Beheben von Kompatibilitätsproblemen zwischen LifeCam und anderen Programmen

Problembeschreibung

Dieser Artikel beschreibt die Probleme, die auftreten, wenn Microsoft LifeCam mit bestimmten Programmen verwenden.

Beim Starten der LifeCam möglicherweise die folgenden Probleme beachten:
  • LifeCam reagiert möglicherweise nicht mehr (hängt).
  • Kamerafenster möglicherweise leer.
  • Der Computer CPU-Auslastung möglicherweise auf 100 % ansteigen.
Darüber hinaus erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
LifeCam.exe funktioniert nicht mehr. Aufgrund eines Problems funktioniert das Programm nicht mehr ordnungsgemäß. Windows beendet das Programm und benachrichtigt Sie, wenn eine Lösung verfügbar ist.
Diese Probleme können auftreten, wenn Sie eines der folgenden Programme mit LifeCam verwenden:

  • EarthLink TotalAccess
  • Venturi-VClient
  • Nero
  • Pinnacle Studio 9 Systemsoftware
  • F-secure Internet security
  • Web Cyber Trainer Dell
  • AOL oder Yahoo toolbar
  • Dienstprogramme zur Problembehebung
Hinweis Neuere Versionen der oben aufgeführten Programme können dieses Verhalten nicht aufweisen. Andere Programme nicht in der Liste können auch beeinträchtigen.

PROBLEMUMGEHUNG

Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Probleme zu beheben:
  1. Deaktivieren Sie vorübergehend alle Programme, die im Abschnitt "Symptome" aufgeführt ist.
  2. Downloaden Sie und installieren Sie die neueste Version des Programms vorübergehend deaktiviert.
  3. Deinstallieren Sie die frühere Version des Programms.
Hinweis Hersteller des jeweiligen Programms zu Hilfe deaktivieren Sie vorübergehend die Anwendung die neueste Version und die ältere Version deinstallieren.

Abhilfemaßnahmen für bestimmte Programme

EarthLink TotalAccess

Deinstallieren Sie EarthLink TotalAccess. Verwenden Sie deinstallieren EarthLink TotalAccess Website von EarthLink Support an ihren Support-Mitarbeiter wenden:
Hinweis EarthLink TotalAccess wird zum Senden und Empfangen von e-Mails verwenden, müssen Sie Ihr Postfach vor dem Entfernen von EarthLink TotalAccess sichern.

Venturi-VClient

Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie eine der folgenden Methoden:
Methode 1: Deaktivieren von Venturi-VClient
  1. Suchen Sie Venturi V -Symbol im Infobereich angezeigt.
  2. Klicken Sie V -Symbol und dann auf Beenden.
  3. Starten Sie die LifeCam.
Methode 2: Deinstallieren Sie Venturi-VClient
Wenn die Lösung "Methode 1" das Problem nicht behoben, müssen Sie Venturi VClient Software deinstallieren. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf Start, AlleProgramme Venturi-Clientdarauf, und klicken Sie dann auf Deinstallieren. Folgen Sie zum Deinstallieren der Software.
  2. Downloaden Sie und führen Sie aus "Vollständig deinstallieren Venturi-Client" von der folgenden Website:Microsoft stellt Kontaktinformationen von Drittanbietern zur Verfügung, damit Sie technischen Support erhalten können. Diese Kontaktinformationen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Microsoft garantiert nicht die Richtigkeit dieser Kontaktinformationen von Drittanbietern.
  3. Vergewissern Sie sich, dass Sie mit dem Internet verbinden können und weitere korrekt.
  4. Starten Sie die LifeCam.

    Hinweis Weitere Informationen zu Venturi-VClient finden Sie auf der folgenden Venturi Wireless Support Center-Website:
    Microsoft stellt Kontaktinformationen von Drittanbietern zur Verfügung, damit Sie technischen Support erhalten können. Diese Kontaktinformationen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Microsoft garantiert nicht die Richtigkeit dieser Kontaktinformationen von Drittanbietern.

Problemlösung

Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben.

Schritt 1: Downloaden und Installieren der neuesten Software

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die neueste Version der LifeCam-Software:
  1. Besuchen Sie folgende Website von Microsoft Hardware:


  2. Klicken Sie auf Software für Webcam und Kopfhörer.

  3. Wählen Sie im Feld Produkttyp Webcams.
  4. Wählen Sie im Feld Wählen Sie Ihr Produkt des LifeCam Produkts.

  5. Wählen Sie im Feld Wählen Sie Ihr Betriebssystem Windows-Version.

  6. Wählen Sie im Feld Wählen Sie die Sprache Ihrer Windows-Sprache.

  7. Klicken Sie auf OK.

  8. Klicken Sie auf den Link, um die aktuellste Version der LifeCam-Software herunterladen.

Schritt 2: Sauberen

Wenn Sie ein Betriebssystem einige Programme wie antivirus-Software und System-Dienstprogramme Starten automatisch gestartet. Diese Programme im Hintergrund ausgeführt und LifeCam beeinträchtigen. Wenn Sie einen sauberen Neustart durchführen, verhindern Sie diese Programme automatisch. Sie müssen als Administrator oder als Mitglied der Gruppe Administratoren zum Durchführen eines sauberen Neustarts angemeldet sein. Wenn Ihr Computer mit einem Netzwerk verbunden, Netzwerkrichtlinien auch Sie möglicherweise dieses Verfahrens.

