Beschreibung der geplanten Aufgaben in Windows Vista

Einführung

Dieser Artikel beschreibt die geplanten Tasks in einer Standardinstallation von Windows Vista.

Hinweis Es wird davon abgeraten, dass Sie einen geplanten Task in Windows Vista ändern oder deaktivieren. Das Ändern oder Deaktivieren eines geplanten Task kann unerwartete Probleme verursachen.

Weitere Informationen

Geplante Tasks in einer Standardinstallation von Windows Vista klicken Startenthe Start button . Geben Sie in das Feld Suche starten den Taskplaner. Klicken Sie in der Liste Programme Den Taskplaner.

Geplante tasks

Die folgende Tabelle beschreibt die geplanten Tasks in einer Standardinstallation von Windows Vista.
VorgangsnameOrdnerFunktion
UninstallDeviceTaskBluetoothDieser Task führt das Programm Bthudtask.exe Ebene erweiterten Berechtigungen. Bthudtask.exe entfernt einen Verbindungsaufbau ein remote Bluetooth Gerät mit der angegebenen Dienst-ID. Der Task wird beendet, nachdem das Gerät deinstalliert wurde.
AutowakeSideShowDieser Task aktiviert den Computer automatisch und versetzt den Computer Ruhezustand wachen automatische für Windows SideShow-kompatiblen Gerät aktiviert ist.
GadgetManagerSideShowDieser Task verwaltet und synchronisiert Metadaten für Geräte, die auf einem Windows SideShow-kompatiblen Gerät installiert sind.
SessionAgentSideShowDieser Task verwaltet das Sitzungsverhalten, wenn auf einem Windows SideShow-kompatiblen Gerät mehrere Benutzerkonten vorhanden sind.
SystemDataProvidersSideShowDieser Task ausgeführt wird, wenn Sie ein Benutzerkonto anmelden. Es bietet Systemdaten für die Uhr, Stromquelle, Drahtlosnetzwerkstärke und das Volume auf einem Windows SideShow-kompatiblen Gerät.
SRSystem wiederherstellenDer geplante Task wird beim Starten des Computers ausgeführt. Dieser Task läuft auch als tägliche Aufgabe. Die geplante Aufgabe führt den Befehl %windir%\system32\rundll32.exe srrstr.dll,ExecuteScheduledSPPCreation aus, um reguläre Systemwiederherstellungspunkte zu erstellen.
SystemSoundsServiceMultimediaDieser geplante Task wird gestartet, wenn Benutzer sich anmelden. Er unterstützt vom Betriebssystem initiierte Sounds wie z.B. für die Navigation.
CrawlStartPagesMultimediaDieser geplante Task indiziert alle Durchforstungstyp-Startseiten, wenn der Computer im Leerlauf ist.
GatherWirelessInfoWirelessDieser Task führt die Datei Gatherwirelessinfo.vbs wireless networking Datensammlung. Dieser Task sammelt Informationen und Statusinformationen über den Computer. Diese Informationen werden in einem Bericht angezeigt. Diese Informationen sind in den Systemprotokollen enthalten. Diese Information wird auch im Systemmonitor angezeigt.
GatherWiredInfoWiredDieser Task führt die Gatherwiredinfo.vbs Datei verkabelte Netzwerke Datensammlung. Dieser Task sammelt Informationen und Statusinformationen für das System. Diese Informationen werden in einem Bericht angezeigt. Diese Informationen werden auch in den Systemprotokollen angezeigt. Diese Information wird auch im Systemmonitor angezeigt.
UPnPHostConfigUPnPDieser Task wird die sc.exe Config Upnphost Start = Auto Befehl zum Konfigurieren des UPnPHost-Diensts automatisch gestartet.
LPRemoveMUIDieser Task führt das Lpremove.exe Programm beim Starten des Computers. Dieser Task wird auch einmal, wenn Sie Windows Vista installieren, wenn ist ein Sprachpaket verwendet werden kann. Diese Aufgabe entfernt z. B. Language Packs, die beim Installieren von Windows Vista Home Basic nicht benötigt werden. Das Programm Lpremove.exe ist im Ordner System32.
SystemTask"CertificateServicesClient"Dieser Task wird beim Starten des Computers und nachdem Sie den geplanten Task geändert. Dieser Task unterstützt digitale Identitäten Zertifikate und Schlüssel Anmeldeinformationen für Benutzer und Computer verwalten. Die geplante Aufgabe aktiviert auch Registrierungs-, Roaming- und andere Dienste.
UserTask"CertificateServicesClient"Dieser Task wird beim Anmelden mit einem Benutzerkonto und den Task ändern. Dieser Task unterstützt digitale Identitäten Zertifikate und Schlüssel Anmeldeinformationen für Benutzer und Computer verwalten. Die geplante Aufgabe aktiviert auch Registrierungs-, Roaming- und andere Dienste.
UserTask-Roaming"CertificateServicesClient"Dieser Task wird ausgeführt, wenn ein Benutzer verbindet oder trennt. Dieser Task wird ausgeführt, wenn ein Benutzersperren auch Verwaltung digitale Identitäten den Computer entsperrt. Dieser Task verwaltet Zertifikate, Schlüssel und Anmeldeinformationen für Benutzer und Computer. Dieser Task kann Registrierung roaming und andere Dienste.
ConsolidatorCustomer Experience Improvement-ProgrammDieser Task führt das Programm Wsqmcons.exe, wenn Sie Windows Vista installieren. Dieser Task führt das Programm Wsqmcons.exe auch täglich, wenn der Benutzer an Windows Customer Experience Improvement Program zugestimmt. Dieses Programm sammelt und sendet Daten an Microsoft. Wsqmcons.exe Programm befindet sich im Ordner "System32".
OptinNotificationCustomer Experience Improvement-ProgrammDieser Task führt den Befehl \System32\wsqmcons.exe n 0x1C577FA2B69CAD0 , wenn Sie mit einem Benutzerkonto anmelden. Dieser Task fordert Microsoft Windows Software Quality Metrics opt-in-Benachrichtigung.
ManualDefragDefragmentierungDie geplante Aufgabe führt den Befehl %windir%\system32\defrag.exe - C um die Festplattenlaufwerke zu defragmentieren.
ScheduledDefragDefragmentierungDieser geplante Task führt wöchentlich den Befehl "%windir%\system32\defrag.exe -c -i" aus, um Festplatten zu defragmentieren.
ehDRMInitMedia CenterDieser Task führt den Befehl %windir%\ehome\ehPrivJob.exe /DRMInit . Dieser Befehl stellt sicher, dass Windows Media Digital Rights Management (WMDRM) richtig jedes Mal initialisiert wird, die Media Center-Empfängerdienst (EhRecvr.exe) gestartet wird.
MCUPDATEMedia CenterDieser Task führt den Befehl %windir%\ehome\mcupdate für Windows Media Center-Updates überprüfen.
OCURActivateMedia CenterDieser Task führt den Befehl %windir%\ehome\ehPrivJob.exe /OCURActivate . Dieser Befehl ermöglicht den Produktschlüssel OCUR unidirektional Kabel Empfänger (Opencable).
OCURDiscoveryMedia CenterDieser Task führt den Befehl %windir%\ehome\ehPrivJob.exe /OCURDiscovery . Diese Befehlszeile startet das Programm EhPrivjob.exe. Das EhPrivjob.exe-Programm sucht nach digitalen Kabeltuner an den Computer angeschlossen werden können. Findet das Programm einen digitalen Kabeltuner, registriert den Tuner und stellt sicher, dass die Digitalkabel-Empfangsgerät Ausnahme in der Windows-Firewall konfiguriert ist.

