Fehlermeldung "das XML-Dokument muss ein Element der obersten Ebene enthalten" beim Erstellen einer neuen Website oder beim Synchronisieren von Benutzern in Project Server 2003


Problembeschreibung


In Microsoft Office Project Server 2003 können ein oder beide der folgenden Symptome auftreten:
  • Wenn Sie versuchen, eine neue Website für Ihr Projekt in Microsoft Office Project Web Access 2003 zu erstellen, wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Beim Erstellen einer Website ist ein Fehler aufgetreten. Website scheint nicht vorhanden zu sein. Das XML-Dokument muss ein Element der obersten Ebene aufweisen.
  • Wenn Sie versuchen, Benutzer und Rollen mit der Website in Project Web Access 2003 zu synchronisieren, wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Fehler beim Synchronisieren von Benutzern zwischen Project Server und der ausgewählten Windows SharePoint Services-Website. Das XML-Dokument muss ein Element der obersten Ebene aufweisen.

Ursache


Dieses Problem kann auftreten, wenn das Gebietsschema der Website für Ihr Projekt in Microsoft Windows SharePoint Services geändert wird, um eine Sprache zu verwenden, die nicht mit der Sprache übereinstimmt, die in der Sprachoption Websitevorlage der Website Bereitstellungseinstellungen in Project Web Access 2003 angegeben ist.

Fehlerbehebung


Führen Sie die folgenden Schritte aus, um dieses Problem zu umgehen:
  1. Installieren Sie das Windows SharePoint Services-Sprachvorlagenpaket.
  2. Installieren Sie für jede weitere Sprache, die Sie in Project Server 2003 verwenden möchten, das Project Server 2003: Multilingual User Interface (MUI)-Paket.
  3. Führen Sie den SharePoint-Konfigurations-Assistenten (WSSWIZ. exe) für jede Sprachversion von Project Server aus, um die Standardwebsite Vorlage für den Projektarbeitsbereich für jede Sprache zu installieren, die Sie zu Project Server 2003 hinzugefügt haben.  
Hinweis Mit den Schritten in diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Project Web Access 2003 Websitevorlagen Sprachen hinzufügen, wenn eine Windows SharePoint Services-Website für Ihr Projekt erstellt wird. Wenn Sie Project Server 2003 zum ersten Mal installiert haben und den SharePoint-Konfigurations-Assistenten (WSSWIZ. exe) zum Konfigurieren von Windows SharePoint Services für Project Server 2003 ausgeführt haben, wird die Option Websitevorlagen Sprache in Project Web Access 2003 auf die Sprache der ursprünglichen Installation von Windows SharePoint Services eingestellt. Der SharePoint-Konfigurations-Assistent installiert auch die Projektarbeitsbereich-Websitevorlage. Die Projektarbeitsbereich-Websitevorlage ist die Standardwebsite Vorlage, die von Project Server 2003 verwendet wird. Verwenden Sie den SharePoint-Konfigurations-Assistenten, um eine Projektarbeitsbereich-Websitevorlage für jede Sprache zu installieren und zu konfigurieren, die Sie zu Project Server 2003 hinzufügen.Gehen Sie dazu wie folgt vor:
