Beim Ausführen eines Skripts in Windows Script wird eine Fehlermeldung angezeigt: "Bibliothek nicht registriert"

Beschreibung der Fehlermeldung

Beim Ausführen eines Skripts in Windows Script wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Fehler: Bibliothek ist nicht registriert.

Code: 8002801d

Quelle: (null)

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil eine oder mehrere der scripting-Komponenten nicht in der Windows-Registrierung registriert sind.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie eine der folgenden Methoden.

Methode 1: Downloaden Sie und installieren Sie Windows Script

Downloaden und installieren Windows Script, besuchen eine der folgenden Websites von Microsoft, je nach Windows-Skript, das Sie verwenden, und das Betriebssystem des Computers.

Windows Script 5.7 für WindowsServer 2003

Die folgende Datei steht zum Download im Microsoft Download Center zur Verfügung:

Download Scripten.exe jetzt herunterladen

Windows Script 5.7 für Windows XP

Die folgende Datei steht zum Download im Microsoft Download Center zur Verfügung:

Download Scripten.exe jetzt herunterladen

Windows Script 5.7 für Windows 2000

Die folgende Datei steht zum Download im Microsoft Download Center zur Verfügung:

Download Scripten.exe jetzt herunterladen

Windows Script 5.6 für WindowsServer 2003

Die folgende Datei steht zum Download im Microsoft Download Center zur Verfügung:

Download Paket "WindowsServer2003-Script56-KB917344-X86-enu.exe" jetzt herunterladen

Windows Script 5.6 für Windows XP und Windows 2000

Die folgende Datei steht zum Download im Microsoft Download Center zur Verfügung:

Download Paket http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=c717d943-7e4b-4622-86eb-95a22b832caa&DisplayLang=en jetzt herunterladen

Methode 2: Registrieren Sie scripting-Komponenten auf Ihrem computer

Um dieses Problem zu beheben, ändern Sie scripting-Komponenten auf Ihrem Computer. Um das Problem automatisch beheben, lesen Sie den Abschnitt "Fix it für mich". Wenn Sie das Problem lieber manuell beheben möchten, lesen Sie den Abschnitt "Problem manuell beheben".

Automatisch mit Fix it beheben lassen

Um dieses Problem automatisch zu beheben, klicken Sie auf der
Link Problem beheben. Klicken Sie auf
FührenSie in der
Dateidownload-Dialogfeld ein, und folgen Sie den Schritten des Assistenten.




Hinweis Dieser Assistent ist möglicherweise nur auf Englisch verfügbar. Die automatische Korrektur funktioniert aber trotzdem auch für andere Sprachversionen von Windows.

Hinweis Sind Sie nicht auf dem Computer das Problem, können Sie die automatische Korrektur auf ein Flashlaufwerk oder eine CD speichern, damit es auf dem Computer ausführen, die das Problem auftritt.


Lesen Sie das "wurde das Problem behoben?" Abschnitt.

Lassen Sie mich das Problem manuell beheben

Um scripting-Komponenten auf Ihrem Computer zu registrieren, verwenden Sie einen der folgenden Schritte aus, je nach Ihrer Situation.
Eine 32-Bit-Version des Windows-Betriebssystems laufen
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie cmd ein, und klicken Sie auf OK.
  2. Geben Sie regsvr32 %systemroot%\system32\vbscript.dll, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Geben Sie regsvr32 %systemroot%\system32\jscript.dll, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  4. Geben Sie regsvr32 %systemroot%\system32\dispex.dll, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  5. Geben Sie regsvr32 %systemroot%\system32\scrobj.dll, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  6. Geben Sie regsvr32 %systemroot%\system32\scrrun.dll, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  7. Geben Sie regsvr32 %systemroot%\system32\wshext.dllein, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  8. Geben Sie regsvr32 %systemroot%\system32\wshom.ocx, und drücken Sie die EINGABETASTE.
Eine 64-Bit-Version des Windows-Betriebssystems laufen und erhalten die Fehlermeldung, die im Abschnitt "Symptome" erwähnte, bei Verwendung von 64-Bit-scripting-Komponenten
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie cmd ein, und klicken Sie auf OK.
  2. Geben Sie %systemroot%\system32\regsvr32 %systemroot%\system32\vbscript.dll, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  3. Geben Sie %systemroot%\system32\regsvr32 %systemroot%\system32\jscript.dll, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  4. Geben Sie %systemroot%\system32\regsvr32 %systemroot%\system32\dispex.dll, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  5. Geben Sie %systemroot%\system32\regsvr32 %systemroot%\system32\scrobj.dll, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  6. Geben Sie %systemroot%\system32\regsvr32 %systemroot%\system32\scrrun.dll, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  7. Geben Sie %systemroot%\system32\regsvr32 %systemroot%\system32\wshext.dll, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  8. Geben Sie %systemroot%\system32\regsvr32 %systemroot%\system32\wshom.ocx, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
Eine 64-Bit-Version des Windows-Betriebssystems laufen und Sie erhalten die Fehlermeldung, die während der Verwendung von 32-Bit-scripting-Komponenten im Abschnitt "Symptome" erwähnte
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie cmd ein, und klicken Sie auf OK.
  2. Geben Sie %systemroot%\syswow64\regsvr32 %systemroot%\syswow64\vbscript.dll ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  3. Geben Sie %systemroot%\syswow64\regsvr32 %systemroot%\syswow64\jscript.dll, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  4. Geben Sie %systemroot%\syswow64\regsvr32 %systemroot%\syswow64\dispex.dll, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  5. Geben Sie %systemroot%\syswow64\regsvr32 %systemroot%\syswow64\scrobj.dll, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  6. Geben Sie %systemroot%\syswow64\regsvr32 %systemroot%\syswow64\scrrun.dll, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  7. Geben Sie %systemroot%\syswow64\regsvr32 %systemroot%\syswow64\wshext.dll, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  8. Geben Sie %systemroot%\syswow64\regsvr32 %systemroot%\syswow64\wshom.ocx, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

Wurde das Problem behoben?

Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem behoben ist, sind Sie fertig. Wenn das Problem nicht behoben ist, können Sie sich an den Support wenden.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.
Eigenschaften

Artikelnummer: 949140 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86), Microsoft Windows Server 2003, Standard x64 Edition, Microsoft Windows XP Professional, Microsoft Windows XP Professional x64 Edition

Feedback