Bei ein Windows Server 2003-Computer hat eine hohe e/a-Aktivität: "Schattenkopien von Volume Volume_Name wurden abgebrochen, weil der Vergleichsbereichdatei nicht rechtzeitig vergrößert wurde"

Wichtig Dieser Artikel enthält Informationen dazu, wie Sie die Registrierung ändern. Müssen Sie die Registrierung sichern, bevor Sie sie ändern. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Für weitere Informationen zum Sichern, Wiederherstellen und Bearbeiten der Registrierung klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
256986 Beschreibung der Microsoft Windows-Registrierung

Problembeschreibung

Wenn ein Windows Server 2003-Computer ein hohes Maß an e/a-Aktivität hat möglicherweise die folgende Fehlermeldung im Anwendungsprotokoll protokolliert:
Typ: Fehler
Ereignisquelle: VolSnap

Kategorie: keine
Ereignis-ID: 25
Beschreibung: Die Schattenkopien von Volume Volume_Name wurden abgebrochen, weil der Vergleichsbereichdatei nicht rechtzeitig vergrößert wurde. Verringern Sie die e/a-Belastung des Systems auf dieses Problem in Zukunft zu vermeiden.

Ursache

Dieses Problem kann auftreten, wenn eine oder mehrere der folgenden Ursachen zutrifft:
  • Treiber "Volsnap.sys" aufgetreten übermäßigen e/a-Aktivität. Daher kann nicht "Diff" Bereich vergrößert.
  • Der Computer wurde aus der Schattenkopie-Speicherplatz ausgeführt.

Problemlösung

Warnung Schwerwiegende Probleme können auftreten, wenn Sie die Registrierung nicht ordnungsgemäß mit dem Registrierungseditor oder mithilfe einer anderen Methode ändern. Diese Probleme können eine Neuinstallation des Betriebssystems erforderlich machen. Microsoft kann nicht garantieren, dass diese Probleme behoben werden können. Ändern Sie die Registrierung auf eigene Gefahr.

Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie eine der folgenden Methoden:
  • Installieren Sie Windows Server 2003 Servicepack 1 (SP1).
    Weitere Informationen zu Windows Server 2003 SP1 erhalten, finden im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    889100 so erhalten Sie das neueste Servicepack für Windows Server 2003

  • Wenn nicht genügend Schattenkopie-Speicherplatz, verdoppeln die speicherplatzzuteilung verursacht.
  • Verwenden Sie eine zweite Festplatte ausschließlich für Schattenkopiespeicher.
  • Erhöhen Sie den freien Speicherplatz, der auf dem Datenträger verfügbar ist, verwendet wird.
  • Erstellen Sie den folgenden Registrierungsunterschlüssel Anpassen der Unterschiede:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\VolSnap\MinDiffAreaFileSize
    Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf
      Ausführen, geben Sie regedit einund klicken Sie dann auf
      OK.
    2. Suchen Sie den folgenden Registrierungsunterschlüssel, und klicken Sie dann darauf:
      HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\VolSnap
    3. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf
      Neu, und klicken Sie dann auf DWORD- Wert.
    4. Geben Sie MinDiffAreaFileSize, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
    5. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf
      Ändern.
    6. Berechnet einen Wert, fünf Prozent der kleinsten Schattenkopie-Speicherplatz auf einem Volume auf dem System.
    7. Verwenden Sie die folgenden Richtlinien zum Festlegen der
      MinDiffAreaFileSize Wert:
      • Wenn Sie einen Wert berechnen, die kleiner oder gleich (< =) 600 Megabytes (MB) der Wert MinDiffAreaFileSize auf 600festgelegt. Wenn Sie fortfahren, Ereignis-ID 25 inkrementell erhöhen Sie den Wert bis 3.000 übersteigt.
      • Wenn Sie einen Wert berechnen, die größer oder gleich (> =) 3.000 MB MinDiffAreaFileSize auf eingestellt
        3000.
      • Wenn Sie einen Wert, der zwischen 600 und 3.000 MB ist berechnen, legen Sie den Wert MinDiffAreaFileSize Wert, die Sie berechnet.
    Hinweis Schattenkopien funktionieren nicht ordnungsgemäß, wenn der Wert der
    MinDiffAreaFileSize Registrierungsunterschlüssel ist größer als die maximale Größe der Speicherbereich für Schattenkopien. Z. B. Wenn Sie die Einstellung in der Registrierung auf 1024 MB festlegen, backup-Software nicht Snapshots von 200 MB-Systempartition generiert. Vor dem Erstellen des Registrierungsunterschlüssels MinDiffAreaFileSize stellen Sie sicher, dass die Vergleichsbereichsdatei größer als 300 MB oder die Vergleichsbereichsdatei größer als der Wert ist in der Registrierung. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie mindestens 300 MB freier Speicherplatz auf dem Schattenkopie-Speichervolume.
Wenn Sie fortfahren, Ereignis-ID 25 folgendermaßen zu beheben:
  1. Legen Sie der Schattenkopiespeicher auf einem anderen Datenträger, auch wenn das Volume auf derselben Festplatte befinden.
  2. Stellen Sie sicher, dass der Datenträger, der Ereignis-ID 25 nicht dasselbe Volume, das die Auslagerungsdatei enthält. Enthält der Datenträger, der Ereignis-ID 25 Auslagerungsdatei, erwägen Sie die Auslagerungsdatei auf ein anderes Volume.
  3. Stellen Sie sicher, dass der Datenträger, der Ereignis-ID 25 nicht als der Schattenkopiespeicher für jedes Volume.
Eigenschaften

Artikelnummer: 925799 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 2

Feedback