  1. Installieren Sie das Windows SharePoint Services-Sprachvorlagenpaket.
  2. Installieren Sie das Projektserver 2003: Multilingual User Interface (MUI) für jede Sprache, die Sie zu Project Server 2003 hinzufügen möchten.
  3. Führen Sie den SharePoint-Konfigurations-Assistenten (WSSWIZ. exe) aus, um die standardmäßige Projektarbeitsbereich-Websitevorlage für jede Sprache zu installieren, die Project Server 2003 hinzugefügt wird. Gehen Sie dazu wie folgt vor:
    1. Suchen Sie die Datei " WSSWIZ. exe ", und doppelklicken Sie darauf. Hinweis Die Datei "WSSWIZ. exe" befindet sich im Ordner "\Support\Wsswiz" der Project Server 2003-CD.
    2. Klicken Sie auf Weitere Windows SharePoint Services-Websites für Microsoft Office Project Server 2003 konfigurieren, und klicken Sie dann auf weiter.
    3. Überprüfen Sie, ob Standardwebsite ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf weiter.
    4. Überprüfen Sie, ob Websites (die bereits für Microsoft Office Project Server 2003.) konfiguriert sind, werden im Feld verwalteten Pfad auswählen, unter dem die Projektwebsites erstellt werden ausgewählt, und klicken Sie dann auf weiter.
    5. Klicken Sie auf OK , wenn die folgende Meldung angezeigt wird:
      Der ausgewählte Pfad scheint eine gültige, auf Project Server angepasste SharePoint-Website zu haben. Wenn diese Website fehlerhaft funktioniert, klicken Sie auf OK, um die Websiteeinstellungen erneut zu initialisieren und die Projektvorlagen in das SharePoint-Verzeichnis zu kopieren. Mit dieser Aktion werden keine Inhalte auf der Website gelöscht. Klicken Sie auf Abbrechen, um diesen Vorgang abzubrechen.
    6. Klicken Sie auf Fertig stellen.
  4. Starten Sie Microsoft Internet Informationsdienste (IIS) 6,0 neu. Klicken Sie dazu auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie iisreset in das Feld Öffnen ein, und klicken Sie dann auf OK. Hinweis Sie müssen möglicherweise auch den Computer neu starten.
  5. Überprüfen Sie, ob die Option " Websitevorlagen Sprache " und die Websitevorlage für die Sprache oder Sprachen, die Sie Project Server 2003 hinzugefügt haben, installiert sind. Gehen Sie dazu wie folgt vor:
    1. Melden Sie sich bei Project Web Access 2003 als Administrator an, und klicken Sie dann auf Administrator.
    2. Klicken Sie im linken Bereich unter Aktionen auf Windows SharePoint Services verwalten, und klicken Sie dann im linken Bereich unter Optionen auf Website Bereitstellungseinstellungen .
    3. Führen Sie unter Festlegen von Stammwebsite Einstellungendie folgenden Aktionen aus:
      • Klicken Sie auf den Pfeil im Feld neben Websitevorlagen Sprache , um zu überprüfen, ob die von Ihnen hinzugefügte Sprache angezeigt wird. Klicken Sie auf die Sprache, die Sie verwenden möchten.
      • Klicken Sie auf den Pfeil im Feld neben Websitevorlage , um zu überprüfen, ob die Vorlage Projektarbeitsbereich-Website für die von Ihnen hinzugefügte Sprache angezeigt wird. Klicken Sie auf die Websitevorlage, die Sie verwenden möchten.

