Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, eine frühere Version eines Office-Programms zum Öffnen einer Datei, die in Office 2007-Programmen gespeichert wurde: "Diese Datei wurde in einer früheren Betaversion"

Problembeschreibung

Das Compatibility Pack für 2007 Office System installiert. Sie versuchen anschließend, verwenden Sie eine der folgenden Microsoft Office-Programme eine Datei öffnen, die in 2007 Microsoft Office-Programmen gespeichert wurde:
  • Microsoft Office 2003
    • Microsoft Office Excel 2003
    • Microsoft Office PowerPoint 2003
    • Microsoft Office Word 2003
  • Microsoft Office XP
    • Microsoft Excel 2002
    • Microsoft PowerPoint 2002
    • Microsoft Word 2002
  • Microsoft Office 2000
    • Microsoft Excel 2000
    • Microsoft PowerPoint 2000
    • Microsoft Word 2000
Wenn die Datei eine Vorabversion eines der Programme gespeichert, die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführt sind, erhalten Sie eine der folgenden Fehlermeldungen.

Nachricht 1
Diese Datei wurde in einer früheren Betaversion von Programm 2007 erstellt und kann in dieser Version nicht geöffnet werden.
Nachricht 2
Diese Datei wurde in einer früheren Betaversion von Programm 2007 erstellt. Programm konvertiert sie in die neueste Version des Programms 2007-Dateiformats beim Speichern der Datei. Vor dem Öffnen dieser Datei sicher, dass es aus einer vertrauenswürdigen Quelle.
Meldung 3
Diese Arbeitsmappe wurde in einer früheren Betaversion von Excel 2007 erstellt und kann in der aktuellen Version von Excel geöffnet werden. Zum Öffnen der Arbeitsmappe muss zunächst öffnen und speichern sie in Excel 2007 Beta 2 und können öffnen Sie es in der aktuellen Version von Excel.
Nachricht 4
Diese Arbeitsmappe wurde in einer früheren Betaversion von Excel 2007 erstellt. Excel wird beim Speichern die Arbeitsmappe auf die neueste Version des Excel 2007-Dateiformat konvertieren. Überprüfen Sie bevor Sie diese Arbeitsmappe öffnen es aus einer vertrauenswürdigen Quelle.
Nachricht 5
Dies ist eine Vorabversion des Compatibility Packs und Office 2007-Dateien nur Vorabversion. Möchten Sie eine neuere Version des Compatibility Packs suchen?

Ursache

Standardmäßig können einige Open XML-Dateien, die in den Vorabversionen der Office 2007-Programme gespeichert wurden durch das Compatibility Pack für 2007 Office System geöffnet werden.

PROBLEMUMGEHUNG

Um dieses Problem zu umgehen, kann Administrator eine Richtlinie mithilfe einer der folgenden Methoden die Situation entsprechend deaktivieren.

Hinweise
  • Diese Methoden können Sie eine Open XML-Datei öffnen, die in der Beta 2-Version von PowerPoint 2007 gespeichert wurde. In diesen Fällen erhalten Sie Nachricht 2 im Abschnitt "Symptome". Außerdem wird die Datei geöffnet.
  • Diese Methoden können Sie eine Open XML-Datei öffnen, die in der Beta 2-Version von Excel 2007 oder in der Version Beta 2 Technical Refresh von Excel 2007 gespeichert wurde. In diesen Fällen erhalten Sie Nachricht 4 im Abschnitt "Symptome". Außerdem wird die Datei geöffnet.
  • Diese Methoden können nicht Sie eine Open XML-Datei öffnen, die in der Beta 2-Version von Word 2007 gespeichert wurde. Die einzige Lösung besteht in der Originalversion von Word 2007 öffnen und speichern Sie die Datei. Wenn Sie dies tun, wird die Datei in das neueste Dateiformat gespeichert. Der Empfänger des Dokuments dann können eine frühere Version von Word das Compatibility Pack die Datei öffnen.
Hinweis Da verschiedene Versionen von Microsoft Windows verfügbar sind, können die folgenden Schritte auf Ihrem Computer anders sein. Wenn dies der Fall ist, schauen Sie die Dokumentation ihrer Windows Version an, um diese Schritte zu beenden.




Um uns zur Umgehung des Problems mit Methode 2, lesen Sie den Abschnitt "Fix it für mich". Wenn Sie dieses Problem manuell beheben möchten, lesen Sie den Abschnitt "Problem manuell beheben lassen".

Automatisch mit Fix it beheben lassen



Klicken Sie auf die Fix it -Schaltfläche oder einen Link, um dieses Problem automatisch zu beheben. Dann klicken Sie auf Ausführen im Dialogfeld Dateidownload, und befolgen Sie die Schritte im Fix it-Assistenten.



Hinweise
  • Dieser Assistent ist nur auf Englisch verfügbar. Die automatische Korrektur funktioniert jedoch auch für andere Sprachversionen von Windows.
  • Wenn Sie gerade nicht auf dem Computer arbeiten, auf dem das Problem auftritt, speichern Sie die Fix it Fehlerbehebung auf ein Flashlaufwerk oder CD und führen diese dann auf dem Computer, auf dem das Problem auftritt, aus.

Wechseln Sie dann zum Abschnitt "Wurde das Problem behoben?".



