Wenn Sie eine Windows HotStart Schaltfläche zum Starten eines Programms auf einem Windows Vista-Computer drücken, wird das Programm u. U. nicht als oberstes Fenster gestartet

Problembeschreibung

Beim Starten eines Programms auf einem Windows Vista-Computer eine Windows HotStart Schaltfläche drücken, kann das Programm nicht als oberstes Fenster gestartet. Wenn andere Fenster geöffnet sind, bleiben diese Fenster im Vordergrund und das Programm Windows HotStart Schaltfläche zugeordnet im Hintergrund angezeigt.

Hinweis Dieses Verhalten tritt nicht auf, wenn Sie das Programm starten, im Startmenü oder in das Feld Suche starten .

Ursache

Windows HotStart ist eine geplante Aufgabe in den Taskplaner. Taskplaner können keine Aufgabe, die eine Benutzeroberfläche als oberstes Fenster gestartet.

PROBLEMUMGEHUNG

Um dieses Verhalten zu umgehen, klicken Sie auf das Fenster das Programm die Anwendung in den Vordergrund bringen.

Status

Dieses Verhalten ist entwurfsbedingt.

Weitere Informationen

Oberstes Fenster ist ein ständig über allen anderen Fenstern bleibt auch wenn es nicht aktiv ist. Nach dem Starten im Dialogfeld Suchen im Editor wird das Dialogfeld Suchen beispielsweise ein oberstes Fenster.

OEMs können Windows Hotstart fügen Sie eine Schaltfläche auf ihrem Computer oder ihrer Infrarot (IR remote, die Benutzer eine Media-Anwendung starten). Die folgende Liste enthält die bekannten OEM-Programme, mit denen Windows HotStart. Dies ist eine dynamische Liste. Wir aktualisieren diese Liste, wenn wir OEM dazu aufgefordert werden:
  • HP SmartCenter


Weitere Informationen zu Windows HotStart finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
Eigenschaften

Artikelnummer: 942355 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Feedback