Fehlermeldung beim Versuch, 2007 Microsoft Office Suite Service Pack 1 zu installieren

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, 2007 Microsoft Office Suite Service Pack 1 (SP1) von Microsoft Update zu installieren, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
Installationsfehler: Windows konnte das folgende Update nicht installieren, weil der Fehler 0x80070643 auftrat: 2007 Microsoft Office Suite Servicepack 1 (SP1).
Beim Installieren von 2007 Microsoft Office Suite Service Pack 1 (SP1) aus der Setup-Datei wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
2007 Microsoft Office Suite Service Pack 1 (SP1) funktioniert nicht mehr.
Außerdem beim Installieren von 2007 Microsoft Office Suite Service Pack 1 (SP1) eine Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt wird protokolliert in 2007 Microsoft Office Suite Service Pack 1 (SP1)-Installationsprotokoll:
  • Fehlermeldung 1
    Fehler Fehler 1935.An beim Installieren der Assemblykomponente {46174A62-FAFE-4BD6-9662-F9A9F588F034}. HRESULT: 0X80131047. Assemblyschnittstelle: IAssemblyCacheItem Funktion: Commit, Assemblyname: Microsoft.Office.InfoPath.Client.Internal.Host,fileVersion="12.0.6215.1000",version= "12.0.0.0000000",culture="neutral",publicKeyToken="71E9BCE111E9429C"
  • Fehlermeldung 2
    Fehler 1935. Fehler während der Installation der Assemblykomponente {04E73476-518E-4B6A-8E10-021A00078847}. HRESULT: 0X80131047. Assemblyschnittstelle: IAssemblyCacheItem Funktion: Commit Assemblyname: Microsoft.Office.Interop.PowerPoint,fileVersion="12.0.6211.1000",version="12.0.0.000 0000", Culture = "Neutral", PublicKeyToken = "71E9BCE111E9429C"

Ursache

Die Installation von 2007 Microsoft Office Suite Service Pack 1 (SP1) schlägt fehl mit Fehler 1935 oder Fehler 78F. Dieser Fehler tritt auf, wenn der Windows Installer erkennt einen Verweis auf ein Laufwerk, das nicht mehr vorhanden ist oder auf einem Wechseldatenträger, der keine lesbaren Medium enthält. Beispielsweise kann dieser Fehler auftreten, wenn Windows Installer einen Verweis auf eine leere DVD-Laufwerk oder auf eine leere CD-Laufwerk erkennt. Das Problem wird nicht standardmäßig Update von 2007 Microsoft Office Suite Service Pack 1 (SP1) verursacht.

Problemlösung

Dieses Problem wird durch Update 946691 für 2007 Office System behoben. Update 946691 wird bereitgestellt, um das Problem zu beheben, das auftreten können, wenn Sie 2007 Microsoft Office Suite Service Pack 1 installieren. Sie müssen Update 946691 vor der Installation von 2007 Microsoft Office Suite SP1 auf Ihrem Computer installieren.



Die folgende Datei steht zum Download im Microsoft Download Center zur Verfügung:

Download Downloaden Sie Office2007-kb946691-Fullfile-X86-glb.exe-Paket jetzt.

Für weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen können, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
119591 so erhalten Sie Microsoft Support-Dateien
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

PROBLEMUMGEHUNG

Um dieses Problem zu umgehen, verwenden Sie eine der folgenden Methoden:

Methode 1

Entfernen Sie 2007 Microsoft Office Suite mithilfe der Option Software im Bedienfeld. Installieren Sie dann Office 2007-Suite mit 2007 Office-Installations-CD.

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

Entfernen der Office 2007-suite

  1. Beenden Sie alle Programme.
  2. Klicken Sie auf Startund dann auf Bedienfeld.
  3. Doppelklicken Sie auf Software.

    Hinweis Klicken Sie in Windows Vista auf Programm deinstallieren oder Programme und Funktionen.
  4. In der Liste Programme auf Microsoft Office Edition 2007und klicken Sie dann auf Entfernen. Dieses Element steht Edition für die Edition von Office installiert.

    Hinweis Klicken Sie in Windows Vista auf Deinstallieren.
  5. Klicken Sie auf Ja , wenn die folgende Meldung angezeigt:
    Sind Sie sicher, dass Microsoft Office Edition 2007 entfernen möchten?
  6. Wenn der Entfernungsvorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf Schließen.

Office 2007-Suite installieren

  1. Legen Sie eine 2007 Office-Installations-CD in das Laufwerk ein.

    Hinweis Ist Ihre Version von Office 2007-Suite eine vorinstallierte Version, wird die Installations-CD in das weiße Feld verpackt, die mit Ihrem Computer geliefert wurde.

    User Account Control Permission Wenn Sie ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung im Dialogfeld Benutzerkontensteuerung aufgefordert werden, klicken Sie auf OK, oder klicken Sie auf Weiter.
  2. Geben Sie den Product Key ein.

    Hinweis Ist Ihre Version von Office 2007-Suite eine vorinstallierte Version befindet sich der Product Key auf der Rückseite der CD-Hülle.
  3. Lesen Sie die Microsoft-Softwarelizenzvertrag klicken Sie das Kontrollkästchen dieses Vertrags annehmen und dann auf Weiter.
  4. Wählen Sie den gewünschten Installationstyp und starten Sie den Installationsvorgang zu.
  5. Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf Fertig stellen.

Methode 2

Versetzen einer lesbaren DVD oder CD in das CD-Laufwerk oder DVD-Laufwerk vor der Installation von 2007 Microsoft Office Suite Service Pack 1 (SP1)


Hinweis Methode 2 Verwendung wird nicht empfohlen. Unter einigen Betriebssystemen können Methode 2 das Laufwerk zugegriffen werden, damit die 2007 Microsoft Office Suite Service Pack 1 (SP1) installiert werden kann. Allerdings bleibt das Problem mit der ursprünglichen Ungültiges Laufwerk. Außerdem dieses Problem auftreten beim Anwenden von zukünftigen 2007 Office-Updates.

Weitere Informationen

Mehrere Ursachen möglicherweise Fehler 1935 oder 78F während der Installation von 2007 Microsoft Office Suite Service Pack 1 (SP1). Dieses Problem tritt in der Regel bei Office 2007-Suite wurde ursprünglich mit einem temporären Speichergerät.
Eigenschaften

Artikelnummer: 946691 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Feedback