UPDATE: Fehlermeldung möglicherweise eine Lösung neu erstellen und versuchen, ein Windows-Formular in der Entwurfsansicht in Visual Studio 2005 anzuzeigen

Problembeschreibung

In Microsoft Visual Studio 2005 eine Lösung neu erstellen und versuchen, ein Microsoft Windows-Formular in der Entwurfsansicht anzuzeigen. Wenn Sie dies tun, können Design nicht Windows Form angezeigt. Sie können außerdem folgende Fehlermeldung und Aufrufliste:
Ein oder mehrere Fehler beim Laden des Designers. Die Fehler sind unten aufgeführt. Einige Fehler können behoben werden, Codezeile, während andere zu gelangen. TypeLoad-Fehler. Eine oder mehrere der angeforderten Laden nicht möglich. Rufen Sie die LoaderExceptions-Eigenschaft Informationen.



Bei System.Reflection.Module.GetTypesInternal (StackCrawlMark & StackMark)

am System.Reflection.Assembly.GetTypes()

am Microsoft.VisualStudio.Shell.Design.AssemblyObsoleteEventArgs... Ctor (Montage)

bei Microsoft.VisualStudio.Design.VSDynamicTypeService.ReloadAssemblyIfChanged (String Codebasis)

bei Microsoft.VisualStudio.Design.VSDynamicTypeService.CreateDynamicAssembly (String Codebasis)

am Microsoft.VisualStudio.Design.VSTypeResolutionService.AssemblyEntry.get_Assembly()

bei Microsoft.VisualStudio.Design.VSTypeResolutionService.AssemblyEntry.Search (String FullName String TypeName, booleschen IgnoreTypeCase Assembly und, Beschreibung Zeichenfolge)

bei Microsoft.VisualStudio.Design.VSTypeResolutionService.SearchProjectEntries (AssemblyName AssemblyName, String TypeName booleschen IgnoreTypeCase Assembly und)

bei Microsoft.VisualStudio.Design.VSTypeResolutionService.GetType (String TypeName Boolean ThrowOnError booleschen IgnoreCase, ReferenceType RefType)

bei Microsoft.VisualStudio.Design.Serialization.CodeDom.AggregateTypeResolutionService.GetType (Namen, Boolean ThrowOnError booleschen IgnoreCase)

bei Microsoft.VisualStudio.Design.Serialization.CodeDom.AggregateTypeResolutionService.GetType (Namen, Boolean ThrowOnError)

Bei System.ComponentModel.Design.Serialization.CodeDomSerializerBase.GetType (ITypeResolutionService Trs, Zeichenfolgennamen Dictionary'2 Namen)

Bei System.ComponentModel.Design.Serialization.CodeDomSerializerBase.FillStatementTable (IDesignerSerializationManager-Manager IDictionary Tabelle Dictionary'2 Namen, CodeStatementCollection Anweisung, Zeichenfolge ClassName)

Bei System.ComponentModel.Design.Serialization.TypeCodeDomSerializer.Deserialize (IDesignerSerializationManager-Manager, CodeTypeDeclaration Deklaration)

Bei System.ComponentModel.Design.Serialization.CodeDomDesignerLoader.PerformLoad (IDesignerSerializationManager Manager)

bei Microsoft.VisualStudio.Design.Serialization.CodeDom.VSCodeDomDesignerLoader.PerformLoad (bei der es IDesignerSerializationManager)

bei Microsoft.VisualStudio.Design.Serialization.CodeDom.VSCodeDomDesignerLoader.DeferredLoadHandler.Microsoft.VisualStudio.TextManager.Interop.IVsTextBufferDataEvents.OnLoadCompleted (Int32 fReload)

Problemlösung

Hotfix-Informationen



Weitere Informationen zu der MSDN Code Gallery finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix anwenden zu können, müssen Sie Visual Studio 2005 auf dem Computer installiert.

Neustartanforderung

Sie müssen keinen Neustart des Computers nach der Installation dieses Hotfixes durchführen.

Informationen zu ersetzten Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine anderen Hotfixes.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder spätere Attribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Den Unterschied zwischen UTC- und Ortszeit können Sie in der Systemsteuerung auf der Registerkarte Zeitzone unter "Datum und Uhrzeit" ermitteln.
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Microsoft.visualstudio.design.dll2.0.50727.50434,17609-Dec-200511:05x86

PROBLEMUMGEHUNG

Um dieses Problem zu umgehen, beenden Sie und starten Sie Visual Studio 2005, bevor Sie die Projektmappe neu erstellen.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es einen Fehler in den Microsoft-Produkten gibt, die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Eigenschaften

Artikelnummer: 912019 – Letzte Überarbeitung: 09.01.2017 – Revision: 1

Feedback