MapPoint oder Streets & Trips reagiert nicht oder gibt eine Fehlermeldung über die Lizenz, wenn Sie versuchen, das Programm zu starten

Problembeschreibung

Beim Starten von Microsoft MapPoint oder Microsoft Streets & Trips, treten die folgenden Symptome auftreten:
  • Beim Doppelklicken auf das Symbol wird das Programm nicht gestartet. Der Startbildschirm wird nicht angezeigt, und Sie erhalten keine Fehlermeldung.
  • Wenn das Programm versucht, zu starten, erhalten Sie eine Fehlermeldung wie eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:

    Volume License Anwendungszustand ist ungültig. Deinstallieren Sie und installieren Sie die Anwendung zu korrigieren.

    Lizenzierung-Initialisierungsfehler aufgetreten 0xc004D301
Dieses Problem kann auftreten, wenn Folgendes zutrifft:
  • Die Aktivierungs-Datenbank ist beschädigt.
  • Die Einstellung für Ihr Windows-Benutzerkonto oder die Berechtigungen sind nicht genügend oder beschädigt.
  • Geändert verursachte einen Konflikt zwischen dem MapPoint oder Streets & Trips speichert seine Vorlagen und der standardmäßige Speicherort der Vorlagen für Microsoft Office.

Problemlösung

Methode 1: Melden Sie sich als Administrator an

Diese Probleme können auftreten, da Ihr Benutzerkonto über keine Administratorrechte auf dem Computer verfügt.

Möglicherweise vorübergehend Beheben dieser Probleme mit einem Benutzerkonto mit Administratorrechten. Um Ihr Konto Administratorrechte erteilen, führen Sie die Schritte für Ihr Betriebssystem:
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spielsymbol, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Verknüpfung auf Erweitert.
  3. Klicken Sie auf als Administrator ausführen.

    User Account Control permission Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts oder zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein oder bestätigen Sie den Vorgang.
  4. Starten Sie das Spiel mit dem Symbol, das Sie geändert haben.
Wenn diese Methode das Problem behebt, können Sie folgendermaßen die Berechtigungen, um die gewünschte Stufe für dieses Windows-Benutzerkonto zurückgesetzt und stellen Sie sicher, dass sie das Problem nicht mehr auftritt.

Wenn diese Methode das Problem nicht behoben, wenden Sie Methode 2.

Methode 2: Erstellen eines neuen Benutzerkontos

Um ein neues Benutzerkonto zu erstellen, führen Sie die Schritte für Ihr Betriebssystem:
  1. Öffnen Sie Benutzerkonten. Klicken Sie dazu auf Start the Start button nusrmgr.cpl Geben Sie in das Feld Suche starten , drücken Sie die EINGABETASTE, und klicken Sie auf Benutzerkonten.

    User Account Control permission Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts oder zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein oder bestätigen Sie den Vorgang.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Benutzer auf Hinzufügen.
  3. Geben Sie einen Namen für das neue Benutzerkonto, geben Sie Ihren vollständigen Namen, und geben Sie eine Beschreibung für das neue Konto.
  4. Wenn der Computer als Teil eines Client/Server-Netzwerks eingerichtet ist, geben Sie den Domänennamen ein und klicken Sie dann auf Weiter.

    Hinweis Wenn der Computer als einen einzelnen Computer ohne Netzwerk oder in einem Peer-to-Peer-Netzwerk eingerichtet ist, müssen Sie keinen Domänennamen angeben.
  5. Geben Sie ein Kennwort, und geben Sie das Benutzerkennwort erneut zur Bestätigung.

    Wichtig Groß-und Kleinschreibung. "Meinkennwort" und "meinkennwort" werden als unterschiedliche Kennwörter behandelt.
  6. Klicken Sie auf Weiter.
  7. Wählen Sie die Zugriffsstufe für Ihr Benutzerkonto, und klicken Sie dann auf Fertig stellen.

    Hinweis Einige Spiele müssen Sie mit einem Benutzerkonto mit Administratorberechtigungen ausgeführt.
Wenn diese Methode das Problem nicht behoben, versuchen Sie Methode 3.

Wenn diese Methode das Problem behebt, melden Sie das neue Benutzerkonto, und melden Sie Ihrem ursprünglichen Benutzerkonto. Tritt das Problem immer noch in Ihrem ursprünglichen Benutzerkonto, verwenden Sie die Fix It -Schaltfläche zum Wiederherstellen der Standardeinstellungen in Ihrem Konto im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
Wiederherstellen 313222 wie kann ich die Sicherheit auf die Standardeinstellungen?

Überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde. Nicht in Ihrem ursprünglichen Benutzerkonto neu ist, müssen Sie Daten von Ihrem ursprünglichen Benutzerkonto mit dem neuen Benutzerkonto verschieben, die Sie erstellt haben. Weitere Informationen über das Kopieren finden Daten auf Ihr neues Benutzerkonto "Reparieren ein beschädigten Benutzerprofils" in Windows Hilfe und Vorgehensweisen auf der folgenden Microsoft-Website:

Methode 3: Umbenennen der Registrierungsunterschlüssel für Office (für nur MapPoint 2009)

Weitere Informationen zum Umbenennen der Registrierungsunterschlüssel für Office finden im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

913180 beim Starten von MapPoint oder "Straßen und Schleifen" kann die Fehlermeldung: "austauschbare Geräte oder Netzwerkfreigabe nicht gefunden"

Benennen Sie den Ordner Allgemein für Microsoft Office für Sie, lesen Sie den Abschnitt "Fix it für mich" haben. Wenn Sie allgemeinen Ordner für Microsoft Office selbst umbenennen möchten, lesen Sie den Abschnitt "Problem manuell beheben".

Automatisch mit Fix it beheben lassen

Um allgemeine Ordner automatisch für Microsoft Office umzubenennen, klicken Sie auf die Fix it -Schaltfläche oder den Link. Klicken Sie auf
FührenSie in der
Dateidownload-Dialogfeld ein, und führen Sie die Schritte der Fehlerbehebung es Assistenten.




Hinweis: Dieser Assistent nur Englisch sein kann. Die automatische Korrektur funktioniert jedoch auch für andere Sprachversionen von Windows. Wenn Sie gerade nicht auf dem Computer arbeiten, auf dem das Problem auftritt, speichern Sie die Fix it Fehlerbehebung auf ein Flashlaufwerk oder CD und führen diese dann auf dem Computer, auf dem das Problem auftritt, aus.

Öffnen Sie als Nächstes das "wurde das Problem behoben?" Abschnitt.


Lassen Sie mich das Problem manuell beheben

Wichtig  Dieser Abschnitt bzw. die Methode oder Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Registrierung ändern. Wenn Sie die Registrierung nicht ordnungsgemäß ändern, können schwerwiegende Probleme auftreten. Für zusätzlichen Schutz Sichern der Registrierung können-bearbeiten Sie die Registrierung wiederherstellen, wenn ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322756 zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows
Beachten Sie die folgenden Punkte während die Registrierung zu ändern:
  • Diese Schritte funktionieren nur in MapPoint 2009 und Streets & Trips 2009. Gehen Sie folgendermaßen nicht, wenn dieses Problem auftritt, wenn Sie ein anderes Produkt.
  • In der Registrierung Schlüssel HKEY_CURRENT_USER enthält das Benutzerprofil für den Benutzer am Computer angemeldet ist. Schritte enthalten in der Teilstruktur HKEY_CURRENT_USER-Registrierungsschlüssel entfernen, müssen Sie Registrierungsschlüssel für jeden, die Benutzer des Computers entfernen.
  • Sie müssen das Microsoft Office System installieren, nachdem Sie diese Schritte ausgeführt.
  1. Melden Sie sich am Computer an.
  2. Beenden Sie alle Programme.
  3. Registrierungseditor klicken StartenStart button , geben Sie Regedit in das Feld Suche starten und dann die EINGABETASTE. User Access Control permission Wenn Sie ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein, oder bestätigen Sie.
  4. Folgendermaßen Sie benennen Sie jede der folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Office\8.0\Common\
    • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Office\9.0\Common\
    • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Office\10.0\Common\
    • HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Office\8.0\Common\
    • HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Office\9.0\Common\
    • HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\SOFTWARE\Microsoft\Office\10.0\Common\

    Hinweis Wenn ein Schlüssel in der Liste nicht vorhanden ist, fahren Sie mit den folgenden Registrierungsschlüssel.
    1. Klicken Sie auf den Unterschlüssel " General " und klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Umbenennen .
    2. Benennen der Unterschlüssel " General " in OldGeneral.
  5. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4 für jedes Benutzerkonto auf dem Computer.
  6. Installieren Sie MapPoint 2009.

Wurde das Problem behoben?

Überprüfen Sie, ob der allgemeine Ordner für Microsoft Office umbenannt. Allgemeine Ordner für Microsoft Office umbenannt wird, sind Sie fertig. Wenn der allgemeine Ordner für Microsoft Office nicht umbenannt wird, können Sie wenden.
Eigenschaften

Artikelnummer: 951632 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Feedback