Eingeben von Bruchzahlen einer Stunde in Arbeitszeittabellen in der Small Business-Buchhaltung, in Accounting Professional und in Accounting Express

Gilt für: Microsoft Office Accounting Professional 2007Microsoft Office Accounting Express 2007

EINFÜHRUNG


In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Brüche in Arbeitszeittabellen in Microsoft Office Small Business Accounting, in Microsoft Office Accounting Professional und in Microsoft Office Accounting Express eingeben.

Weitere Informationen


Wenn Sie die Stundenzahl eingeben, die ein Mitarbeiter in einer Arbeitszeittabelle gearbeitet hat, müssen Sie die Minuten als Bruchteil einer Stunde eingeben. Wenn ein Mitarbeiter beispielsweise eine Stunde und 20 Minuten gearbeitet hat, geben Sie 1,333 in das Feld Dauer (Stunden) ein. Das folgende Diagramm zeigt, wie Minuten in einen Bruchteil einer Stunde konvertiert werden, indem die Anzahl der Minuten durch 60 dividiert wird.
MinutenBruchteil einer Stunde
00.000
10.017
20.033
30.050
40.067
50.083
60.100
70.117
80.133
90.150
100.167
110.183
120.200
130.217
140.233
150.250
160.267
170.283
180.300
190.317
200.333
210.350
220.367
230.383
240.400
250.417
260.433
270.450
280.467
290.483
300.500
310.517
320.533
330.550
340.567
350.583
360.600
370.617
380.633
390.650
400.667
410.683
420.700
430.717
440.733
450.750
460.767
470.783
480.800
490.817
500.833
510.850
520.867
530.883
540.900
550.917
560.933
570.950
580.967
590.983
601.000