Wenn Sie versuchen Works, Student oder Encarta zu installieren, erhalten eine Fehlermeldung "Fehler 1935"

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, Microsoft Works, Microsoft Student oder Microsoft Encarta zu installieren, erhalten Sie eine Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:
Fehler 1935. Fehler bei der Installation der Assembly "Microsoft.MSXML2,publicKeyToken="6bd6b9abf345378f",version="4.20.9818.0",type="win3 2", Processor Architecture ="X86". Finden Sie Hilfe und support für Weitere Informationen. HRESULT 0X8007001F.

Ursache

Dieses Problem tritt aufgrund von bestimmten Fremdanbieterprogrammen und auf dem Computer ausgeführten Hintergrundprogramme. Beispielsweise kann dieses Problem durch Programme wie WinTools, WinEasy, WebSearch, Easy Installer, System Mechanic und HP Component Manager verursacht.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie die folgenden Methoden in der angegebenen Reihenfolge.

Methode 1: Entfernen des Programms

Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:
  1. Mit einem Anti-Spyware-Programm, um das Programm vom Computer zu entfernen. Wenn Sie keinen Anti-Spyware-Programm können Sie Microsoft Windows AntiSpyware-Programm herunterladen. Das AntiSpyware-Programm herunterladen, finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
  2. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie appwiz.cpl ein, und klicken Sie auf OK.
  3. Klicken Sie unter Zurzeit installierte Programme und Updatesfestzustellen Sie, ob die folgenden Programme aufgeführt sind:
    • WinTools
    • WinEasy
    • Websuche
    • Easy Installer
    • System Mechanic
    • HP Component Manager
    Wenn eine oder mehrere dieser Programme aufgeführt sind, klicken Sie auf das Programm und klicken Sie dann auf Ändern/Entfernen. Klicken Sie auf Ja , wenn Sie aufgefordert werden, den Löschvorgang zu bestätigen. Folgen Sie der Anleitung zum Entfernen des Programms.
  4. Löschen Sie die temporären Dateien auf dem Computer. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie cmd ein, und klicken Sie auf OK.
    2. Geben Sie an der Befehlszeile Cd\windows\temp, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
    3. Geben Sie in der Befehlszeile del *.tmpund dann die EINGABETASTE.
  5. Leeren Sie den Papierkorb. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf Papierkorb.
    2. Klicken Sie im Menü Datei auf Papierkorb leeren.
  6. Installieren Sie Works, Student oder Encarta.

Methode 2: Set Ad Aware auf manuellen Modus und Ad-Watch beenden

Wenn die Schritte in der "Methode 1: Entfernen des Programms" Abschnitt das Problem nicht löst, und falls Ad Aware auf dem Computer installiert ist, setzen Sie Ad Aware auf manuellen Modus und beenden Sie Ad-Watch. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Setzen Sie Ad-Watch auf manuellen Modus.

    Hinweis Sie müssen diesen Schritt ausführen.
  2. Beenden Sie Ad-Watch.
  3. Installieren Sie Works, Student oder Encarta.
  4. Starten Sie Ad-Watch.
  5. Akzeptieren Sie die Änderung, die Ad-Watch erkennt, wie sie auf dem Bildschirm angezeigt werden.
Eigenschaften

Artikelnummer: 902330 – Letzte Überarbeitung: 16.01.2017 – Revision: 2

Feedback