Veraltete Netzwerkrouter möglicherweise nicht ordnungsgemäß bei Verwendung mit neuen Netzwerkfeatures in Windows Vista

Einführung

Dieser Artikel beschreibt, warum veraltete Netzwerkrouter nicht korrekt funktioniert bei Verwendung mit neuen Netzwerkfeatures in Windows Vista. Wenn Sie einen älteren Router mit Windows Vista verwenden, können die folgenden Probleme auftreten:
  • Langsame Geschwindigkeit oder Geschwindigkeit der Internet-Verbindung
  • Schrittweise Verlust der Netzwerk-performance
  • Fehlende Unterstützung für neue Features oder Technologie

Weitere Informationen

Windows Vista verwendet einen neuen Netzwerkstapels und bietet neue Netzwerkfeatures, die möglicherweise nicht kompatibel mit veralteten Netzwerkrouter. Beispielsweise verwendet Windows Vista UPnP-zertifizierten Standards mehr als Microsoft Windows XP. Veraltete oder weniger robust Netzwerkrouter möglicherweise höheren UPnP-Datenverkehr verarbeiten, der von Windows Vista generiert. Pakete können daher gelöscht werden. Wenn dieses Problem auftritt, können die folgenden Probleme auftreten:
  • Seitenfehler auftreten, wenn Sie im Internet surfen.
  • Netzwerk-Performance wird verringert.
  • Netzwerk-Router funktioniert möglicherweise nicht mehr und muss den Router zurückgesetzt.
Windows Vista verwendet außerdem Internet Protocol Version 6 (IPv6) und IPv6-Übergang. Netzwerk-Routers können symmetrische Network Address Translation (NAT). Symmetrisches NAT ist nicht mit IPv6 kompatibel. Der Router möglicherweise ordnungsgemäß, wenn Sie Programme verwenden, die auf IPv6-Technologien wie Microsoft Windows-Teamarbeit.


Eigenschaften

Artikelnummer: 932134 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Feedback