Kein neues Dokument erstellen oder ein vorhandenes Dokument in einer Windows SharePoint Services 3.0-Dokumentbibliothek Auschecken, wenn Sie mehrere Versionen von Office installiert haben

Problembeschreibung

Sie verbinden in einer Dokumentbibliothek in einer Microsoft Office SharePoint Server 2007-Website oder in einer Microsoft Windows SharePoint Services 3.0-Website mit Windows Internet Explorer 7 oder Microsoft Internet Explorer 6. Wenn Sie versuchen, ein Microsoft Office-Dokument öffnen, stürzt Internet Explorer jedoch (nicht mehr reagiert). Außerdem, wenn Sie auf Neues Dokumentklicken, funktioniert die Schaltfläche nicht. Sie können kein neues Dokument erstellen. Dieses Problem tritt sind folgende true in der Reihenfolge, in der sie aufgeführt sind:
  • Sie installieren Microsoft Office 2003-Produkt auf dem Computer.
  • Sie installieren ein 2007 Office System-Programmen auf dem Computer.
  • Sie reparieren oder aktualisieren die Installation von Office 2003-Produkten.
Hinweis Die Lösung in diesem Artikel behebt das Problem nur bei Verwendung von Office 2003 und 2007 Microsoft Office System aus vorherigen Aufzählungszeichen beschreiben. Obwohl dieses Problem mit anderen Office-Versionen auftreten, löst Lösung in diesem Artikel das Problem bei anderen Versionen. "Microsoft Office 2007" möglicherweise nicht angezeigt, wenn Sie Software suchen. Stattdessen sehen Sie ein eigenständiges Produkt wie Microsoft Project 2007, OneNote 2007 oder Ausdruck. Siehe Abschnitt "Weitere Informationen" für Verweise zu Artikeln über andere Office-Version-Kombinationen.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil die ältere Version der Datei Name.dll wurden die registrierte Version wird. Wird die Datei "Owssupp.dll" versucht, Funktionalität verwenden, nicht verfügbar ist. Dies bewirkt, dass Internet Explorer abstürzt (reagiert).

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie Hotfix 938888.
Weitere Informationen zu Hotfix 938888 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
938888 Beschreibung des 2007 Office-Hotfix-Pakets: 17. Juni 2007

Wenn Sie SharePoint nicht verwenden Windows-Fehlerberichterstattung zu diesem Artikel weitergeleitet wurden, finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

PROBLEMUMGEHUNG

Um dieses Problem zu umgehen, reparieren Sie 2007 Office System. Gehen Sie hierzu auf Windows XP oder ein Windows Server 2003-Computer folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Systemsteuerung, und klicken Sie auf Software
  2. Klicken Sie im Dialogfeld Software wählen Sie Microsoft Office 2007- Versionund klicken Sie auf Ändern.

    Hinweis In diesem Fall gibt die Version die installierte Version von Office 2007.
  3. In Microsoft Office
    Dialogfeld für Version 2007 klicken Sie auf
    Reparieren, und klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Klicken Sie auf Schließen , wenn der Reparaturvorgang abgeschlossen ist.
Gehen Sie hierzu auf einem Windows Vista-Computer folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, und klicken Sie dann auf
    Bedienfeld.
  2. Klicken Sie auf Programme.
  3. Klicken Sie auf Programme und Funktionen.
  4. Wählen Sie Microsoft Office- Version2007, und klicken Sie auf Ändern.

    Hinweis Version steht für die Version 2007 Office System.
  5. Klicken Sie im Dialogfeld Microsoft Office- Version2007 klicken Sie auf Reparierenund dann auf
    Fortfahren.
  6. Klicken Sie auf Schließen , wenn der Reparaturvorgang abgeschlossen ist.
  7. Starten Sie den Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
Hinweis Wenn noch Programm Kompatibilitätsprobleme möchten jemanden um Hilfe bitten oder Support. Informationen zur Kontaktaufnahme mit dem Support finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Weitere Informationen

Wenn Sie eine Version von Microsoft Office als Office 2003 und Office 2007 verwenden, klicken Sie auf den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
833714 -Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, ein Office-Dokument in einer Dokumentbibliothek bearbeiten: "'Dokument bearbeiten' erfordert eine Windows SharePoint Services-kompatible Anwendung"

840024 Sie kein vorhandenes Dokument bearbeiten oder ein neues Dokument in einer Dokumentbibliothek in der Windows SharePoint Services 2.0-Website oder die SharePoint Team Services-Website erstellen

Die Steuerelemente, die Funktionen wie das Dokument bearbeiten auf einer Windows SharePoint Services-Dokumentbibliothek werden zusammen mit 2007 Office System und Office 2003 ausgeliefert. Dazu müssen installiert sein, um die meisten Office-Integrationsfunktionen zugreifen.

Diese Steuerelemente sind als Windows SharePoint Services Support unter Office Tools aufgeführt, wenn Sie eine der folgenden Methoden verwenden:
  • Ausführen eine benutzerdefinierte Installation eines Office 2003 oder 2007 Office System.
  • Sie hinzufügen oder Entfernen von Office-Programmen oder Funktionen mit der Software.

Referenz

Weitere Informationen zu einem ähnlichen Problem klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

834109 zuvor genehmigten Versionen der Dokumente in der Dokumentbibliothek eingecheckt sind nicht sichtbar für Benutzer

Eigenschaften

Artikelnummer: 929360 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Feedback