Einstieg in Windows - Teil 5: Mehrere Benutzer an einem PC

Dieser Artikel ist Teil 5 zum Thema Einstieg in Windows. In diesem Teil erfahren Sie, wie mehrere Benutzer an einem PC arbeiten, surfen oder spielen können.

Um die anderen Kapitel aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Folgend sind die Kapitel, die sich mit diesem Thema befassen:
Teil 1: Wozu brauche ich ein Betriebssystem?
Teil 2: Umgang mit Windows
Teil 3: Systemsteuerung - Die Peripherie im Griff
Teil 4: Was sind Treiber?
Teil 5: Mehrere Benutzer an einem PC
Teil 6: Update und Upgrade
Teil 7: XP-Rettung


Haben Sie sich auch schon geärgert, wenn mehrere Benutzer sich einen PC teilen, dass wichtige Grundeinstellungen verändert wurden und es sehr mühselig war, die Änderungen wieder rückgängig zu machen? Das ist jetzt mit Windows XP vorbei, denn hier hat jeder Anwender seinen eigenen Bereich.

Bei Windows XP kann jeder Benutzer mit einer individuellen Konfiguration arbeiten. Dazu gehören z.B. die Bildschirmauflösung, das Hintergrundbild und ein eigener Bereich auf der Festplatte (der Ordner Eigene Dateien).



Bereits bei der Installation von Windows XP wird abgefragt, wie viele Benutzer für den Rechner eingerichtet werden sollen und wie diese heißen. Windows XP spricht in diesem Zusammenhang immer von Benutzerkonten.




Um ein neues Benutzerkonto hinzuzufügen, gehen Sie wie folgt vor:



  1. Klicken Sie auf StartSystemsteuerung.

    ---

  2. Klicken Sie auf Benutzerkonten.







    Das Fenster Benutzerkonten wird geöffnet.



  3. Klicken Sie jetzt auf Neues Konto erstellen.
  4. Geben Sie einen Namen für das neue Konto ein und bestätigen Sie mit Weiter.
  5. Wählen Sie als Kontotyp Eingeschränkt und klicken Sie abschließend auf Konto erstellen.



Tipp:

Es sollte immer nur ein Computeradministrator (Systemadministrator) pro Rechner festgelegt werden, weil dieser die Grundeinstellungen vornehmen kann.

Informationsquellen

Die weiteren Teile des Themas Einstieg in Windows sind:
Teil 1 Wozu brauche ich ein Betriebssystem?

Teil 2 Umgang mit Windows

Teil 3 Systemsteuerung - Die Peripherie im Griff

Teil 4 Was sind Treiber?

Teil 5 Mehrere Benutzer an einem PC (dieser Artikel)

Teil 6 Update und Upgrade

Teil 7 XP-Rettung
Diese Artikel sind Ausschnitte aus dem Buch
Microsoft PC-Grundlagen - einfach klipp und klar
von
Microsoft Press
mit noch mehr Tipps und Tricks zum Umgang mit dem PC.


PC-Grundlagen - einfach klipp und klar

Eigenschaften

Artikelnummer: 904014 – Letzte Überarbeitung: 18.11.2009 – Revision: 1

Feedback