Die Anlage wird nicht angezeigt, wenn Sie Outlook 2003 verwenden, um eine e-Mail-Nachricht öffnen, die eine Anlage enthält

Problembeschreibung

Wenn Sie Microsoft Office Outlook 2003 verwenden, um eine e-Mail-Nachricht öffnen, die eine Anlage enthält, wird die Anlage nicht angezeigt. Dieses Problem tritt auf, wenn Folgendes zutrifft:
  • Der Mailserver ist Microsoft Exchange Server 2007 ausführen.
  • Die e-Mail enthält einen Content-Disposition-Header, der die folgende Kopfzeile ähnelt.
    Content-Type: image/jpeg; name="abc.JPG"Content-Disposition: inline; filename="abc.JPG"
Hinweis Inline-Anlage erkennen Sie raw MIME-Teil der e-Mail-Nachricht anzeigen.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie Update Rollup 3 für Exchange Server 2007. Weitere Informationen zum Update Rollup 3 für Exchange Server 2007 finden Sie im folgende Exchange-Hilfethema:Weitere Informationen zum Installieren Sie des neuesten Exchange Servicepacks oder update-Rollup finden Sie im folgende Exchange-Hilfethema:

PROBLEMUMGEHUNG

Um dieses Problem zu umgehen, verwenden Sie eine der folgenden Methoden:
  • In Outlook 2003 Anhang lokal speichern und Anzeigen der Anlage.
  • Verwenden Sie Microsoft Office Outlook Web Access 2007, um die Anlage anzuzeigen.
  • Verwenden Sie Microsoft Office Outlook 2007, um die Anlage anzuzeigen.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgenden Artikelnummern, um die betreffenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Aktualisierungspakete 817903 neu Benennen von Schema für Exchange Server-software

Weitere Informationen zu Content-Disposition-Header finden Sie auf der folgenden Website:
Eigenschaften

Artikelnummer: 930468 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Feedback