Fix: Sie erhalten eine System. ObjectDisposedException-Ausnahme, wenn Sie versuchen, auf ein Stream-Objekt zuzugreifen, das von der EndGetRequestStream-Methode in .NET Framework 2,0 zurückgegeben wird.


Problembeschreibung


Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: In Microsoft .NET Framework 2,0 verwenden Sie die BeginGetRequestStream -Methode und die EndGetRequestStream -Methode in der HttpWebRequest -Klasse, um eine asynchrone HTTP-Anforderung abzuschließen. Wenn Sie versuchen, auf das Datenstrom Objekt zuzugreifen, das von der EndGetRequestStream -Methode zurückgegeben wird, erhalten Sie in diesem Szenario eine System. ObjectDisposedException -Ausnahme. Hinweis Dieses Problem tritt nur auf, wenn Sie die method -Eigenschaft in der HttpWebRequest -Klasse auf eine Protocol-Eigenschaft festlegen, mit der Daten hochgeladen werden. Beispielsweise legen Sie die method -Eigenschaft auf Post.

Ursache


Dieses Problem tritt auf, wenn der Webserver die Verbindung zurücksetzt oder schließt, nachdem die Clientanwendung den HTTP-Header gesendet hat. Die HttpWebRequest -Klasse versucht automatisch, eine Verbindung mit dem Webserver erneut zu öffnen, um die Übertragung abzuschließen. Wenn die Übertragung erfolgreich ist, gibt die EndGetRequestStream -Methode fälschlicherweise das Datenstrom Objekt aus dem ersten fehlerhaften Verbindungsversuch anstelle des Stream -Objekts aus dem erfolgreichen Verbindungsversuch zurück. Wenn die Clientanwendung versucht, dieses verworfene Datenstrom Objekt zu verwenden, wird eine System. ObjectDisposedException -Ausnahme ausgelöst.

Lösung


Informationen zum Hotfix

Ein unterstützter Hotfix steht von Microsoft zur Verfügung. Dieser Hotfix soll jedoch nur das in diesem Artikel beschriebene Problem beheben. Wenden Sie diesen Hotfix nur auf Systemen an, bei denen dieses spezifische Problem auftritt. Dieser Hotfix kann zusätzliche Tests erhalten. Wenn Sie von diesem Problem nicht schwerwiegend betroffen sind, empfehlen wir, dass Sie auf das nächste Software Update warten, das diesen Hotfix enthält. Wenn Sie diesen Hotfix aus dem MSDN-Code Katalog herunterladen möchten, besuchen Sie die folgende Microsoft-Website:Hinweis Im MSDN-Code Katalog werden die Sprachen angezeigt, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht aufgeführt ist, liegt dies daran, dass die Ressourcen Seite "Code Katalog" nicht für diese Sprache verfügbar ist.Hinweis Wenn weitere Probleme auftreten oder eine Problembehandlung erforderlich ist, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die üblichen Supportkosten gelten für weitere Support Fragen und Probleme, die nicht für diesen speziellen Hotfix in Frage kommen. Eine vollständige Liste der Microsoft-Kundendienst-und-Support-Telefonnummern oder zum Erstellen einer separaten Service Anfrage finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Voraussetzungen

Sie müssen .NET Framework 2,0 installiert haben, um diesen Hotfix anwenden zu können.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer nicht neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix angewendet haben.

Ersetzte Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine anderen Hotfixes.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Hotfixes weist die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute (oder höher) auf. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Universal Time Coordinated" (UTC) angegeben. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden diese Angaben in die Ortszeit umgewandelt. Wenn Sie den Unterschied zwischen UTC und Ortszeit ermitteln möchten, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone in der Systemsteuerung unter Datum und Uhrzeit.
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeit
System.dll2.0.50727.1093.018.75201-May-200621:15

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Weitere Informationen


Weitere Informationen zur HttpWebRequest -Klasse finden Sie auf der folgenden MSDN-Website (Microsoft Developer Network):Weitere Informationen zur System. ObjectDisposedException -Klasse finden Sie auf der folgenden MSDN-Website:Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Erläuterung von Standardbegriffen bei Microsoft-Softwareupdates