Fehlermeldung beim Zugriff auf den Ordner Eigene Dateien, eigene Musik, eigene Bilder und Eigene Videos in Windows Vista: "Zugriff verweigert"

Problembeschreibung

Nach der Aktualisierung von Microsoft Windows XP auf Windows Vista, kann Windows Vista auf die folgenden Ordner nicht zugreifen:
  • User_name\My %SystemDrive%\Users\ Dokumente
  • %SystemDrive%\Users\Benutzername\My Documents\My Musik
  • %SystemDrive%\Users\Benutzername\My Documents\My Bilder
  • %SystemDrive%\Users\Benutzername\My Documents\My Videos
Außerdem erhalten Sie die Fehlermeldung beim Zugriff auf den Ordner:
Zugriff wurde verweigert.
Hinweis Sie erhalten auch die gleiche Fehlermeldung beim Klicken auf die Links für diese Ordner im Startmenü .

Ursache

Dieses Verhalten tritt auf, weil die folgenden Ordner in Windows Vista Dateien in Windows XP im Ordner Eigene Dateien, eigene Musik, eigene Bilder und Eigene Videos übertragen werden:
  • %systemdrive%\Users\user_name\Documents
  • %systemdrive%\Users\user_name\Music
  • %systemdrive%\Users\user_name\Pictures
  • %systemdrive%\Users\user_name\Videos
Eigene Dateien, eigene Musik, eigene Bilder und Eigene Videos Ordner in Windows Vista sind Abzweigungspunkte. Ein Verknüpfungspunkt ist eine geschützte Windows-Ordner in einen anderen Ordner verweist. Verknüpfungspunkt ist ein wichtiger Bestandteil der Anwendungskompatibilität und enthält keine Daten oder Dateien.



Wenn Sie Windows XP auf Windows Vista aktualisieren, wird Windows Vista Leseberechtigungen der Ordner Eigene Dateien, eigene Musik, eigene Bilder und Eigene Videos auf verweigern. Daher können Sie nicht diese Verknüpfungspunkte zugreifen. Sie versuchen, diese Verknüpfungspunkte zugreifen, werden Sie in die folgenden Ordner umgeleitet:
  • %systemdrive%\Users\user_name\Documents
  • %systemdrive%\Users\user_name\Music
  • %systemdrive%\Users\user_name\Pictures
  • %systemdrive%\Users\user_name\Videos
Standardmäßig hat ein Verknüpfungspunkt Folgendes nach Aktualisierung von Windows XP auf Windows Vista:
  • Das Attribut ein Verknüpfungspunkt ist ausgeblendet.
  • Die Leseberechtigung ein Verknüpfungspunkt ist verweigern.
Wenn Sie diese Standardeinstellungen ändern, wird das System instabil werden.

PROBLEMUMGEHUNG

Wenn die eigene Dateien, eigene Musik, eigene Bilder und Eigene Videos Links im Startmenü nicht auf die Ordner Dokumente, Musik, Bilder und Videos zeigen, müssen Sie diese Links manuell in den richtigen Ordnern umleiten. Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Links leiten:
  1. Klicken Sie auf Startthe Start button mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  2. Ersetzen Sie auf der Registerkarte Standort falschen Ziel mit richtigen Ziel. Geben Sie z. B. Umleitung den Ordner Eigene Musik in den Ordner "Musik" in Windows Vista %systemdrive%\Users\Benutzername\Music.
  3. Klicken Sie auf Übernehmen.

Weitere Informationen

In einigen Fällen bei der Aktualisierung von Windows XP auf Windows Vista übertragen das Upgrade nicht ordnungsgemäß Dateien aus Eigene Dateien, eigene Musik, eigene Bilder und Eigene Videos Ordner in Windows XP für Dokumente, Musik, Bilder und Videos Ordner in Windows Vista. Wenn Sie diese Dateien nicht finden, suchen sie in dem folgenden versteckten Ordner:
  • %SystemDrive%\$INPLACE.~TR\Machine \Data\Documents und Einstellungen\User_name\My Dokumente
  • %SystemDrive%\$INPLACE.~TR\Machine\Data\Documents und Einstellungen\Benutzername\My Documents\My Musik
  • %SystemDrive%\$INPLACE.~TR\Computer\Daten\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Eigene Dokumente\Eigene Bilder
  • %SystemDrive%\$INPLACE.~TR\Machine\Data\Documents und Einstellungen\Benutzername\My Documents\My Videos
Gehen Sie folgendermaßen vor, um Dateien in verborgenen Ordnern anzeigen:
  1. Öffnen Sie Windows_explorer.
  2. Klicken Sie im Menü Extras auf Ordneroptionen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht.
  4. Klicken Sie in der Liste Erweiterte Einstellungen unter Versteckte Dateien und Ordnerauf Alle Dateien und Ordner anzeigen , und klicken Sie dann auf OK.
Hinweis Diese versteckten Ordner können gelöscht werden, nach dem Ausführen einer Aufgabe bereinigen.
Eigenschaften

Artikelnummer: 930128 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Feedback