Bestimmte Windows XP-bezogenen Benutzerkonten und Gruppen bleiben auf dem Computer nach der Aktualisierung auf Windows Vista

Problembeschreibung

Nachdem Sie einen Windows XP-Computer auf Windows Vista aktualisieren, treten die folgenden Symptome:
  • Eine oder mehrere der folgenden Windows XP-bezogener Gruppen werden im Ordner "Lokale Benutzer und Gruppen" Gruppen:
    • HelpServicesGroup
    • Anbieten von Remoteunterstützung-Helfer
    • RS_Query
  • Eine oder mehrere der folgenden Windows XP-bezogenen Benutzerkonten werden in den Ordner "Lokale Benutzer und Gruppen" Benutzer angezeigt:
    • SUPPORT_388945a0

      Hinweis 388945a0 ist Teil dieses Benutzerkonto stellt eine Kombination von Zahlen und Buchstaben. Diese Kombination kann auf dem Computer unterscheiden.
    • Hilfeassistent
    • WIIS_ComputerName
Sie erwarten, dass nur Windows Vista-bezogene Benutzer und Gruppen auf dem Computer verbleiben nach der Aktualisierung auf Windows Vista.

Hinweis Gehen folgendermaßen Sie vor um "Lokale Benutzer und Gruppen" Ordner anzuzeigen:
  1. Klicken Sie auf StartStart button mit der rechten Maustaste auf Computer, und klicken Sie dann auf Verwalten.

     User Account Control permission  Wenn Sie ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein oder klicken Sie auf Weiter.
  2. Im Snap-in Computermanagement Microsoft Management Console (MMC) erweitern Sie Systemprogrammeund dann Lokale Benutzer und Gruppen.

Problemlösung

Entfernen Sie zum Beheben dieses Problems die folgenden Objekte von Windows Vista.
NameObjekttyp
HelpServicesGroupGruppe
SUPPORT_388945a0Benutzerkonto
Anbieten von Remoteunterstützung-HelferGruppe
RS_*Gruppe
WIIS_ComputerNameBenutzerkonto
Hinweis Wir empfehlen die Gruppe Remoteunterstützungsanbieter nicht zu entfernen. Windows Vista verwendet die Remoteunterstützungsanbieter-Gruppe.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Benutzerkonto oder eine Gruppe von Windows Vista zu entfernen:
  1. Klicken Sie auf StartStart button mit der rechten Maustaste auf Computer, und klicken Sie dann auf Verwalten.

     User Account Control permission  Wenn Sie ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein oder klicken Sie auf Weiter.
  2. Im Snap-in Computermanagement Microsoft Management Console (MMC) erweitern Sie System, erweitern Sie Lokale Benutzer und Gruppenund klicken Sie dann auf Benutzer oder Gruppenje nach Objekt, das Sie entfernen möchten.
  3. Klicken Sie im Detailbereich mit der rechten Maustaste das Benutzerkonto oder die Gruppe, die Sie entfernen möchten und klicken Sie auf Löschen.
  4. Klicken Sie auf Ja , um zu bestätigen, dass das Objekt gelöscht werden soll.

Weitere Informationen

Das Konto Support_388945a0 ist mit Windows Vista und neueren Versionen von Windows nicht mehr verwendet.

Das Konto Support_388945a0 ermöglicht die Hilfe- und Support-Dienstkompatibilität mit signierten Skripts. Dieses Konto wird hauptsächlich zum Steuern des Zugriffs auf signierte Skripts, die in Hilfe- und Supportdienste zugegriffen werden kann. Administratoren können dieses Konto Delegieren der Berechtigung für eine normale Benutzer nicht administrativen Zugriff über einen Computer verfügt, signierte Skripts eingebettet Hilfe- und Supportdienste Links aus. Diese Skripts können programmiert werden, um die Anmeldeinformationen des Kontos Support_388945a0 anstelle der Anmeldeinformationen des Benutzers verwenden, um bestimmte Verwaltungsvorgänge auf dem lokalen Computer durchführen, die andernfalls nicht von normalen Benutzerkonten unterstützt werden. Wenn der delegierte Benutzer im Hilfe- und Supportcenter auf einen Link klickt, führt das Skript unter dem Sicherheitskontext des Kontos Support_388945a0. Dieses Konto verfügt über eingeschränkten Zugriff auf den Computer und ist standardmäßig deaktiviert.

Die Benutzerkonten und Gruppen, die im Abschnitt "Symptome" erwähnte werden durch die folgenden Komponenten erstellt.
Benutzer-oder GruppennamenKomponente
HelpServicesGroupDiese Gruppe wird von der Komponente Hilfe- und Supportdienst erstellt.
SUPPORT_388945a0Dieser Benutzer wird von der Komponente Hilfe- und Supportdienst erstellt.
Anbieten von Remoteunterstützung-HelferDiese Gruppe wird von der Remoteunterstützung-Komponente erstellt.
RS_*Diese Gruppe wird MSN Desktopsuche 2.6.5 oder eine frühere Version von MSN Desktopsuche erstellt.
WIIS_ComputerNameDieser Benutzer wird von der Komponente Internet Information Services (IIS) erstellt.
Eigenschaften

Artikelnummer: 947296 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Feedback