UpdateRecordPathMedia CenterDieser Task führt den Befehl %windir%\ehome\ehPrivJob.exe /DoUpdateRecordPath von Windows Media Center-Rekorder Berechtigungen.
HotStartMobilePCDer geplante Task wird ausgeführt , wenn Sie sich mit einem Benutzerkonto anmelden. Dieser Task startet Programme für Windows HotStart konfiguriert sind.
TMMMobilePCDieser Task startet transiente Multi-Monitor-Manager von Microsoft, wenn ein Benutzer ein Windows-Benutzerkonto anmeldet.
NAPStatus-BenutzeroberflächeNetworkAccessProtectionDer geplante Task wird ausgeführt , wenn Sie sich mit einem Benutzerkonto anmelden. Der Task NAPStatus UI startet Network Access Protection-Homepage. Dieser Task kann auch ausgeführt, wenn eine Meldung 18 erkannt wird.
IpAddressConflict1TCPIPDieser Task führt den Befehl rundll32 ndfapi.dll,NdfRunDllDuplicateIPOffendingSystem , wenn eine Meldung 4198 erkannt wird. Dieser Task informiert den Benutzer über ein IP-Adressenkonflikt.
IpAddressConfilct2TCPIPDieser Task führt den Befehl runddl32 ndfapi.dll,NdfRunDllDuplicateIPDefendingSystem , wenn eine Meldung 4199 erkannt wird. Dieser Task informiert den Benutzer über ein IP-Adressenkonflikt.
QueueReportingWindows-FehlerberichterstattungDieser Task führt den Befehl %windir%\system32\wermgr.exe – Queuereporting , wenn Sie mit einem Benutzerkonto anmelden. Dieser Task wird auch alle 30 Stunden zu Windows-Fehlerberichterstattung Daten.

