Probleme, die auftreten können, wenn Sie den Eingabe-Editor (IME) für Chinesisch traditionell DaYi (Version 6.0) oder IME Chinesisch traditionell Array (Version 6.0) auf einem Windows Vista-computer

Problembeschreibung

Wenn Sie den Eingabe-Editor (IME) für Chinesisch traditionell DaYi (Version 6.0) oder IME Chinesisch traditionell Array (Version 6.0) auf einem Windows Vista-Computer verwenden, können die folgenden Probleme auftreten:
  • Fenster zugeordneten Ausdrucks wird nicht automatisch ausgeblendet, wenn zwischen Fenster einer Anwendung mehrere Fenster wie Microsoft Outlook umschalten.
  • Redundante Leerzeichen vor das Zeichen bei der Eingabe des ersten Zeichens unmittelbar nach einer angezeigt.
  • Das IME-Kandidatenfenster Symbole springt nicht zur nächsten Seite der Liste, nachdem Sie die LEERTASTE drücken. Daher müssen Sie drücken Bild-ab, um das Fenster zur nächsten Seite wechseln.

Problemlösung

Service Pack-Informationen

Um dieses Problem zu beheben, beziehen Sie das neueste Servicepack für Windows Vista. Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
935791 so erhalten Sie das neueste Servicepack für Windows Vista

Update-Informationen

Die folgenden Dateien stehen zum Herunterladen im Microsoft Download Center zur Verfügung:

Update für Windows Vista (KB942642)

Download Update für Windows Vista (KB942642) jetzt herunterladen

Update für Windows Vista für X64-basierte Systeme (KB942642)

Download Für Windows Vista für X64-basierte Systeme (KB942642) jetzt herunterladen

Datum der Freigabe: 26. Februar 2008

Für weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen können, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
119591 so erhalten Sie Microsoft Support-Dateien
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

Voraussetzungen

Es sind keine Voraussetzungen erforderlich.

Neustartanforderung

Sie müssen keinen Neustart des Computers nach der Installation dieses Updates durchführen.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt keine zuvor veröffentlichten Updates.

Informationen zur Registrierung


Um dieses Update zu verwenden, müssen Sie die Registrierung nicht ändern.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Updates weist Dateiattribute (oder höher), die in der folgenden Tabelle aufgelistet werden. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.
32-Bit-Versionen von Windows Vista
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Update.mumPC2.51929-Sep-200704:51PC
Tabletextservice.dll6.0.6000.20689311,80828-Sep-200704:08x86
X86_15d37ae766226fe94d730c490dd8a422_31bf3856ad364e35_6.0.6000.20689_none_ca47d06266216ab8.manifestPC73629-Sep-200704:51PC
X86_ca394e305f5b64fd5b43d18fd9342375_31bf3856ad364e35_6.0.6000.20689_none_09d7de1c6a38e9c4.manifestPC71529-Sep-200704:51PC
X86_microsoft-windows-t..ional-chinese-array_31bf3856ad364e35_6.0.6000.20689_none_632fadb97e1e3815.manifestPC6,60429-Sep-200704:51PC
X86_microsoft-windows-t..ventextservice-core_31bf3856ad364e35_6.0.6000.20689_none_22aab434847d425f.manifestPC20,63229-Sep-200704:51PC
64-Bit-Versionen von Windows Vista
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Update.mumPC302029-Sep-200704:51PC
Tabletextservice.dll6.0.6000.20689359,42428-Sep-200722:59x64
Amd64_02abbe1c6b91a01c73f1be2680263e1e_31bf3856ad364e35_6.0.6000.20689_none_806c29cad2fd39f3.manifestPC1,07829-Sep-200704:51PC
Amd64_4f573c9edd679757729e3ee70c16bfa1_31bf3856ad364e35_6.0.6000.20689_none_c3bd878787fca812.manifestPC112029-Sep-200704:51PC
Amd64_microsoft-windows-t..ional-chinese-array_31bf3856ad364e35_6.0.6000.20689_none_bf4e493d367ba94b.manifestPC6,60829-Sep-200705:10PC
Amd64_microsoft-windows-t..ventextservice-core_31bf3856ad364e35_6.0.6000.20689_none_7ec94fb83cdab395.manifestPC20,65629-Sep-200705:10PC

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführt sind. Dieses Problem wurde erstmals in Windows Vista Service Pack 1.

Weitere Informationen

IME Chinesisch traditionell DaYi (Version 6.0) und IME Chinesisch traditionell Array (Version 6.0) sind IMEs, die von Windows Vista bereitgestellt. Die IMES werden jedoch nicht standardmäßig installiert. Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese IMEs hinzuzufügen:
  1. Klicken Sie auf Start, geben Sie intl.cpl in das Feld Suche starten und drücken Sie die EINGABETASTE.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Tastaturen und Sprachen auf Tastaturen ändern.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein in der Liste Installierte Dienste auf Hinzufügen .
  4. Erweitern Sie das Element Chinesisch (Taiwan) und dann das Tastatur Element.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Chinesisch traditionell Array (Version 6.0) und Chinesisch traditionell Dayi (Version 6.0) .
  6. Klicken Sie zweimal auf OK.
Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates
Eigenschaften

Artikelnummer: 942642 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Feedback