Fehlermeldung beim Drucken, nachdem Sie das GDI-Sicherheitsupdate 925902: "Stop 0x0000007F"

Problembeschreibung

Microsoft ist ein Problem, das wenigen Druckertreiber betrifft. Beim Drucken mit einem solchen Treiber nach der Installation des Sicherheitsupdates 925902 können die folgenden Symptome auftreten.
  • Der Computer wird automatisch neu gestartet.
  • Nachdem Sie sich anmelden, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
    Microsoft Windows

    Das System wurde nach einem schwerwiegenden Fehler wiederhergestellt.
    Ein Protokoll für diesen Fehler wurde erstellt.

    Informieren Sie Microsoft über dieses Problem.
    Wir haben einen Fehlerbericht erstellt, den Sie senden können, um Microsoft Windows zu verbessern. Dieser Bericht wird vertraulich und anonym behandelt.

    Klicken Sie hier, um zu sehen, welche Daten Ihr Bericht enthält,
    Hinweis Wenn die Fehlermeldung noch angezeigt wird und die Daten anzeigen, die im Fehlerbericht möchten, klicken Sie am unteren Rand des Meldungsfelds auf Klicken Sie hier . Sie finden Sie Informationen zu Fehlersignaturen, die den folgenden ähneln kann:
    BCCode : 0x0000007f (0x00000000, 0x00000000, 0x00000000, 0x00000000)
    OSVer : 5_1_2600 SP : 0_0 Product : 256_1
  • Sie erhalten die folgende Stop-Fehlermeldung:
    Wurde ein Problem festgestellt, und Windows wurde heruntergefahren, um Schäden an Ihrem Computer...
    Technische Daten:


    Stop 0x0000007f (0 x 00000000, 0 x 00000000, 0 x 00000000, 0 x 00000000)



    UNEXPECTED_KERNEL_MODE_TRAP
  • Wenn Sie das Systemprotokoll in der Ereignisanzeige anzeigen, stellen Sie einen Ereignis-ID 1003-Eintrag mit Informationen, die der folgenden ähnelt:
    Datum: Datum
    Quelle: System
    Uhrzeit: Uhrzeit
    Kategorie: (102)

    Typ: Fehler
    Ereignis-ID: 1003

    Benutzer: nicht vorhanden

    Computer: Computername
    Beschreibung: Fehlercode 0x0000007f (0 x 00000000, 0 x 00000000, 0 x 00000000, 0 x 00000000). Weitere Informationen finden Sie im Hilfe- und Supportcenter unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp. Daten: 0000: 53 79 73 74 65 6 d 20 45 System E 0008: 72 72 6f 72 20 20 45 72 Fehler Er 0010: 72 6f 72 20 63 6f 64 65 Ror Code 0018: 20 30 30 30 30 30 30 35 00000MN 0020: 30 20 20 50 61 72 61 6 d 0 Param 0028: 65 74 65 72 73 20 66 66 Metern ff 0030 : 66 66 66 66 64 31 2c

Hinweise

  • Die Symptome eines Stop-Fehlers variieren je nach den Systemfehler-Optionen des Computers.

    Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

    307973 so System Wiederherstellungsoptionen in Windows konfigurieren

  • Die vier Parameter in der Problemsignatur (BCP enthalten sind
    X) und innerhalb der Klammern der technischen Informationen Fehler nach der Konfiguration des Computers variieren.
  • Nicht alle werden Stop 0x0000007f durch das Problem verursacht, die in diesem Artikel beschrieben.


    Weitere Informationen zu Stop 0x0000007F-Fehlern, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

    137539 Allgemeine Ursachen "Stop 0x0000007F-Fehlern

Ursache

Dieses Problem tritt auf, wenn ein Druckertreiber aufruft, die die Komponente "Win32k.sys" Ungültige Parameter. Dieses Problem betrifft die folgenden Druckertreiber:
  • Ricoh LAN Faxtreiber
  • Ricoh P7026n PCL
  • Ricoh Laser AP2600N PCL
  • HP LaserJet 9050
  • HP LaserJet 4200
  • HP 4050 PCL6
  • HP LaserJet 4345 PCL 6
  • Canon Pixma MP170
Dieses Problem kann auch auftreten, wenn Sie von SQL Reporting Services auf einem Drucker Befehl Language (PCL)-Drucker drucken.

