"HTTP-Fehler 500.19" wird angezeigt, wenn Sie eine IIS 7.0-Webseite öffnen

Dieser Artikel beschreibt HResult-Codes, wenn Sie 500.19 für eine Webanwendung Internetinformationsdienste (IIS) 7.0 Fehlermeldung. Ist Fehlercode sehen Sie in der folgenden Tabelle, die Ursachen überprüfen und versuchen Sie die Lösung.
HResult-codeFehlermeldungUrsacheProblemlösung
0x8007000d
Serverfehler in der Anwendung "Anwendungsname"

HTTP-Fehler 500.19 – interner Serverfehler

HRESULT: 0X8007000D

Beschreibung der HRESULT
Die angeforderte Seite kann nicht zugegriffen werden, weil die entsprechenden Konfigurationsdaten für die Seite ungültig sind.
Dieses Problem tritt auf, weil die Datei "applicationHost.config" oder die Datei Web.config ein ungültiges XML-Element enthält.Löschen Sie das ungültige XML-Element aus der Datei "applicationHost.config" oder aus der Datei Web.config.
0x80070005
Serverfehler in der Anwendung "Anwendungsname"

HTTP-Fehler 500.19 – interner Serverfehler

HRESULT: 0 X 80070005

Beschreibung der HRESULT
Die angeforderte Seite kann nicht zugegriffen werden, weil die entsprechenden Konfigurationsdaten für die Seite ungültig sind.
Dieses Problem kann aus folgenden Gründen auftreten.
  • Verwenden Sie IIS 7.0 auf einem Computer, auf dem Windows Vista ausgeführt wird. Außerdem konfigurieren Sie die Website UNC-Übergabeauthentifizierung verwenden eine Remotefreigabe Universal Naming Convention (UNC).
  • Die Gruppe "IIS_IUSRS" besitzt nicht die entsprechenden Berechtigungen für die Datei "applicationHost.config" für die Datei "Web.config" oder für die Anwendung/virtuellen Verzeichnisse von IIS.
Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie eine der folgenden Methoden.
Methode 1
Konfigurieren Sie die Website so nicht, dass die UNC-Passthrough-Authentifizierung verwendet wird, um auf UNC-Freigaben zuzugreifen. Stattdessen geben Sie ein Benutzerkonto mit den entsprechenden Berechtigungen auf der Remotefreigabe UNC.
Methode 2
Gruppe "IIS_IUSRS" für die Datei ApplicationHost.config oder der Datei Web.config erteilen Sie die Leseberechtigung. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Suchen Sie in Windows Explorer den Ordner mit der Datei "applicationHost.config", die der Website zugeordnet ist oder suchen Sie die virtuellen Verzeichnisse oder Anwendungsverzeichnisse mit der Web.config-Datei, die der Website zugeordnet ist.
    Hinweis Die Web.config-Datei ist möglicherweise nicht in den virtuellen Verzeichnissen oder den Anwendungsverzeichnissen des IIS vorhanden. Auch in diesem Fall müssen Sie die folgenden Schritte.
  2. Maustaste auf den Ordner mit der Datei ApplicationHost.config oder Maustaste virtuellen oder Anwendung Verzeichnisse, die Web.config-Datei enthalten können.
  3. Klicken Sie auf Eigenschaften.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit , und klicken Sie dann auf Bearbeiten.
  5. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  6. Geben Sie im Feld Geben Sie die zu verwendenden Objektnamen Computername\IIS_IUSRS, klicken Sie auf Namen überprüfen, und klicken Sie dann auf OK.
    Hinweis Dabei steht Computername für den Computernamen.
  7. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Lesen
  8. Klicken Sie im Dialogfeld Eigenschaften des Ordners auf OK.
    Hinweis Stellen Sie sicher, dass die Eigenschaften des Ordners von ApplicationHost.config und Web.config-Dateien übernommen werden, so dass IIS_IUSRS die Berechtigung Lesen für diese Dateien.
0x800700b7
Serverfehler in der Anwendung "Anwendungsname"

