Wie Sie Anpassung Manager eine Schaltfläche hinzufügen, die in Microsoft Dynamics SL ausgegeben

Gilt für: Dynamics SL 2011

Einführung


Thai Artikel beschreibt die Anpassung-Manager verwenden, um eine Schaltfläche hinzuzufügen, die in Microsoft Dynamics SL ausgegeben

Weitere Informationen


Hinweis Die Anleitung in diesem Artikel folgen zu können, müssen Sie Anpassung Manager in Microsoft Dynamics SL registriert.

Die folgenden Schritte Drucken Beleg und Regulierung (03.010.00) angezeigt. Die Liste enthält Kreditoren, die einen Saldo ungleich NULL haben.
  1. 1 Klicken Sie im der Modulliste auf Accounts Payable.

    2. im Bereich Kreditoren klicken Sie auf Beleg und Anpassung der Eingabe.

    3. Klicken Sie im Menü Anpassen klicken Sie auf Modus anpassen.

    4 Klicken Sie im Menü Anpassen klicken Sie auf Assistenten einfügen Einfügen-Assistenten (91.252.00) geöffnet.

    5. Klicken Sie auf, klicken Sie auf anwendenund schließen Sie den Bildschirm Einfügen-Assistenten (91.252.00)

    6. Klicken Sie auf die Schaltfläche neu, und ziehen Sie die Schaltfläche auf dem Bildschirm Beleg und Regulierung (03.010.00) .

    7. Maustaste neue und dann auf Eigenschaftenfenster , um das Eigenschaften -Dialogfeld öffnen.

    8. die Caption -Eigenschaft geben Sie drucken.

    9. Maustaste auf neue, und klicken Sie dann auf Visual Basic-Editor zum Öffnen der Microsoft Visual Basic .

    10. Kopieren Sie folgenden Code in den Microsoft Visual Basic -Bildschirm.

    Für Microsoft Dynamics SL-version 7 und früher:

    Private Sub Button1_Click()


    Rufen Sie ApplSetParmValue ("", "", "03670/ausführen")


    Rufen Sie ApplSetParmValue ("", "", "03670S-FORMAT")


    Rufen Sie ApplSetParmValue ("", "", "vr_03670s. CurrBal > 0 /WHERE ")


    Rufen Sie ApplSetParmValue ("", "", "/ PSCRN")


    serr1 = Start ("Rendite", True, True, 0)


    End Sub


    Für Microsoft Dynamics SL 2011:

    Private Sub Button1_Click()


    Rufen Sie ApplSetParmValue ("", "", "03670/ausführen")


    Rufen Sie ApplSetParmValue ("", "", "03670S-FORMAT")


    Rufen Sie ApplSetParmValue ("", "", "{vr_03670s.currbal} > 0 /WHERE")


    Rufen Sie ApplSetParmValue ("", "", "/ PSCRN")


    serr1 = Start ("Rendite", True, True, 0)


    End Sub


    11 Klicken Sie auf Speichern, und schließen Sie den Microsoft Visual Basic -Bildschirm.

    12. Schließen Sie und öffnen Sie die Bildschirm Beleg und Regulierung (03.010.00) .

    13 Klicken Sie auf Drucken , um die Anpassung zu testen.

Referenzen


Weitere Informationen zum Exportieren eines Berichts in eine Datei klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

930447 Beschreibung der Parameter, mit denen Sie das Exportieren eines Berichts in eine Datei in Microsoft Dynamics SL automatisieren