsoft-Internetinformationsdienste (IIS) verwendeten Anschluss durch eine Firewall blockiert wird. Standardmäßig ist Windows-Firewall in Windows XP SP2 aktiviert.

Hinweis Windows-Firewall hieß bisher Internetverbindungsfirewall.

PROBLEMUMGEHUNG

Um dieses Problem zu umgehen, öffnen Sie den TCP-Port, der von IIS verwendet wird. Wenn IIS für die Standard-Port 80 konfiguriert ist, öffnen Sie Port 80 ein. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

Wichtig Wenn Sie in Ihrer Firewall Ports öffnen, erhöhen Sie das Risiko, dass andere Programme über diese Ports auf dem Computer zugreifen können. Daher empfiehlt Sie Netzwerk Sicherheit sorgfältig, bevor Sie in Ihrer Firewall Ports öffnen.
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie ncpa.cpl in das Feld Öffnen ein und klicken Sie dann auf OK.
  2. Maustaste auf die Netzwerkschnittstelle, die Sie konfigurieren möchten und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert und dann auf Eigenschaften.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Weitere .
  5. Klicken Sie für die Verbindung.
  6. Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, abhängig von Ihrer Situation:
    • Wenn IIS für Port 80 konfiguriert ist, klicken Sie auf das Kontrollkästchen Webserver (HTTP) . Überprüfen Sie, ob der Name oder die IP-Adresse im Dialogfeld Einstellungen angezeigt wird, klicken Sie auf OK, und klicken Sie erneut auf OK .
    • Wenn IIS für die Verwendung eines anderen Ports konfiguriert ist, klicken Sie auf Hinzufügen. Im Dialogfeld Einstellungen angegeben Sie eingestellt und die Portnummer OKklicken Sie auf, und klicken Sie erneut auf OK .
  7. Klicken Sie auf OK.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Windows-Funktionalität in Windows XP SP2 finden Sie im Dokument "Changes to Functionality in Windows XP Servicepack 2". Zu diesem Zweck besuchen Sie die folgende Microsoft-Website:
Eigenschaften

Artikelnummer: 883607 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 2

Feedback