Zertifikat einer vertrauenswürdigen Stammzertifizierungsstelle und ein vorläufiges CA-Zertifikat auf einem Computer installieren, die Microsoft Entourage 2004 für Mac auf einem Mac OS X 10.3 oder Betriebssystem Mac OS X 10.2 ausgeführt wird

Einführung

Dieser Artikel beschreibt, wie ein vertrauenswürdiges Zertifikat der Zertifizierungsstelle (CA) und ein vorläufiges CA-Zertifikat auf einem Computer installieren, die Microsoft Entourage 2004 für Mac auf eines der folgenden Betriebssysteme ausgeführt wird:
  • Das Betriebssystem Mac OS X 10.3.
  • Das Betriebssystem Mac OS X 10.2.
Hinweis Sie benötigen Administratorrechte auf dem Computer können die in diesem Artikel beschriebenen Methoden.

Weitere Informationen

Schließen Sie das Zertifikat installieren benötigen Sie Zugriff auf die Zertifikatsdatei. Die erforderliche Datei erhalten Sie mithilfe einer der folgenden Methoden:
  • Kopieren Sie die Datei auf der lokalen Arbeitsstation mithilfe von Wechselmedien.
  • Kopieren Sie die Datei von einem Speicherort im Netzwerk freigeben.
  • Downloaden Sie die Datei aus der Web-URL, die in der Erweiterung des Zertifikats zugewiesen oder die Anmeldeseite für das CA-Zertifikat.

Installieren des Zertifikats

Um das Zertifikat zu installieren, verwenden Sie die Anwendung Schlüsselbund. Doppelklicken Sie zum Starten des Programms Schlüsselbund Zertifikat. Schlüsselbund-Programm wird automatisch geladen, und es wird die
Das Dialogfeld Zertifikate hinzufügen .
  • Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein vertrauenswürdiges CA-Zertifikat zu installieren:
    1. Klicken Sie im Menü Schlüsselbund
      X509 verankert, und klicken Sie dann auf OK.
    2. Sie werden aufgefordert, die Authentifizierung durch
      Schlüsselbund. Geben Sie Ihr Kennwort ein und klicken Sie dann auf
      OK.

      Hinweis Ist X509 verankert nicht verfügbar in der
      Schlüsselbund Menü öffnen Zertifikat kein Zertifikat einer vertrauenswürdigen Stammzertifizierungsstelle. Die am häufigsten verwendeten Datei-Erweiterungen für diese Art von Zertifikat sind CER und CRT.
  • Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein vorläufiges CA-Zertifikat zu installieren:
    1. Klicken Sie im Menü Schlüsselbund
      Microsoft_Intermediate_Certificatesund klicken Sie dann auf
      OK.

Überprüfen Sie das Zertifikat installieren

Verwenden Sie, ob das Zertifikat installiert und ist bereit für die Verwendung von Entourage 2004 für Mac, Microsoft Certificate Manager. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Auf der
    Klicken Sie im Finderim Menü Wechseln zu auf Applikationen.
  2. Öffnen Sie den Ordner Office 2004, und öffnen Sie den Office-Ordner.
  3. Doppelklicken Sie auf Microsoft Cert Manager.
  4. Wählen Sie im Zertifikattypen suchen auf eine der folgenden Optionen aus:
    • Klicken Sie auf die Option Apple vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen für ein installiertes CA-Stammzertifikat.
    • Klicken Sie auf die Option Zwischenzertifizierungsstellen ein vorläufiges CA-Zertifikat installiert.

Stellen Sie sicher, dass das neu installierte Zertifikat in der entsprechenden Zertifikatsvertrauensliste. Nachdem Sie den Speicherort des Zertifikats überprüfen, kann Entourage 2004 für Mac das Zertifikat für die Kommunikation von Secure Sockets Layer (SSL) verwenden.

Persönliche Zertifikate für das Senden digital signierter und verschlüsselter Nachrichten

Persönliche Zertifikate von einer Zertifizierungsstelle abgerufen werden mithilfe der Schritte in diesem Artikel behandelten in Microsoft_Entity_Certificates installiert.

Einrichten von digitalen IDs in Entourage 2004 für Mac

Nach der Installation der Zertifikate können Sie Entourage 2004 für Mac digitale IDs einrichten. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie Entourage 2004 für Mac.
  2. Klicken Sie im Menü Entourage auf
    Konto.
  3. Doppelklicken Sie auf das Konto, das zum Signieren und Verschlüsseln von e-Mails eingerichtet werden soll.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit.
  5. Klicken Sie unter Signaturzertifikatauf auswählen klicken Sie auf die digitale ID oder das Zertifikat, das Sie verwenden möchten, und klicken Sie auf auswählen.

    Hinweis Die Liste enthält alle persönlichen Zertifikate, die in Ihrem persönlichen Schlüsselbund importiert.
  6. Wiederholen Sie Schritt 5, um ein Verschlüsselungszertifikat auswählen.
  7. Wählen Sie die gewünschten Optionen. Normalerweise sind die Standardeinstellungen, was Sie verwenden möchten.
  8. Klicken Sie auf OK.

Mac OS X 10.2

Diese Schritte beim Importieren eines Zertifikats auf einem Macintosh-Computer, auf dem Mac OS X 10.2 ausgeführt wird.

Hinweis Sie müssen Administratorrechte auf Ihrem Computer die folgenden Schritte können.
  1. Downloaden Sie das Zertifikat auf Ihren Desktop.
  2. Stellen Sie sicher, dass das Zertifikat im Privacy erweiterte e-Mail (PEM) Format.

    Hinweis Ist das Zertifikat nicht im PEM-Format verwenden Sie Microsoft Certificate Manager im Office-Ordner um zu ändern. Importieren Sie das Zertifikat, und verwenden Sie das PEM-Format beim Speichern des Zertifikats.
  3. Klicken Sie auf Applikationen auf der
    Wechseln , öffnen Sie den Ordner Dienstprogramme und doppelklicken Sie dann auf die
    Terminal -Programm.
  4. Geben Sie die folgenden Befehle ein, und drücken Sie nach jeder Zeile die EINGABETASTE.
    Ersetzen Sie Cert_filename durch den tatsächlichen Dateinamen des Zertifikats.
    cd ~/Desktopcp /System/Library/Keychains/X509Anchors ~/Library/Keychains
    certtool i
    cert_filename k=X509Anchorssudo cp ~/Library/Keychains/X509Anchors /System/Library/Keychains
    Hinweis Nach dem letzten Terminal Befehl drücken Sie die EINGABETASTE, geben Sie ein Administratorkennwort.
Eigenschaften

Artikelnummer: 887413 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 1

Feedback