Weitere Informationen


Weitere Informationen zum Konfigurieren und Verwalten von Project Server 2003 finden Sie im Microsoft Project Server 2003-Administrator Handbuch. Wenn Sie das Microsoft Project Server 2003-Administrator Handbucherhalten möchten, besuchen Sie die folgende Microsoft-Website:

Schritte zum Reproduzieren des Problems

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Fehlermeldung zu reproduzieren, die Sie erhalten, wenn Sie versuchen, eine Website für Ihr Projekt zu erstellen:
  1. Melden Sie sich bei Project Web Access 2003 an, klicken Sie auf Administrator, und klicken Sie dann im linken Bereich unter Aktionen auf Windows SharePoint Services verwalten .
  2. Klicken Sie im linken Bereich unter Optionen auf SharePoint-Websites verwalten.
  3. Klicken Sie in der Spalte Projekt Name der Tabelle, die auf der Seite Windows SharePoint Services-Websites verwalten angezeigt wird, auf ein Projekt, und klicken Sie dann auf zur Websiteverwaltung wechseln.
  4. Klicken Sie auf der Seite Websiteeinstellungen unter Verwaltung auf zur Websiteverwaltung wechseln.
  5. Klicken Sie unter Verwaltung und Statistik auf der Seite Websiteverwaltung auf oberster Ebene für das ausgewählte Projekt auf Website als Vorlage speichern.
  6. Geben Sie auf der Seite Website als Vorlage speichern einen Dateinamen und einen Titel für die Vorlage ein, und klicken Sie dann auf OK.
  7. Klicken Sie auf der Seite Vorgang erfolgreich abgeschlossen auf Websitevorlagenkatalog.
  8. Klicken Sie auf die neue Vorlage, die Sie erstellt haben, und klicken Sie dann im Dialogfeld Datei Download auf Speichern .
  9. Speichern Sie die Vorlagendatei in dem folgenden Ordner auf Ihrer Festplatte:
    Laufwerk: \ Dateien\Microsoft Shared\Web Server extensions\60\BIN
  10. Klicken Sie auf Start und dann auf Ausführen, geben Sie cmd in das Feld Öffnen ein, und klicken Sie anschließend auf OK.
  11. Wechseln Sie an der Eingabeaufforderung zum folgenden Ordner:
    Laufwerk: \ Dateien\Microsoft Shared\Web Server extensions\60\BIN
  12. Geben Sie an der Eingabeaufforderung die folgende Zeile ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE:
    Stsadm. exe-o Addtemplate-f TemplateFileName. STP-t TemplateTitle
  13. Starten Sie IIS neu. Klicken Sie dazu auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie iisreset in das Feld Öffnen ein, und klicken Sie dann auf OK.
  14. Klicken Sie in Project Web Access 2003 auf Administrator.
  15. Klicken Sie im linken Bereich unter Aktionen auf Windows SharePoint Services verwalten, und klicken Sie dann im linken Bereich unter Optionen auf Website Bereitstellungseinstellungen .
  16. Klicken Sie auf der Seite Einstellungen für die Bereitstellung von Windows SharePoint Services-Teamwebsite unter Stammwebsite Einstellungen angeben auf die neue Vorlage, die Sie im Feld neben Websitevorlageerstellt haben, und klicken Sie dann auf Änderungen speichern.
  17. Erstellen Sie eine neue Website.
Sie erhalten die folgende Fehlermeldung, die im Abschnitt Problembeschreibung beschrieben wird:
Beim Erstellen einer Website ist ein Fehler aufgetreten. Website scheint nicht vorhanden zu sein. Das XML-Dokument muss ein Element der obersten Ebene aufweisen.
Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Fehlermeldung zu reproduzieren, die Sie beim Versuch der Synchronisierung von Benutzern erhalten:
  1. Melden Sie sich bei Project Web Access 2003 an, klicken Sie auf Administrator, und klicken Sie dann im linken Bereich unter Aktionen auf Windows SharePoint Services verwalten .
  2. Klicken Sie im linken Bereich unter Optionen auf SharePoint-Websites verwalten.
  3. Klicken Sie in der Spalte Projekt Name der Tabelle, die auf der Seite Windows SharePoint Services-Websites verwalten angezeigt wird, auf ein Projekt, und klicken Sie dann auf zur Websiteverwaltung wechseln.
  4. Klicken Sie auf der Seite Websiteeinstellungen unter Verwaltung auf zur Websiteverwaltung wechseln.
  5. Klicken Sie unter Verwaltungs Statistiken auf der Seite Websiteverwaltung auf oberster Ebene für das ausgewählte Projekt auf Regionseinstellungen ändern.
  6. Klicken Sie im Bereich Gebietsschema der Seite regionale Einstellungen auf eine andere Sprache im Feld Gebietsschema , und klicken Sie dann auf OK– klicken Sie beispielsweise auf Farsi.
  7. Klicken Sie auf die Seite Windows SharePoint Services-Websites verwalten, klicken Sie auf das gleiche Projekt, das Sie zuvor in der Spalte Projekt Name ausgewählt haben, und klicken Sie dann auf Synchronisieren.
  8. Klicken Sie auf Ja , wenn Sie aufgefordert werden, den Vorgang fortzusetzen.
Sie erhalten die folgende Fehlermeldung, die im Abschnitt Problembeschreibung beschrieben wird:
Fehler beim Synchronisieren von Benutzern zwischen Project Server und der ausgewählten Windows SharePoint Services-Website. Das XML-Dokument muss ein Element der obersten Ebene aufweisen.