Ausgeblendete geplante tasks

Um ausgeblendete geplante Tasks in einer Standardinstallation von Windows Vista anzuzeigen, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Startthe Start button . Geben Sie in das Feld Suche starten den Taskplaner. Klicken Sie in der Liste Programme Den Taskplaner.
  2. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Ausgeblendete Tasks anzeigen.
Die folgende Tabelle beschreibt die ausgeblendeten geplanten Tasks in einer Standardinstallation von Windows Vista.
VorgangsnameOrdnerFunktion
MP-ScansTäglichDieser Task wird Windows Defender Mpcmdrun.exe scan - beschränken Befehl.
Microsoft Windows DiskDiagnosticDataCollectorDieser Task startet den Diagnoserichtliniendienst in der entsprechenden Sitzung.Windows Diagnostic Infrastructure Auflösung Host kann interaktive Lösungsmöglichkeiten für Probleme, die von der Diagnoserichtliniendienst erkannt. Dieser Task startet den Windows Disk Diagnose Resolver-Assistenten (Dfdwiz.exe), wenn ein Problem mit einer Festplatte erkannt wird.
"RACAgent"Dieser Task wird beim Starten des Computers. Dieser Task wird auch stündlich nach dem Starten des Computers ausgeführt.Diese Aufgabe ist eine Aufgabe Microsoft Zuverlässigkeitsanalyse, die Zuverlässigkeitsdaten verarbeitet.
RemoteAssistance AufgabeDieser Task wird ausgeführt, wenn ein Ereignis-ID 1502 in das Systemprotokoll geschrieben.Dieser Task überprüft Gruppenrichtlinien für Remoteunterstützung bezüglich ändert. Dieser Task führt den Befehl Raserver.exe /offerraupdate .
MsCtfMonitorDer geplante Task wird ausgeführt , wenn Sie sich mit einem Benutzerkonto anmelden.Dieser Task überwacht den TextServicesFramework-Dienst.

Weitere Informationen

Mcupdate-Tasks

Der geplante Task Mcupdate downloads folgende Datenpakete. Diese Datenpakete werden von Windows Media Center unter Windows Vista verwendet.
  • Verzeichnisdienst: Verzeichnisdienst Paket Listet die Pakete, die in einer Region verfügbar sind. Verzeichnisdienst-Paket enthält auch Informationen zu Paketen zum häufig Pakete herunterladen und wenn Pakete herunterzuladen.
  • Client-Update: Das Client-Update-Paket enthält regionale Informationen.
  • Sport (USA & Kanada nur): der Paket enthält Informationen über Sportereignisse. Diese Information ist mit anderen elektronischen Programm Guide (EPG) integriert. .
  • NET-TV (nur USA): die Net-TV-Paket enthält Informationen über Videos bei Bedarf verfügbar sind.
  • MCESpotlight: Dieses Paket enthält Informationen zu Online Spotlight, die verfügbar sind.

