Die neue Oberfläche von Word 2007 - Teil 5: Die Statusleiste

Dieser Artikel ist Teil 5 zum Thema Die neue Oberfläche von Word 2007. In diesem Teil erfahren Sie alles rund umDie Statusleiste.

Um die anderen Kapitel aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Folgend sind die Kapitel, die sich mit diesem Thema befassen:
Teil 1: Einleitung  
Teil 2: Die neue Multifunktionsleiste
Teil 3: Standardregister und weitere Registerkarten
Teil 4: Kataloge und Live-Vorschau
Teil 5: Die Statusleiste
Teil 6: Die Minisymbolleiste
Teil 7: Die Symbolleiste für den Schnellzugriff
Teil 8: Die Office-Schaltfläche
Teil 9: Das neue Dateiformat
Teil 10: PDF-Dateien erstellen


Auch die Statusleiste ist überarbeitet worden. Sie steht zwar noch am unteren Rand wie eh und je, hat aber einige neue Funktionen erhalten.


So liegen in der rechten Hälfte der Statusleiste verschiedene Steuerelemente, über die Sie die Ansicht umschalten können und - besonders nützlich - der neue Schieberegler, zur stufenlosen Veränderung des Zoomfaktors.




Und auch die Anzahl der geschriebenen Wörter haben Sie nun immer vor Augen.




Einen Überblick verschaffen Sie sich am besten, wenn Sie das Kontextmenü zum Konfigurieren aufrufen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste in die Statuszeile und fügen Sie ggf. die Elemente hinzu, die Sie während der Arbeit im Auge behalten wollen.




Und schon sind Sie z. B. wieder über Dokumentabschnitte, den Einfüge- oder Überschreibmodus und das Verwenden der Feststelltaste im Bilde.




Informationsquellen

Die weiteren Teile des Themas Die neue Oberfläche von Word 2007 sind:
Teil 1 Einleitung

Teil 2 Die neue Multifunktionsleiste

Teil 3 Standardregister und weitere Registerkarten

Teil 4 Kataloge und Live-Vorschau

Teil 5: Die Statusleiste (dieser Artikel)

Teil 6 Die Minisymbolleiste

Teil 7 Die Symbolleiste für den Schnellzugriff

Teil 8 Die Office-Schaltfläche

Teil 9 Das neue Dateiformat

Teil 10 PDF-Dateien erstellen

Eigenschaften

Artikelnummer: 933967 – Letzte Überarbeitung: 18.11.2009 – Revision: 1

Feedback