Wenn Sie versuchen, starten oder Beenden von Word 2007, Excel 2007 oder PowerPoint 2007 unter Windows Vista, die Anwendung zum Absturz

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, starten oder beenden eine der folgenden 2007 Microsoft Office System-Programme in Windows Vista die Anwendung abstürzen
  • Microsoft Office Word 2007
  • Microsoft Office PowerPoint 2007
  • Microsoft Office Excel 2007
Dieses Problem tritt auf, wenn die Office-Anwendung ein Add-in verwendet, die von Zeon geschrieben.

PROBLEMUMGEHUNG

Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu umgehen:
  1. Suchen Sie die DLL-Dateien von der Office-Anwendung-add-Ins. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

    Word 2007
    1. Klicken Sie in Word 2007 auf die Microsoft Office-Schaltfläche, und klicken Sie dann auf
      Word-Optionen.
    2. Klicken Sie auf Add-Ins.
    3. In der Liste Verwalten auf Word-Add-insund klicken Sie dann auf OK.
    4. Suchen Sie im Feld Verfügbare Add-Ins
      Zeon Word Add-in, und notieren Sie den Pfad der Datei ZnWordAddIn.dll. Dieser Pfad ist
      Speicherort.
    Excel 2007
    1. In Excel 2007 auf die Microsoft Office-Schaltflächeund klicken Sie dann auf
      Excel-Optionen.
    2. Klicken Sie auf Add-Ins.
    3. Klicken Sie in der Liste Verwalten
      Excel-Add-ins, und klicken Sie dann auf OK.
    4. Suchen Sie im Feld Verfügbare Add-Ins
      Zeon Excel Add-in, und notieren Sie den Pfad der Datei ZnExcelAddIn.dll. Dieser Pfad ist neben Speicherort.
    PowerPoint 2007
    1. Klicken Sie in PowerPoint 2007 auf die Microsoft Office-Schaltfläche, und klicken Sie dann auf PowerPoint-Optionen.
    2. Klicken Sie auf Add-Ins.
    3. Klicken Sie in der Liste Verwalten
      PowerPoint-Add-ins, und klicken Sie dann auf OK.
    4. Suchen Sie im Feld Verfügbare Add-Ins
      Zeon PowerPoint Add-in, und notieren Sie den Pfad der Datei ZnPowerPointAddIn.dll. Dieser Pfad ist neben Speicherort.
  2. Aufheben der Registrierung der DLL-Dateien, die die Zeon Add-Ins laden in die Office-Programme verursachen. Hierzu geben Sie folgenden Befehl ein:
    regsvr32/u "Vollständiger_pfad der DLL-Dateien"
    Hinweis Der vollständige Pfad der DLL- Platzhalter ist der Speicherort, den Sie in Schritt 1 notiert haben.

Weitere Informationen

Die Informationen und die in diesem Dokument dar Sicht der Microsoft Corporation auf diese Probleme zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Diese Lösung ist verfügbar über Microsoft oder einem Drittanbieter. Microsoft empfiehlt nicht speziell Drittanbieter oder Drittanbieter-Lösung, die in diesem Artikel beschreiben könnte. Außerdem gibt es möglicherweise andere Drittanbieter oder Lösungen von Drittanbietern, die diesem Artikel nicht beschrieben werden. Da Microsoft zu reagieren muss, sollten diese Informationen nicht interpretiert werden als Verpflichtung von Microsoft. Microsoft kann die Genauigkeit von Informationen und Lösungen, die von Microsoft oder von erwähnten Drittanbieter angeboten werden, nicht garantieren oder unterstützen .

Microsoft übernimmt keine Gewährleistung und schließt jegliche Haftung, Garantien und Zusagen, ob ausdrücklich, konkludent oder gesetzlich aus. Dazu gehören unter anderem - aber nicht nur - Zusicherungen, Garantien oder Bedingungen von Titel, Nichtverletzung von Rechten, zufriedenstellendem Zustand, Marktgängigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck, hinsichtlich aller Dienste, Lösung, Produkt oder andere Materialien oder Informationen. In keinem Fall haftet Microsoft für Lösungen von Drittanbietern, die in diesem Artikel erwähnt werden.

Eigenschaften

Artikelnummer: 946088 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Microsoft Office Word 2007, Microsoft Office Excel 2007, Microsoft Office PowerPoint 2007

Feedback