MS06-015: Sicherheitsanfälligkeiten in Windows Explorer können Remotecodeausführung zur Folge haben

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
908531 MS06-015: Vulnerability in Windows Explorer could lead to remote code execution

Einführung

Microsoft hat das Security Bulletin MS06-015 veröffentlicht. Das Security Bulletin enthält alle wesentlichen Informationen zu dem Sicherheitsupdate. Diese Informationen umfassen die Dateiinformationen und die Informationen zur Bereitstellung des Updates. Das komplette Security Bulletin finden Sie, abhängig von Ihrer Situation, auf einer der folgenden Microsoft-Websites:

Weitere Informationen

Bekannte Probleme

Nach der Installation des Sicherheitsupdates 908531 (MS06-015) treten in Windows Explorer möglicherweise Probleme beim Arbeiten mit Dateien oder Ausführen eines Programms auf. Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

918165 Nach der Installation des Sicherheitsupdates MS06-015 können Probleme in Windows Explorer oder in der Windows-Shell auftreten

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 908531 – Letzte Überarbeitung: 16.07.2008 – Revision: 1

Feedback