Lassen Sie mich das Problem manuell beheben

Methode 1: Verwenden Sie die administrativen Vorlagen für das Compatibility Pack


Hinweis Diese Methode ist für Excel, PowerPoint und Word.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Vorlage zu verwenden:
  1. Beenden Sie die Office-Programme.
  2. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie gpedit.msc im Feld Öffnen und klicken Sie dann auf OK.
  3. Im Fenster Gruppenrichtlinie im linken Bereich unter dem Knoten Benutzerkonfiguration klicken Sie Administrative Vorlagen und dann auf Vorlagen hinzufügen/entfernen.
  4. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  5. Wählen Sie die Datei Office2007Converters.adm , und klicken Sie auf Öffnen.
  6. Klicken Sie auf Schließen.
  7. Erweitern Sie Administrative Vorlagen unter Benutzerkonfiguration im Fenster Gruppenrichtlinie im linken Bereich.
  8. Klicken Sie auf Office 2007 Konverter.
  9. Doppelklicken Sie auf die Richtlinie blockiert Öffnen von Vorabversionen neuer Excel 2007-Dateiformate .
  10. Klicken Sie auf deaktiviert, und klicken Sie auf OK.
  11. Wiederholen Sie die Schritte 7 bis 10 für die Richtlinie PowerPoint 2007.
  12. Starten Sie die Office-Programme.

Methode 2: Die Registrierung manuell bearbeiten

Wichtig Dieser Abschnitt bzw. die Methode oder Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Registrierung ändern. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die folgenden Schritte sorgfältig ausführen. Sichern Sie die Registry für zusätzlichen Schutz, bevor Sie sie ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322756 zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows


Hinweis Diese Methode ist für Excel, PowerPoint und Word.

Um die Registrierung zu bearbeiten, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Beenden Sie die Office-Programme.
  2. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie regedit im Feld Öffnen ein, und klicken Sie dann auf OK.
  3. Wählen Sie den entsprechenden Registrierungsschlüssel:
  4. Nachdem Sie die entsprechende Taste, die in Schritt 3 angegeben ist auswählen, zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf neu und klicken Sie dann auf DWORD-Wert.
  5. Geben Sie die folgenden DWORD-Werte für das entsprechende Programm und drücken Sie die EINGABETASTE:
    • Excel12BetaFilesFromConverters
    • PowerPoint12BetaFilesFromConverters
    • Word12BetaFilesFromConverters
  6. Maustaste auf den DWORD-Wert, den Sie in Schritt 5 eingegeben haben und klicken Sie auf Ändern.
  7. Geben Sie im Feld Wert 0ein, und klicken Sie auf OK.
  8. Klicken Sie im Menü Datei auf Beenden, um den Registrierungseditor zu beenden.
  9. Starten Sie das Programm, und öffnen Sie die Datei.
  10. Speichern Sie die Datei erneut in das Office-Programm. Nachdem die Datei sollte jetzt in älteren Office-Programme öffnen, die im Abschnitt "Symptome" aufgeführt sind.

Wurde das Problem behoben?

  • Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem behoben ist, Sie sind mit diesem Abschnitt fertig. Wenn das Problem nicht behoben ist, können Sie sich an den Support wenden.
  • Wir schätzen Ihr Feedback. Um Feedback zu geben oder über Probleme mit dieser Lösung zu informieren, schreiben Sie einen Kommentar im "Für mich beheben"-Blog, oder senden Sie uns eine E-Mail-Nachricht.

Weitere Informationen

Standardmäßig sind im Abschnitt "Symptome" aufgelisteten Versionen von Microsoft Excel, Microsoft PowerPoint und Microsoft Word die Open XML-Dateien in den Vorabversionen von 2007 sind nicht geöffnet Office-Programme.

Die folgenden Tabellen zusammenfassen Symptome, die auftreten können, wenn Sie eine Datei öffnen, die in einem Office 2007-Programme gespeichert wurde.

Word
2007 Office-versionRichtlinie aktiviert (Standard)Richtlinie
Vor Betaversion 2Nachricht 5Nachricht 5
Betaversion 2Nachricht 5Nachricht 5
Beta 2 Technical Refresh-versionKeine Nachricht. Datei wird geöffnet.Keine Nachricht. Datei wird geöffnet.
Originalversion (RTM)Keine Nachricht. Datei wird geöffnet.Keine Nachricht. Datei wird geöffnet.


PowerPoint
2007 Office-versionRichtlinie aktiviert (Standard)Richtlinie
Vor Betaversion 2Nachricht 1Nachricht 1
Betaversion 2Nachricht 1Nachricht 2
Beta 2 Technical Refresh-versionKeine Nachricht. Datei wird geöffnet.Keine Nachricht. Datei wird geöffnet.
Originalversion (RTM)Keine Nachricht. Datei wird geöffnet.Keine Nachricht. Datei wird geöffnet.


Excel
2007 Office-versionRichtlinie aktiviert (Standard)Richtlinie
Vor Betaversion 2Meldung 3Meldung 3
Betaversion 2Meldung 3Nachricht 4
Beta 2 Technical Refresh-versionMeldung 3Nachricht 4
Originalversion (RTM)Keine Nachricht. Datei wird geöffnet.Keine Nachricht. Datei wird geöffnet.
Weitere Informationen darüber, warum Sie nicht öffnen oder Speichern einer Excel-Arbeitsmappe, eine PowerPoint-Präsentation oder ein Word-Dokument in Office 2007-Programme finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

922850 Fehlermeldung beim Öffnen oder speichern eine Datei in einem Office 2007-Programme oder in einem Office 2003-Programme

Referenzen

Weitere Informationen über das Open XML-Dateiformat und eine Nachricht ein Compatibility Pack herunterladen, klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

919026 -Fehlermeldung beim Öffnen oder Speichern einer 2007 Office-Dokumenten: "Möchten Sie ein Compatibility Pack herunterladen, damit Sie mit dieser Datei arbeiten können"

Eigenschaften

Artikelnummer: 926054 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Feedback