Stop-Fehlermeldung in Windows XP mit Service Pack 2: "STOP 0x0000001a: MEMORY_MANAGEMENT" oder "STOP 0x0000000a: IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL"

In diesem Artikel beschriebene Update wurde durch ein neueres Update ersetzt. Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie aktuelle Sicherheitsupdates. Zum Installieren des neuesten Updates finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Weitere technische Informationen zu den aktuellsten Sicherheitsupdates finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Problembeschreibung

Ein Computer mit Microsoft Windows XP mit Service Pack 2 stürzt ab. Eine der folgenden Stop-Fehlermeldungen kann angezeigt:

Fehlermeldung 1
STOP 0X0000001A: MEMORY_MANAGEMENT
Fehlermeldung 2
STOP 0X0000000A: IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

Ursache

Dieses Problem tritt aufgrund einer Racebedingung im Speicher-Manager.

Problemlösung

Methode 1: Installieren Sie das Sicherheitsupdate 931784 (empfohlen)

Zum Installieren des neuesten Updates finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Sie können auch Sicherheitsupdate 931784 auf der folgenden Microsoft-Website:

Methode 2: Installation des Updates 929338

Die folgende Datei steht zum Download im Microsoft Downloadcenter:
Für weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen können, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
119591 so erhalten Sie Microsoft Support-Dateien
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

Voraussetzungen

Sie müssen Windows XP Service Pack 2 installiert, um dieses Update anwenden.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie dieses Update angewendet haben.

Ersetzte Updates

Sicherheitsupdate 931784 ersetzt. Für Weitere Informationen zum Sicherheitsupdate 931784 aktualisieren, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

931784 MS07-022: Anfälligkeit im Windows-Kernel kann Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Updates weist Dateiattribute (oder höher), die in der folgenden Tabelle aufgelistet werden. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattformSP-Anforderung
Ntkrnlmp.exe5.1.2600.30512,136,06419-Dec-200614:15x86SP2
Ntkrnlpa.exe5.1.2600.30512,057,60019-Dec-200612:55x86SP2
Ntkrpamp.exe5.1.2600.30512,015,74419-Dec-200612:55x86SP2
Ntoskrnl.exe5.1.2600.30512,180,35219-Dec-200614:17x86SP2

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.
Eigenschaften

Artikelnummer: 929338 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 2

Feedback