Fehlermeldung beim Versuch, die Erweiterung XNK in Outlook 2007 öffnen: "Kann Datei nicht öffnen"

Wichtig Dieser Artikel enthält Informationen dazu, wie Sie Sicherheitseinstellungen herabsetzen oder Sicherheitsfunktionen auf einem Computer deaktivieren können. Sie können diese Änderungen vornehmen, um ein bestimmtes Problem zu umgehen. Bevor Sie diese Änderungen vornehmen, empfehlen wir, dass Sie die Risiken abschätzen, die mit dieser Problemumgehung in Ihrer speziellen Umgebung verbunden sind. Wenn Sie diese Lösung implementieren, ergreifen Sie entsprechenden Maßnahmen zum Schutz des Computers.

Problembeschreibung

In Microsoft Office Outlook 2007 versuchen Sie öffnen auf eine Verknüpfung mit Microsoft Exchange Server für Öffentliche Ordner, die Erweiterung XNK. Wenn Sie dies tun, erhalten Sie eine Fehlermeldung, die folgenden Inhalts angezeigt:
  • Datei kann nicht geöffnet werden.
  • Das Befehlszeilenargument ist ungültig. Überprüfen Sie den verwendeten Schalter.

Ursache

Dieses Verhalten tritt aufgrund erhöhten Sicherheit in Outlook 2007. Standardmäßig blockiert Outlook 2007 auf diese Dateien zugreifen.

PROBLEMUMGEHUNG

Warnung Diese Problemumgehung kann ein Computer oder ein Netzwerk anfälliger für Angriffe durch böswillige Benutzer oder gefährlicher Software wie Viren machen. Wir empfehlen diese Problemumgehung nicht, stellen jedoch diese Informationen bereit, damit Sie diese Option nach eigenem Ermessen anwenden können. Verwenden Sie diese Problemumgehung auf eigene Verantwortung.

Um dieses Verhalten zu umgehen, erstellen Sie Link Zuordnung zwischen der XNK-Datei und Outlook 2007. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

Wichtig Sie öffnen oder downloaden nur die XNK-Dateien, die von einer bekannten Quelle stammen.
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie Explorer ein und klicken Sie dann auf OK.
  2. Klicken Sie im Menü Extras auf Ordneroptionen.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld Ordneroptionen auf die Registerkarte Dateitypen , und klicken Sie auf neu.
  4. Klicken Sie im Dialogfeld Neue Erweiterung erstellen Geben Sie im Feld Erweiterung Xnk und klicken Sie dann auf OK.
  5. XNK unter registrierte Dateitypenklicken Sie und dann auf Erweitert.
  6. Geben Sie im Dialogfeld Dateityp bearbeiten XNK neben dem Symbol und klicken Sie dann auf neu.
  7. Klicken Sie im Dialogfeld Neue Aktion Geben Sie Aktion Öffnen , und geben Sie den folgenden Text unter Anwendung für diesen Vorgang:
    "DriveLetter:\path\Outlook.exe" /x "%1"
    Klicken Sie zweimal auf OK.



    Hinweis Standardmäßig lautet der Pfad der Datei Outlook.exe
    "C:\Program Files\Microsoft Office\OFFICE12\Outlook.exe" /x "%1"
  8. Klicken Sie auf Schließen.

Status

Dieses Verhalten ist entwurfsbedingt.
Eigenschaften

Artikelnummer: 931218 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Feedback