Windows XP Computer kann als nicht-Originalsoftware gekennzeichnet werden, wenn falsche oder beschädigte data.dat vorhanden ist

Problembeschreibung

Microsoft Windows XP-basierten Computer beginnen Windows Genuine Advantage (WGA) Validierung fehlschlägt oder der Windows XP-basierten Computer möglicherweise als nicht-Originalsoftware gemeldet.

Ursache

Dieses Verhalten kann durch eine falsche Datei "Data.dat" oder durch eine beschädigte Datei "Data.dat" im Ordner " %ALLUSERSPROFILE%\Application Data\Windows Genuine Advantage\data" liegen.

Hinweis Standardmäßig ist der Ordner %ALLUSERSPROFILE% im Ordner C:\Documents und Einstellungen\All Users. Jedoch möglicherweise dabei einen anderen Ordner in der Installation von Windows XP.

Problemlösung

Entfernen Sie die Datei "Data.dat" von der Windows XP-basierten Clientcomputer. Die Datei "Data.dat" wird während der nächsten Überprüfung korrekt aktualisiert.

Schritte zur Aktualisierung der WGA Data.dat auf einem einzelnen computer

Manuelle Schritte zum Aktualisieren der WGA Data.dat auf einem einzelnen computer

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Datei "Data.dat" manuell zu aktualisieren:
  1. Melden Sie sich an dem Computer, ist das Problem mit einem Konto mit Administratorberechtigungen an.
  2. Löschen Sie die Datei "Data.dat" aus dem Ordner %ALLUSERSPROFILE%\Application Data\Windows Genuine Advantage\data
  3. Die folgenden Microsoft-Website zu bestätigen, dass der Computer als Original eingestuft wird:
  4. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie wgatray.exe/bund klicken Sie dann auf OK.

    Hinweis Der Befehl wgatray.exe möglicherweise nicht auf Ihrem Computer. Dieser Befehl steht nur auf Computern mit Windows Genuine Advantage Notifications installiert. Der Befehl wgatray.exe nicht verfügbar ist, ist kein Fehler. Gehen Sie zum nächsten Schritt. Weitere Informationen zu Windows Genuine Advantage Notifications, klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

    Beschreibung des Windows Genuine Advantage Notifications Anwendung 905474

  5. Starten Sie den Computer neu.

Automatisierte Aktualisierung der WGA Data.dat auf einem einzelnen computer

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine automatisierte Aktualisierung der Datei "Data.dat" durchzuführen:
  1. Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website:
  2. Wenn Sie aufgefordert werden, klicken Sie auf der Microsoft Genuine Advantage Diagnostic Tool ausführen Ausführen .


    Hinweis Abhängig von Ihren Sicherheitsrichtlinien können Sie mehrmals aufgefordert zu bestätigen, dass das Tool ausgeführt werden soll.
  3. Klicken Sie auf Weiter.
  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Windows zu beheben.
Wenn diese Methode nicht funktioniert, verwenden Sie der Anleitung im Abschnitt "manuelle Schritte zum Aktualisieren der WGA Data.dat Datei auf einem einzelnen Computer".

Automatisch Aktualisierung der WGA Data.dat auf mehreren Computern

Das folgende Beispielskript ist ein einfaches CMD-Skript. Führen Sie dieses Skript auf mehreren Windows XP-basierten Clientcomputer mit Gruppenrichtlinie, Microsoft Systems Management Server oder andere Tools in Ihrer Umgebung verfügbar sind. Verwenden Sie die beste Methode für Ihre Umgebung zum Verteilen des Skripts. Um dieses Skript einzeln ausführen möchten, führen Sie das Skript als Administrator.

Zum Erstellen des Skripts öffnen Sie eine neue Textdatei, und fügen Sie den unten aufgeführten Text in die neue Datei. Nach dem Erstellen der Datei benennen Sie sie mit Erweiterung cmd.
Skript
@ECHO OFF
IF EXIST "%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\Windows Genuine Advantage\data\data.dat" (
ECHO Deleting data.dat
attrib -R "%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\Windows Genuine Advantage\data\data.dat"
DEL "%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\Windows Genuine Advantage\data\data.dat"
)

IF NOT EXIST %WINDIR%\system32\WGATray.exe (GOTO END)
ECHO WGA Validation in progress.
WGATray.exe /b

:END
ECHO Done
Eigenschaften

Artikelnummer: 926333 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 2

Feedback