Benutzer von Outlook 2003 können nicht ihre Frei/Gebucht – Daten in Exchange Server 2007 oder Exchange Server 2010 veröffentlichen

Problembeschreibung

Benutzer von Microsoft Office Outlook 2003 können nicht ihre Frei/Gebucht – Daten in Exchange Server 2007 oder Exchange Server 2010 veröffentlichen. Nur Rauten in den Frei/Gebucht-Daten für diese Benutzer angezeigt werden. Darüber hinaus wird das folgende Ereignis im Anwendungsprotokoll protokolliert:
Beim Ausführen von Outlook/cleanfreebusy Befehl erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
Nicht Ihre Frei/Gebucht-Informationen
Dieses Problem wird in der Regel nur in einer Umgebung enthalten, reine Exchange 2010 oder Exchange 2007. Sie können dieses Problem auftreten, wenn Sie von einer früheren Version von Exchange oder Installation eine neue Exchange Server 2010 oder Exchange Server 2007-Organisation migriert.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil keine von mindestens Frei/Gebucht-Ordner in Exchange Server 2010 oder Exchange Server 2007-Organisation Replikate.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, gehen Sie folgendermaßen vor
  1. Führen Sie in der Exchange-Verwaltungsshell den folgenden Befehl ein:
    Get-Öffentliche Ordner-Identity "\NON_IPM_SUBTREE\SCHEDULE+ FREE BUSY"-Recurse | fl Namen Replikate
    Beachten Sie, dass mindestens die SCHEDUE + Frei/Gebucht-Ordner einen Exchange 2010 oder Exchange 2007-Server als ein Replikat vorhanden ist. Die Ausgabe kann beispielsweise wie folgt aussehen:
    Name: EX: / o = Contoso/Ou = Exchange Administrative Gruppe (FYDIBOHF23SPDLT) Replikate: {}
  2. Führen Sie in der Exchange-Verwaltungsshell den folgenden Befehl ein:
    Set-Öffentliche Ordner-Identity "\NON_IPM_SUBTREE\SCHEDULE+ frei ausgelastet\ < Name des Ordners >"-Replikate "< PF Zieldatenbank >"

    Beispielsweise:
    Set-Öffentliche Ordner-Identity "\NON_IPM_SUBTREE\SCHEDULE+ frei BUSY\EX: / o = Contoso/Ou = Exchange Administrative Gruppe (FYDIBOHF23SPDLT)" – Replikate 'Server\Storage Speichergruppe\Informationsspeicher für Öffentliche Ordner-Datenbank'
  3. Stellen Sie sicher, dass öffentliche Ordner Gruppen nun ein Replikat des Befehls aus Schritt 1. Im folgenden Beispiel hat er jetzt ein Replikatobjekt.
    Name: EX: / o = Contoso/Ou = Exchange Administrative Gruppe (FYDIBOHF23SPDLT) Replikate: {Öffentliche Ordner-Datenbank}
Hinweis Alle Benutzer, deren Frei/Gebucht-Daten nicht ausgefüllt, müssen annehmen oder ablehnen eine Besprechungsanfrage für Frei/Gebucht-Daten aufzufüllen.

Weitere Informationen

Das Attribut LegacyExchangeDN eines Postfachs wird festgelegt, wenn das Postfach erstellt und es hängt von der administrativen Gruppe, die der Server zum Zeitpunkt der Erstellung gehörte. Als Outlook 2003-Clients verfügen, müssen Sie eine Kopie aller öffentlichen Frei/Gebucht-Ordner, die bestehen in der Organisation sicherstellen, dass diese Clients Frei/Gebucht-Informationen zugreifen können. Outlook 2007-Clients verwenden den Verfügbarkeitsdienst ihre Frei/Gebucht-Informationen und unterliegen dieser Einschränkung nicht.

Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie auf der folgenden Website:
Eigenschaften

Artikelnummer: 945602 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 2

Feedback