Windows Vista Business und Windows XP Professional Upgrade-Lizenzen unter dem Volumenlizenzvertrag

Einführung

Dieser Artikel beschreibt Upgrade-Lizenzen für Windows Vista Business und Microsoft Windows XP unter dem Volumenlizenzvertrags. Dieser Artikel beschreibt auch die Versionen von Windows, die für dieses Upgrade.

Weitere Informationen

Betriebssystem-Upgrade-Lizenzen

Upgrade-Lizenzen sind die Lizenzen, die Upgrade-Lizenz-Programme gewährt. Vollständige Lizenzen sind nicht unter diese Programme. Daher muss jeder Computer, auf dem die Aktualisierung von Windows Vista Business oder Windows XP Professional-Aktualisierung ausgeführt, Lizenz eine qualifizierende Betriebssysteme identifiziert werden in diesem Artikel ausführen.

Windows XP Professional und Windows Vista Business upgrade-Lizenzen

Möchten Sie die Lizenz für Windows XP Professional oder Windows Vista Business Upgrade-Lizenz erwerben, das Select-Programm oder das Programm, benötigen Sie eine lizenzierte, qualifizierende Version von Windows installiert.

Für das Basisbetriebssystem Volumenlizenzierung Aktualisierung qualifiziert muss Folgendes erfüllen:
  • Qualifizierende Version von Windows werden auf dem Computer installiert, der Sie den Volumenlizenz-Upgrade-Lizenz zuweisen.
  • Qualifizierende Version von Windows müssen Sie entfernen, um die Volumenlizenz-Upgrade-Lizenz bereitstellen. Die folgende Tabelle listet die qualifizierende Betriebssysteme.
  • Wenn Sie gleichzeitig mehrere lizenzierte Version von Windows ausführen möchten, müssen Sie die folgenden Optionen:
    • Erwerben Sie Software Assurance für die Volumenlizenz-Upgrade-Lizenz.
    • Erwerben Sie Windows Vista Volllizenzen separat. Microsoft bietet keine Lizenzen für die Vollversion von Windows unter dem Volumenlizenzvertrags.
    Hinweis Qualifizierende Version von Windows zählt die lizenzierten Versionen von Windows.
  • Wenn Sie über aktive Software Assurance-Abdeckung verfügen, müssen Sie keinen qualifizierende Version von Windows zu deinstallieren. Sie können installieren und gleichzeitig die qualifizierende Version von Windows und Windows Vista ausführen.
Die folgende Tabelle listet die qualifizierende Betriebssysteme nach Programmtyp.
Qualifizierende Betriebssystemen zum Kauf eines Windows aktualisieren LizenzNeue EA/OV-CWVorhandene OV/EA-CWSelect (alle außer academic)Öffnen (alle außer academic OV CW)Academic
Windows Vista (32-Bit- oder 64-Bit)
Unternehmen (N, K, KN)XXXXX
UltimateXXXXX
Home PremiumX
Home BasicX
StarteditionX
Windows XP (32-Bit- oder 64-Bit)
XP ProfessionalXXXXX
XP Tablet PC EditionXXXXX
XP Pro NXXXXX
XP Home EditionX
XP StarteditionX
Windows 2000 ProfessionalXXXXX
Windows NT Workstation 4.0XXXXX
Windows 98 (einschließlich Windows 98 Second Edition)XXXXX
IBM OS / 2
Apple MacintoshXXXXX
Hinweise
  • Academic umfasst Campus & Schule auswählen - Universitäten und Open - Studiengänge.
  • EA gibt Enterprise Agreement.
  • OV-CW gibt Open Value - Unternehmen-Option an.
  • N, K und KN zeigen spezielle Editionen verfügbar für bestimmte Märkte.

Windows XP Professional und Windows Vista Business upgrade-Lizenzen mit Software Assurance

Wenn Sie eine Upgrade-Lizenz zusammen mit Software Assurance für Windows XP Professional oder Windows Vista erwerben möchten, haben die folgenden Optionen.

Enterprise-Anmeldungen und Open Value unternehmensweite Verträge: unbefristete und

  • Erwerben Sie Windows XP Professional und Software Assurance oder Aktualisierung von Windows Vista Business und Software Assurance für alle berechtigten Computern installierte Basis. Die Installation ist festgelegten berechtigten Computern gehört zu Ihrem abgedeckten Tochterunternehmen Gültigkeitsdatum der Registrierung oder der Vereinbarung. Sie müssen lizenziert und installiert die Qualifikation aufgelisteten Betriebssysteme in der Spalte "neue EA/OV-CW" alle berechtigten Computern installierten Windows Upgrade Tabelle haben.
  • Windows XP Professional und Software Assurance oder Aktualisierung von Windows Vista Business und Software Assurance für alle neu erwerben und Austausch qualifiziert Computer. Alle gekennzeichneten Computer von einem Originalcomputerhersteller, während der Laufzeit der Enterprise Agreement erworben wurden zugelassen zum Ausführen eines die Qualifikation aufgelisteten Betriebssysteme in der Spalte "vorhandenen EA/OV-CW" von der Windows Update-Tabelle. Dieser Begriff schließt Erneuerung oder aufeinander folgenden Begriff. Alle berechtigten Computern, die aus anderen Quellen während der Laufzeit der Enterprise Agreement erworben wurden, auf denen Windows-Betriebssystem ausgeführt wird, zugelassen zum Ausführen eines die Qualifikation aufgelisteten Betriebssysteme in der Spalte "neue EA/OV-CW" von der Windows Update-Tabelle. Diese Computer gehören Computer, die durch Fusion oder Übernahme erworben.

"Herabgestuft" rechts für Lizenzen für Windows XP Professional und Windows Vista Business

Wenn Ihnen eine Lizenz für Windows XP Professional oder Windows Vista Business und Sie diese Lizenz zusammen mit Software Assurance verfügen, sind Sie berechtigt, eine frühere Version von Windows anstelle der Version verwenden Sie lizenziert. Wenn Sie eine Lizenz für Windows XP Professional besitzen, können Sie Windows 2000 Professional, Windows NT Workstation 4.0 oder Windows NT 3.51. Wenn Sie eine Lizenz für Windows Vista Business haben, können Sie Windows XP Professional, Windows 2000 Professional, Windows NT Workstation 4.0 oder Windows NT 3.51.

Microsoft hat diese erweiterten downgrade-Rechte unter Windows Vista Business Upgrade-Lizenz können Sie Windows 98 oder Windows 95 verwenden. Wenn dieses Recht verwenden bereits qualifizierte Betriebssystem der Microsoft Plus! Software verfügbar ist, können Sie auch die entsprechende Microsoft Plus! Software. Beispielsweise, wenn Sie Windows Vista Business unter Software Assurance registrieren, können Windows 98 und Microsoft Plus Sie! Für Windows 98 statt Windows Vista Business Aber können nicht Windows Vista Business unter Software Assurance registrieren Sie Windows Millennium Edition oder Windows XP Home Edition verwenden.
Eigenschaften

Artikelnummer: 931858 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Feedback