Sauberen unter Windows Vista

Zum sauberen unter Windows Vista ausführen, gehen Sie folgendermaßen vor:
Schritt 1: Starten des Systemkonfigurationsprogramms
Klicken Sie auf Start , um das Systemkonfigurationsprogramm in Windows Vista oder Windows 7 starten, Start button , Typ
Msconfig
im Feld Suche starten ein und drücken die EINGABETASTE.


User Account Control permission


Wenn Sie ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwortund klicken Sie auf Weiter.
Schritt 2: Deaktivieren von Programmen und Diensten
Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Auf der Registerkarte Allgemein auf Autostart-Auswahlund klicken Sie dann auf OK.
  2. Unter Autostart, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Systemstartelemente laden .
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Dienste, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle Microsoft-Dienste ausblenden, und klicken Sie auf Alle deaktivieren.
  4. Klicken Sie auf OK, und klicken Sie dann auf neu starten.

Sauberen unter Windows XP

Zum Durchführen eines sauberen Windows XP folgendermaßen Sie vor:




Warnung Möglicherweise vorübergehend zu Funktionseinbußen bestimmter Dienste, wenn Sie diese Schritte. Beim Wiederherstellen der Standardeinstellungen werden die Dienste wiederhergestellt. Wenn Sie die Funktionalität wiederherstellen, kann jedoch die ursprüngliche Fehlermeldung oder das Verhalten zurück.
Schritt 1: Starten des Systemkonfigurationsprogramms
Das Systemkonfigurationsprogramm in Windows XP klicken Sie Start, Typ
Msconfig
in das Feld Start und drücken die EINGABETASTE.
Schritt 2: Deaktivieren von Programmen und Diensten
Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Auf der Registerkarte Allgemein auf Autostart-Auswahlund klicken Sie dann auf OK.
  2. Deaktivieren Sie unter Autostartdie folgenden Kontrollkästchen:
    • Datei SYSTEM. INI-Datei
    • Datei Win. INI-Datei
    • Systemstartelemente laden
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Dienste, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle Microsoft-Dienste ausblenden, und klicken Sie auf Alle deaktivieren.
  4. Klicken Sie auf OK, und klicken Sie dann auf neu starten.

Schritt 3: Downloaden Sie und installieren Sie das neueste Servicepack für Windows

  1. Überprüfen Sie die Service Pack-Version, die auf dem Computer installiert ist. Dazu klicken Sie auf Start oder klicken Sie auf Vista rechten Maustaste auf Arbeitsplatz oder Computerund wählen Sie dann Eigenschaften. Zeigen Sie auf der Registerkarte Allgemein Systembereich an, die Service Pack-Versionsnummer angezeigt wird .

  2. Downloaden Sie das neueste Windows Servicepack. Informationen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
    Klicken Sie auf die Version von Windows, und Sie gelangen zu Microsoft Knowledge Base-Artikel über das neueste Servicepack für Windows. Abschnitt "Erhalten das neueste Windows Servicepack aus dem Microsoft Download Center" Artikel enthält einen Link zum Herunterladen des Updates.

Weitere Informationen

Die in diesem Artikel erörterten Produkte von Drittanbietern werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, für die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Microsoft stellt Kontaktinformationen von Drittanbietern zur Verfügung, damit Sie technischen Support erhalten können. Diese Kontaktinformationen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Microsoft garantiert nicht die Richtigkeit dieser Kontaktinformationen von Drittanbietern.

Referenzen

Weitere Informationen zum Durchführen eines sauberen Neustarts klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

331796 wie Durchführen eines sauberen Neustarts verhindern, im Hintergrund ausgeführte Programme stören ein Spiel oder ein Programm, das Sie derzeit verwenden

Eigenschaften

Artikelnummer: 953692 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Microsoft LifeCam VX-1000, Microsoft LifeCam NX-3000, Microsoft LifeCam VX-3000, Microsoft LifeCam VX-5000, Microsoft LifeCam NX-6000, Microsoft LifeCam VX-6000, Microsoft LifeCam VX-7000, Lifecam Cinema, Microsoft LifeCam Show, Microsoft LifeCam VX-5500

Feedback