Hinweise
  • Wenn Sie eine ähnliche Fehlermeldung erhalten, wenn Sie einen anderen Treiber verwenden, installieren Sie in diesem Artikel genannte Update. Sollte sich herausstellen, dass weitere Druckertreiber von dem Problem betroffen sind, wird dieser Artikel ergänzt.
  • Überprüfen Sie die Website des Druckerherstellers nach aktualisierten Treibern, die das Problem beheben könnten.

Problemlösung

Update-Informationen

Microsoft Windows 2000

Die folgende Datei steht zum Download im Microsoft Downloadcenter:

Download Paket "Windows2000-KB935843-X86-ENU.EXE" jetzt herunterladen

Datum der Freigabe: 18. April 2007

Für weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen können, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
119591 so erhalten Sie Microsoft Support-Dateien
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

Voraussetzungen

Um dieses Update zu installieren, müssen Sie Windows 2000 Service Pack 4 (SP4) auf dem Computer installiert.
Informationen zur Bereitstellung
Um dieses Update ohne Eingriff des Benutzers und ohne Neustart des Computers installieren, können Administratoren den folgenden Befehl verwenden:
Windows2000-KB935843-x86-ENU.EXE /quiet /norestart
Hinweis Bei Verwendung bei Verwendung der/quiet und/Starten Sie den Computer neu starten und überprüfen, ob die Installation erfolgreich war. Überprüfen Sie außerdem die Datei Kb935843.log Informationen zu Fehlern, die auftreten, wenn Sie die Befehlszeilenoption/quiet verwenden. Weitere Informationen zu den Installationsoptionen, die von diesem Update unterstützt werden, klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

262841 Befehlszeilenoptionen für Windows-Softwareupdatepakete

Informationen zum Neustart

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie das Update angewendet haben.
Dateiattribute
Die englische Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder spätere Attribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattformServicebereich
Win32k.sys5.0.2195.71351,641,96811-Apr-200708:12x86Nicht zutreffend
Win32k.sys5.0.2195.71351,641,96811-Apr-200708:12x86UNIPROC

Microsoft Windows XP

Die folgende Datei steht zum Download im Microsoft Downloadcenter:

Download Paket "WindowsXP-KB935843-X86-ENU.exe" jetzt herunterladen

Datum der Freigabe: 18. April 2007

Für weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen können, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
119591 so erhalten Sie Microsoft Support-Dateien
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.
Voraussetzungen

Um dieses Update zu installieren, müssen Sie Windows XP Service Pack 2 (SP2) auf dem Computer installiert.
Informationen zur Bereitstellung
Um dieses Update ohne Eingriff des Benutzers und ohne Neustart des Computers installieren, können Administratoren den folgenden Befehl verwenden:
WindowsXP-KB935843-x86-ENU.exe /quiet /norestart
Hinweis Bei Verwendung bei Verwendung der/quiet und/Starten Sie den Computer neu starten und überprüfen, ob die Installation erfolgreich war. Überprüfen Sie außerdem die Datei Kb935843.log Informationen zu Fehlern, die auftreten, wenn Sie die Befehlszeilenoption/quiet verwenden. Weitere Informationen zu den Installationsoptionen, die von diesem Update unterstützt werden, klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

262841 Befehlszeilenoptionen für Windows-Softwareupdatepakete

Informationen zum Neustart

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie das Update angewendet haben.
Dateiattribute
Die englische Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder spätere Attribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattformSP-AnforderungServicebereich
Win32k.sys5.1.2600.31151,843,58410-Apr-200710:37x86SP2SP2GDR
Win32k.sys5.1.2600.31151,843,96810-Apr-200710:59x86SP2SP2QFE


Hinweis DELL 1815dn sind auch von diesem Update betroffen.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Referenzen

Weitere Informationen zum Sicherheitsupdate 925902 installiert haben Sie, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

925902 MS07-017: Sicherheitsrisiko in GDI kann Remotecodeausführung ermöglichen

Weitere Informationen zu den standard Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Die in diesem Artikel erörterten Produkte von Drittanbietern werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, für die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.
Eigenschaften

Artikelnummer: 935843 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 2

Feedback