Die geplanten Tasks im SideShow-Ordner

Wenn ein Benutzer ein Benutzerkonto anmeldet, bestimmen geplante Tasks im Ordner SideShow, ob ein Windows SideShow-fähigen Gerät an den Computer angeschlossen ist. Wenn ein Windows SideShow-fähigen Gerät nicht mit dem Computer verbunden ist, wird der Task sofort beendet. Wenn ein Windows SideShow-fähigen Gerät mit dem Computer verbunden ist, führen Sie diese Aufgaben die angegebenen Funktionen zu Windows SideShow-fähigen Gerät korrekt funktioniert.

Der Task CrawlStartPages

CrawlStartPages Vorgang ist Teil der Windows-Suche. CrawlStartPages Aufgabe bestimmt, ob alle Speicherorte, die keine Benachrichtigung sind indiziert werden müssen. CrawlStartPages Aufgabe führt z. B. ein Flashlaufwerk universellen seriellen Bus (USB) Index hinzugefügt mit dem Indizierungsoptionen im Bedienfeld. Der Task ausgeführt wird, wenn Sie das USB-Flashlaufwerk USB-Flashlaufwerk FAT-Dateisystem, eine FAT-Partition oder einem CD-ROM-Speicherort verwendet hinzufügen. Wenn einen Speicherort nicht Indizierungsoptionen Element hinzugefügt haben, wird diese Aufgabe wird gestartet und dann sofort abgeschlossen.

Hinweis Auf Festplatten, die das NTFS-Dateisystem verwenden, verwendet Windows Search Update Sequence Anzahl (USN) Journaling und Benachrichtigung, wann Dateien hinzugefügt, gelöscht oder bearbeitet werden. Allerdings muss auf Festplatten, die das Dateisystem FAT verwenden oder an anderen Lagerorten, die nicht Benachrichtigung die Zeitstempel der Dateien überprüft werden Index bestimmt, ob die Datei erneut indiziert werden muss.

Der Task UPnPHostConfig

UPnPHostConfig Aufgabe ändert den Starttyp für den UPnP-Hostdienst. Diese Aufgabe ändert den Starttyp für den UPnP-Hostdienst von "manuell" auf "automatisch", wenn der Dienst benötigt wird.

Referenzen

Weitere Informationen zu den geplanten Task "RACAgent" finden Sie auf der folgenden Microsoft TechNet Web Site:Weitere Informationen zu den TextServicesFramework-Dienst finden Sie auf der folgenden Microsoft MSDN-Website:Weitere Informationen zu den Diagnoserichtliniendienst finden Sie auf der folgenden Microsoft TechNet Web Site:Weitere Informationen zu Bluetooth Protokoll Aufgabe finden Sie auf der folgenden Microsoft MSDN-Website:Weitere Informationen zu Windows SideShow finden Sie auf der folgenden Microsoft MSDN-Website:Weitere Informationen zum Verwenden des Systemwiederherstellungstools finden Sie im Artikel der Microsoft Knowledge Base:
936212 wie das Betriebssystem repariert und Konfiguration des Betriebssystems in einem früheren Zustand in Windows Vista wiederherstellen

Weitere Informationen zu UPnP-Architektur-Framework finden Sie auf der folgenden Microsoft MSDN-Website:Weitere Informationen über die Architektur der Zertifikatdienste finden Sie auf der folgenden Microsoft MSDN-Website:Weitere Informationen zu Windows HotStart finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Weitere Informationen zu Windows Vista Display Driver Model finden Sie auf der folgenden Microsoft MSDN-Website:Weitere Informationen über die Plattform (Network Access Protection, NAP) Richtlinie erzwingen finden Sie auf der folgenden Microsoft TechNet Web Site:Weitere Informationen zu Windows Error Reporting für Windows Vista finden Sie auf der folgenden Microsoft MSDN-Website:Weitere Informationen zu Internet-Netzwerkfunktionen in Windows Vista finden Sie auf der folgenden Microsoft TechNet Web Site:
Eigenschaften

Artikelnummer: 939039 – Letzte Überarbeitung: 13.01.2017 – Revision: 1

Windows Vista Ultimate, Windows Vista Ultimate 64-bit edition, Windows Vista Enterprise, Windows Vista Enterprise 64-bit edition, Windows Vista Home Premium, Windows Vista Home Premium 64-bit edition, Windows Vista Business, Windows Vista Business 64-bit edition, Windows Vista Home Basic, Windows Vista Home Basic 64-bit edition, Windows Vista Starter

Feedback