MS05-018: Sicherheitslücken im Windows-Kernel können Erhöhung von Berechtigungen und Denial-of-Service ermöglichen

Microsoft hat das Security Bulletin MS05-018 veröffentlicht. Dieses Security Bulletin enthält alle Informationen zu dem entsprechenden Sicherheitsupdate. Dazu gehören Dateiinformationen und Informationen zur Bereitstellung des Updates. Das vollständige Sicherheitsbulletin finden Sie auf der folgenden Microsoft-Websites.

Bekannte Probleme

  • Das Software Tool in Microsoft Windows XP Service Pack 2 (SP2) Listet Softwareupdates unter dem Namen des Produkts, das auf ein bestimmtes Update angewendet wird. In Windows XP SP2 Listet das Dienstprogramm "Software" in diesem Artikel unter Windows XP – Softwareupdatesbeschriebenen Updates. Jedoch wird das Programm Software in Windows XP SP2 kein Datum "Installiert am" für dieses Update angezeigt. Daher wird dieses Update nicht in der Liste Windows XP – Softwareupdates nach der Reihenfolge der Installation angezeigt. Stattdessen wird dieses Update oben in der Liste Windows XP – Softwareupdates angezeigt.

    Hinweis Hinzufügen oder Software ist ein Bedienfeld.
  • Fehlermeldung "STOP 0x0000001E" nach der Installation von Sicherheitsupdate MS05-018 auf einem Windows 2000-basierten Computer. Für Weitere Informationen klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

    898114 wird die Fehlermeldung "STOP 0x0000001E" nach der Installation von Sicherheitsupdate MS05-018 auf einem Windows 2000-basierten computer

Eigenschaften

Artikelnummer: 890859 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 2

Feedback