Outlook delegieren Funktion in gemischte Versionen von Microsoft Outlook und Outlook für Macintosh

Zusammenfassung

Wenn Sie Delegaten Feature in Microsoft Outlook verwenden, wird empfohlen, den Manager und den delegierten Microsoft Office Outlook 2007 Service Pack 2 (SP2) oder höher verwenden und dazu Microsoft Outlook 2010 und Outlook 2013 Outlook 2016. Außerdem, wenn Macintosh-Clients verwendet werden, sollten dann Microsoft Outlook für Mac 2011 oder Outlook 2016 für Mac verwendet werden. Der Manager und Delegaten können nicht nicht mit früheren Versionen von Outlook oder Entourage. Jedoch wird dringend empfohlen, eine überlappende Frist, die Versionen, die älter als Outlook 2007 SP2 oder Entourage 2008 sind kombiniert so kurz wie möglich gehalten werden.

Weitere Informationen

Obwohl Outlook und Outlook für Macintosh nicht erkennen kann, ob der Manager und Delegaten frühere Versionen von e-Mail-Clients verwenden, empfiehlt der Manager und alle Delegaten Outlook 2016 Outlook 2013, Outlook 2010, Outlook 2007 SP2 (oder höher), Outlook 2016 für Mac oder Outlook für Mac 2011. Dadurch können Sie Kalender Zuverlässigkeit verbessern. Wir wissen, dass Benutzer, die nicht gleichzeitig auf dieselbe Version von Outlook aktualisieren können, diese in einer gemischten Umgebung ausführen müssen, welche die älteren Versionen von Outlook oder Entourage kombiniert. Allerdings sollten Sie eine solche Mischcluster Topologie zu kurz Zeitraum Upgrade (ca. zwei Monate) einschränken. Als Sie zuerst sollten Zuverlässigkeitsprobleme Kalender bereitstellen Sie neueren, unterstützten Versionen der Clients für die Manager und ihre Stellvertreter. Ermittelt, ob das Problem auftreten weiterhin, bevor Sie weitere Schritte zur Problembehandlung ausführen.

Hinweis Unterstützung für Microsoft Entourage 2004 für Mac endete am 10. Januar 2012 und Unterstützung für Microsoft Entourage 2008 für Mac am 9. April 2013. Weitere Informationen zu Microsoft Office 2004 für Mac und Microsoft Office 2008 für Mac finden Sie auf der Microsoft Support Lifecycle Policy.

In früheren Versionen von Outlook, Outlook 2003 und Outlook 2002 können die Manager und delegierten verschiedene Versionen von Outlook. Beispielsweise die Delegaten können Outlook 2002 verwenden, und der Manager kann Outlook 2003 verwenden. Allerdings empfehlen wir diese Konfiguration nicht.

Mac e-Mail-Clientanforderungen basierend auf Exchange Server-Versionen

Wenn der Manager oder der Delegat Microsoft Exchange Server 2003 verwenden, ist Entourage 2008 erforderlich. Wenn der Manager und Delegaten Postfächer auf Exchange Server 2007 oder höher verfügen, wird Outlook für Mac 2011 unterstützt.

Wichtig  Entourage-Clients können nicht mit einem Postfach auf Exchange Server 2007 oder Exchange Server 2010 für Delegaten Benutzerrechten herstellen, wenn Öffentliche Ordner in der Exchange-Organisation vorhanden. Wenn Öffentliche Ordner in Exchange 2007-Organisation nicht vorhanden sind, verwenden Sie eine der folgenden Methoden:
  • Exchange Server-Informationsspeicher für Öffentliche Ordner hinzufügen. Für Weitere Informationen klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

    924625 Wenn Sie Outlook mit einem Exchange 2007-Postfach verwenden, keine Verbindung zu Exchange 2007 und eine Fehlermeldung
  • Verschieben der Delegat und der Manager zu Outlook 2016, Outlook 2013, Outlook 2010 oder Outlook 2007 SP2 (oder höher). Outlook 2013, Outlook 2010 und Outlook 2007 erfordern nicht öffentliche Ordner, um Zugriff auf ein Postfach in Exchange Server 2007 (oder höher).

Eigenschaften

Artikelnummer: 924470 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Outlook 2016, Microsoft Outlook 2013, Microsoft Outlook 2010, Microsoft Office Outlook 2007, Microsoft Outlook 2016 for Mac, Outlook für Mac für Office 365, Microsoft Outlook 2011 for Mac, Microsoft Entourage 2008 for Mac, Microsoft Entourage 2004 for Mac

Feedback