HTTP-Fehler 500.19 – interner Serverfehler

HRESULT: 0X800700B7

Beschreibung der HResult
Die angeforderte Seite kann nicht zugegriffen werden, weil die entsprechenden Konfigurationsdaten für die Seite ungültig sind.
Dieses Problem kann auftreten, wenn für die angegebene Konfigurationseinstellung auf einer höheren Ebene in der Konfigurationshierarchie (beispielsweise in der Datei web.config eines übergeordneten Standorts/Ordners oder derDatei applicationHost.config) ein doppelter Eintrag vorhanden ist. Die Fehlermeldung selbst zeigt den Speicherort des doppelten oder Posten.Die angegebene Konfigurationsdatei überprüfen und Vergleichen mit seiner übergeordneten applicationHost.config bzw. web.config zu Dateien doppelte Einträge wie die Fehlermeldung. Entfernen Sie den doppelten Eintrag, oder machen Sie den Eintrag eindeutig. Beispielsweise kann dieses Problem auftreten, weil die Datei ApplicationHost.config Eintrag den folgenden Code.
<add accessType="Allow" users="*" />
Zum Beheben dieses Problems in der Datei "applicationHost.config" löschen Sie den doppelten Eintrag für die Autorisierungsregel. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, geben Sie Notepad im Feld Suche starten mit der rechten Maustaste Editorund klicken Sie dann auf als Administrator ausführen
    Hinweis Wenn Sie ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein, oder klicken Sie auf Weiter
  2. Im Menü Datei auf Öffnen, geben Sie %windir%\System32\inetsrv\config\applicationHost.config in das Feld Dateiname und klicken Sie auf Öffnen.
  3. Löschen Sie in der Datei "applicationHost.config" den doppelten Eintrag, der dem folgenden Code ähnelt:
    <add accessType="Allow" users="*" />
0x8007007e
Serverfehler in der Anwendung "Anwendungsname"

HTTP-Fehler 500.19 – interner Serverfehler

HRESULT: 0X8007007E

Beschreibung der HResult
Die angeforderte Seite kann nicht zugegriffen werden, weil die entsprechenden Konfigurationsdaten für die Seite ungültig sind.
Dieses Problem tritt auf, weil die Datei ApplicationHost.config oder der Datei Web.config verweist, ein Modul oder eine DLL ist ungültig oder nicht vorhanden.Suchen Sie in der Datei "applicationHost.config" oder in der Datei Web.config den Modulverweis oder den DLL-Verweis, der ungültig ist, und beheben Sie den Verweis. Um zu bestimmen, welche Modulverweis falsch ist, Failed Request Tracing aktivieren Sie, und reproduzieren Sie das Problem.
0x800700c1
Serverfehler in der Anwendung "Anwendungsname"

HTTP-Fehler 500.19 – interner Serverfehler

HRESULT: 0X800700C1

Beschreibung der HRESULT
Die angeforderte Seite kann nicht zugegriffen werden, weil die entsprechenden Konfigurationsdaten für die Seite ungültig sind.
Dieses Problem kann auftreten, wenn der Bitanzahl des angegebenen Moduls der Anwendungspool der Anwendung unterscheidet. Sie möchten z. B. in einen 64-Bit-Anwendungspool eine 32-Bit-Komponente laden. Dieses Problem kann auftreten, wenn das angegebene Modul beschädigt ist.Stellen Sie sicher, dass, das die Bitanzahl des angegebenen Moduls mit der Bitanzahl des Hostanwendungspools identisch ist, und stellen Sie sicher, dass das Modul nicht beschädigt ist.
0x8007010b
Serverfehler in der Anwendung "Anwendungsname"

HTTP-Fehler 500.19 – interner Serverfehler

HRESULT: 0X8007010B

Beschreibung der HRESULT
Die angeforderte Seite kann nicht zugegriffen werden, weil die entsprechenden Konfigurationsdaten für die Seite ungültig sind.
Dieses Problem kann auftreten, wenn das angegebene Content Verzeichnis nicht zugegriffen werden kann.Überprüfen Sie, ob der Pfad vorhanden ist, ordnungsgemäß benannt hat korrekten Berechtigungen auf Dateiebene festgelegt und verweist auf einen gültigen Systems Dateityp. Wenn Sie nicht sicher sind, was der Dateipfad ist, verwenden Sie Process Monitor Tool oder Failed Request Tracing um zu identifizieren.
0x8007052e
Serverfehler in der Anwendung "Anwendungsname"

HTTP-Fehler 500.19 – interner Serverfehler

HRESULT: 0X8007052E

Beschreibung der HRESULT
Die angeforderte Seite kann nicht zugegriffen werden, weil die entsprechenden Konfigurationsdaten für die Seite ungültig sind.
Die Standardprozessidentität in IIS 7.0 muss nicht über ausreichende Berechtigungen zum Öffnen der Datei Web.config auf einer Remotefreigabe.Um dieses Problem zu beheben, sehen Sie eine Fehlermeldung beim Anzeigen einer Webseite in einer Website mit Pass-Through-Authentifizierung in Internet Information Services 7.0.
0x80070021
Serverfehler in der Anwendung "Anwendungsname"

HTTP-Fehler 500.19 – interner Serverfehler

HRESULT: 0X80070021

Beschreibung der HRESULT
Die angeforderte Seite kann nicht zugegriffen werden, weil die entsprechenden Konfigurationsdaten für die Seite ungültig sind.
Dieses Problem kann auftreten, wenn der angegebene Teil der IIS-Konfigurationsdatei auf einer höheren Konfigurationsebene gesperrt ist.Um dieses Problem zu beheben, Entsperren des angegebenen Abschnitts oder nicht auf dieser Ebene verwendet. Weitere Informationen zu Konfiguration Sperren finden Sie unter verwenden Sperren in IIS 7.0-Konfiguration.
Eigenschaften

Artikelnummer: 942055 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Microsoft Internet Information Services 7.0

Feedback