Fehlermeldung beim Installieren, aktualisieren oder Konfigurieren eines Microsoft Dynamics CRM-Clients für Outlook-computer

Problembeschreibung

Beim Installieren oder Aktualisieren von Microsoft Dynamics CRM-Client für Microsoft Office Outlook-Computer wird folgende Fehlermeldung angezeigt:
Aktion Microsoft.Crm.Config.Client.InstallAbpAction fehlgeschlagen.

Zugriff wurde verweigert. (Ausnahme von HRESULT: 0 x 80070005 (E_ACCESSDENIED))
Darüber hinaus erhalten Sie eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt.
Fehlermeldung 1
Bei der Installation von Microsoft Dynamics CRM 4.0-Client für Outlook-Computer erhalten Sie die Fehlermeldung im Konfigurationsprotokoll:
12:58:46 | Fehler | Ausnahme. System.Exception: Aktion Microsoft.Crm.Config.Client.InstallAbpAction fehlgeschlagen. --->
System.UnauthorizedAccessException: Zugriff wurde verweigert. (Ausnahme von HRESULT: 0 x 80070005 (E_ACCESSDENIED))

Bei System.Runtime.InteropServices.Marshal.ThrowExceptionForHRInternal (Int32 ErrorCode, IntPtr ErrorInfo)

bei Microsoft.Crm.Config.Client.InstallAbpAction.Do (IDictionary-Parameter)

bei Microsoft.Crm.Setup.Common.Action.ExecuteAction (-Aktion, IDictionary-Parameter Boolean rückgängig)

--Ende interne Ausnahme Stapelrahmen--

bei Microsoft.Crm.Setup.Common.Action.ExecuteAction (-Aktion, IDictionary-Parameter Boolean rückgängig)

bei Microsoft.Crm.Setup.Common.Installer.Install (IDictionary StateSaver)

bei Microsoft.Crm.Setup.Common.ComposedInstaller.InternalInstall (IDictionary StateSaver)

bei Microsoft.Crm.Setup.Common.ComposedInstaller.Install (IDictionary StateSaver)

bei Microsoft.Crm.Config.Client.ClientConfig.Install (IDictionary Daten)

am Microsoft.Crm.Config.Client.ClientConfig.Run() 12:58:46 | Verbose | Fehler bei der Konfiguration 12:58:46 | Info | Wir konnten erfolgreich Microsoft Dynamics CRM für Outlook konfigurieren:



Aktion Microsoft.Crm.Config.Client.InstallAbpAction fehlgeschlagen.

Zugriff wurde verweigert. (Ausnahme von HRESULT: 0 x 80070005 (E_ACCESSDENIED))
Fehlermeldung 2
Wenn Sie einen Microsoft Dynamics CRM 3.0-Client für Outlook-Computer aktualisieren, erhalten Sie folgende Fehlermeldung im Installationsprotokoll:
UpgradeDatabase.Action

UpgradeDatabase.Started

Suchen nach Dateien

Verschieben von Datenbankdateien

Fertige Datenbankaktionen

Zuweisen von Berechtigungen für S-1-5-21-682003330-616249376-1801674531-1112

C:\Program Files\Microsoft CRM\sql\v3_msde_mscrm.mdf

Bei System.Security.AccessControl.NativeObjectSecurity.CreateInternal (ResourceType ResourceType booleschen IsContainer Namen, SafeHandle Handle, AccessControlSections m, booleschen CreateByName, ExceptionFromErrorCode ExceptionFromErrorCode, Objekt-ExceptionContext)

am System.Security.AccessControl.FileSystemSecurity... Ctor (boolesche IsContainer Namen AccessControlSections m, boolesche IsDirectory)

am System.Security.AccessControl.FileSecurity... Ctor (String FileName, AccessControlSections m)

am System.IO.FileInfo.GetAccessControl() in Microsoft.Crm.Setup.Client.DatabaseInstaller.Upgrade (Sitzung)

bei Microsoft.Crm.Setup.Client.ClientSetup.UpgradeDatabase (Sitzung)

Aktion beendet um 10:33:09: InstallFinalize. Der Rückgabewert 3.
Beim Outlook Offline Client-Version des Microsoft Dynamics CRM 4.0 konfigurieren Fehlermeldung Sie ständig die folgende in einem modalen Fenster Wiederholen/Abbrechen :
Aktion Microsoft.Crm.Config.Client.InstallPstAction fehlgeschlagen. LaunchOutlookInstallerProcess ist fehlgeschlagen.

Ursache

Dieses Problem kann auftreten, wenn Microsoft Dynamics CRM-Datendatei nicht vollständig entfernt wurde und die Microsoft Dynamics CRM-Kontakten Anbieter (ABP) nicht vollständig entfernt wurden.

Problemlösung

Lösung 1

Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie eine der folgenden Methoden versuchen Sie, installieren oder Aktualisieren von Microsoft Dynamics CRM-Client für Outlook-Computer

Methode 1: Haben Sie Microsoft Office Outlook 2007 installiert.

  1. Starten Sie Outlook 2007.
  2. Klicken Sie im Menü Extras auf Kontoeinstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Datendateien .
  4. Klicken Sie auf Microsoft CRM, und klicken Sie auf Entfernen.
  5. Klicken Sie auf der Registerkarte Adressbücher .
  6. Klicken Sie auf Microsoft CRM-Adressbuch, und klicken Sie dann auf Entfernen.
  7. Beenden Sie Outlook 2007.

Methode 2: Haben Sie Microsoft Office Outlook 2003 installiert.

  1. Beenden Sie Outlook 2003.
  2. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Systemsteuerungklicken Sie auf Benutzerkontenund klicken Sie dann auf E-Mail.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld Mail-Setup auf Datendateien.
  4. Klicken Sie auf Microsoft CRM, klicken Sie auf Entfernenund klicken Sie dann auf Schließen.
  5. Klicken Sie im Dialogfeld Mail-Setup auf E-Mail-Konten.
  6. Klicken Sie auf oder ändern vorhandene Verzeichnisse oder Adressbücher anzeigen, und klicken Sie auf Weiter.
  7. Klicken Sie auf Microsoft CRM-Adressbuch, und klicken Sie dann auf Entfernen.
  8. Klicken Sie auf Schließen , um das Dialogfeld Mail-Setup zu schließen.

Lösung 2

Gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie Outlook.
  2. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Mail-Setup auf E-Mail-Konten.
  4. Wählen Sie auf der Registerkarte Datendateien Microsoft CRM-nicht verfügbar, und klicken Sie auf Entfernen.
Eigenschaften

Artikelnummer: 948312 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Microsoft Dynamics CRM 4.0, Microsoft Dynamics CRM 4.0, Microsoft Dynamics CRM for Microsoft Office Outlook, Microsoft Dynamics CRM 4.0, Microsoft Dynamics CRM 4.0

Feedback