64-Bit-Versionen von Windows unterstützen keine 16-Bit-Komponenten, 16-Bit-Prozesse oder 16-Bit-Anwendung

Gilt für: Microsoft Windows Server 2003 Datacenter x64 EditionMicrosoft Windows Server 2003 Enterprise x64 EditionMicrosoft Windows Server 2003 Standard x64 Edition

Zusammenfassung


Die x64-basierten Versionen der Betriebssysteme Microsoft Windows Server 2003 und Microsoft Windows XP Professional x64 Edition unterstützen keine 16-Bit-Programme, 16-Bit-Prozesse oder 16-Bit-Komponenten. Jedoch können diesen 64-Bit-Versionen von Windows erkennen einige 16-Bit-Installer und konvertiert automatisch das 16-Bit-Installationsprogramm eine 32-Bit-Installer.

Weitere Informationen


Um ein 16-Bit-Programm oder ein 32-Bit-Programm, das 16-Bit-Prozesse oder 16-Bit-Komponenten verwendet auszuführen, müssen Sie die Anwendung auf einer 32-Bit-Version von Windows installieren. Um ein Programm auszuführen, können Sie eine 32-Bit-Version von Windows in einer Dual-Boot-Konfiguration mit der 64-Bit-Version von Windows installieren. Dann starten Sie Ihren Computer mit der 32-Bit-Version von Windows und installieren das 16-Bit-Programm oder ein 32-Bit-Programm, das 16-Bit-Prozesse oder 16-Bit-Komponenten verwendet.



Hinweis Die 32-Bit-Version von Windows muss auf einem separaten Datenträger oder anderen physischen Festplatte ordnungsgemäß installiert. Wenn Sie eine 32-Bit-Version von Windows und 64-Bit-Version von Windows auf dem gleichen Datenträger installieren, kann Ihr Computer abstürzen.



Weitere Informationen zu Dual-Boot-Konfigurationen mit 64-Bit-Versionen von Windows klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

896455 Programme instabil oder nach der Installation einer 64-Bit-Version von Windows auf derselben Partition wie eine 32-Bit-Version von Windows nicht starten

Hinweis Sie sollten wichtige 32-Bit-Programme auf eine 64-Bit-Version Nutzen der 64-Bit-Hardware und 64-Bit-Version von Windows aktualisieren.

Support für Windows X64 Editionen

Ihr Hardwarehersteller bietet technischen Support und Unterstützung für Microsoft Windows X64-Editionen. Hardwarehersteller unterstützt, da Windows X64 Edition mit Ihrer Hardware geliefert wurde. Hardwarehersteller kann die Windows X64 Edition durch einzelne Komponenten verändert. Komponenten könnten bestimmte Gerätetreiber oder gehören Einstellungsoptionen um die Leistung der Hardware zu maximieren. Wenn Sie technische Hilfe zu Ihrer Windows X64 Edition benötigen, bietet Microsoft Unterstützung in angemessenem. Sie müssen jedoch Ihre direkt beim Hersteller. Der Hersteller ihm am besten Software zu unterstützen, die der Hersteller der Hardware installiert.

Produktinformationen zu Microsoft Windows XP Professional X64 Edition finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Produktinformationen zu Microsoft Windows Server 2003 X64 Editionen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website: